• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC 800 Euro

Pizizub

Schraubenverwechsler(in)
Hallo!
Ich suche nach einem PC, mit dem ich meine momentanen Spiele flüssig in HD spielen kann

Ich fang mal mit den Standardsachen an:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
800 Euro

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nein
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Nein
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Ja 1080p 60hz
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Ziemlich Alles
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
SSD+ Hdd
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Nein
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Nein
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
TE
P

Pizizub

Schraubenverwechsler(in)
Lohnt sich der Aufstief auf ein r9 290? R9 280x VapoX ist 100Euro guenstiger.
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das lohnt sich auf jeden Fall (Die 280 Vapor-X ist leider nur 70€ bzw wenn man die echte Vapor-X nimmt nur 50€ günstiger)
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde sogar so weit gehen, etwas mehr für eine 256GB SSD auszugeben, nicht das man dies im Alltagsbetrieb merken würde, aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist entschieden besser wie auch die technischen Leistungsdaten (Lese-/Schreibrate, IOPS....) und 120GB sind schnell voll.

Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

oder

SanDisk Ultra Plus Notebook 256GB, SATA 6Gb/s (SDSSDHP-256G-G25) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

oder

Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E250B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)

Beim Arcadia stößt mir ja immer sauer auf, dass es nur einen vorinstallierten Lüfter hat. Da gefällt mir das N300 von CoolerMaster mit Front- und Rückseitenlüfter schon besser. Zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass sich in der Preiskategorie große qualitative Unterschiede (bzw. Offenbarungen) finden lassen was etwa die Materialdicke angeht. Hat da jemand Erfahrungswerte zu?
 
Oben Unten