• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gamer-PC max 800€

brian97

Kabelverknoter(in)
Gamer-PC max 800€

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und möchte mir meinen 1. Gamer pc Zusammenstellen und bauen. Der Pc sollte schnell genug für aktuelle spiele sein.Gespielt wird voraussichtlich aktuell Bf4,Bf3,cod aw,mw2,mw3,cod aw,Black ops 2/3,Hardline und the witcher3. Die spiele sollten auf hohen-max einstellungen laufen. Es wird hauptsäxhlich mit dem pc gespielt werden. Was könnt ihr mir für eine Zusammenstellung für max 800€ empfehlen. Die Grafikkarte sollte die nächsten 1-2 jahre spiele in mindestens hohen einstellungen darstellen könen.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

max 800€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

Ne es wird nichts mehr benötigt.

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Es soll ein eigenbau werden.

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

Besitze leider keinerlei Hardware.

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
ja ein acer s221hql full hd 60 herthz 16:9

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

Es wird bf4,bf3,hardline,cod aw,mw2/3,Black ops2/3 und the witcher 3 gezockt

7.)Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

500-100gb wäre nicht schlecht und windows und 1-2 spiele auf einer ssd

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

ne brauche keine übertaktung

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

habe keine besonderen wünsche.

Danke schonmal im vorraus

Grüße Brian
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
AW: Gamer-PC max 800€

Einmal ausfüllen bitte, dann kann man dir zielgerichtet helfen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
AW: Gamer-PC max 800€

1x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460) 175€
1x MSI B85-G41 PC Mate (7850-003R) 70€
1x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00) 50€
1x LC-Power Gold Series LC9550 V2.3 500W ATX 2.3 60€
1x Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s (CT250MX200SSD1) 95€
1x http://preisvergleich.pcgameshardware.de/cooler-master-n300-nse-300-kkn1-a943578.html 35€
1x http://preisvergleich.pcgameshardware.de/sapphire-radeon-r9-280-dual-x-oc-11230-00-20g-a1079879.html 185€
1x http://preisvergleich.pcgameshardware.de/seagate-barracuda-7200-14-1tb-st1000dm003-a686480.html 50€

Die Grafikkarte wäre ne Option. Wenn du noch ein wenig warten kannst, könnte auch ein "Refresh" von AMD in Frage kommen...

Edit: Um längerfristig Ruhe zu haben, wäre ein 100er mehr gut, um etwas in Richtung der R9 290 (oder Nachfolger) zu verbauen.

http://preisvergleich.pcgameshardwa...ew-edition-1000mhz-11227-13-20g-a1224557.html --> die Karte (oder vergleichbarer Nachfolger) und die HDD später nachrüsten und die kämst mit 775€ davon.

Könnte auch hier noch passen...
 
AW: Gamer-PC max 800€

Ok danke schonmal für die schnellen antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Gamer-PC max 800€

Habe mir auch mal was zusammen gestellt: 800€ Gamer PC Juni Preisvergleich | geizhals.eu EU

Ist das gut so? Die grafikkarte fehlt noch weil ich nicht wusste welche?

Irgendwas läuft hier schief mit der Zitierfunktion oder so..

SSD: Diese nehmen Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s (CT250MX200SSD1) Preisvergleich | geizhals.eu EU
Netzteil dieses nehmen: be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234) Preisvergleich | geizhals.eu EU
 
Zurück