• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

G.Skill hat fünf neue RAM-Kits aus der Reihe Trident Z RGB angekündigt, die mit Taktraten von 2.000 (DDR4-4000) bis 2.133 MHz (DDR4-4266) daherkommen. Im Gegensatz zu bisherigen Modulen aus eigenem Hause werden niedrigere CL17-Latenzen erreicht. So stramme Werte hat bisher kein anderes Kit mit entsprechend hohen Taktraten. Die Veröffentlichung soll im Januar 2018 stattfinden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Davon werden 16 GB dann über 400€ kosten. Wäre toll, wenn man für das Geld 32GB bekommen würde.
 

mumaker

Freizeitschrauber(in)
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

wo kommen denn bitte wieder die Preise her ? 16GB 300€ ? ist wohl klar ,dass man dann türlich zu den Speichern unter 200 greift.
Da muss mir mal jemand erklären in welchen Spiel man die paar Ghz. an Tackt merkt :lol:
 

GZeroBoss

Schraubenverwechsler(in)

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)

Chewbakka_PL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Ist es abzusehen, wann die RAM Preise wieder sinken?
 

Seleas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Hmm ich hab meine 16GB G.Skill 4266MHz ende September für 250€ geholt. Da hieß es schon das es noch teurer wird. Das es diesen jetzt als CL17 für noch mehr Kohle geben soll juckt mich überhaupt nicht. Hab meinen aktuell auf 4100 auch mit CL17 und ordentlich straffen Subtimings stabil am laufen. Aida spuckt da über 60K im lesen und schreiben bei rund 40ns Latenz aus.
 

4B11T

Software-Overclocker(in)
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Hab meinen aktuell auf 4100 auch mit CL17 und ordentlich straffen Subtimings stabil am laufen. Aida spuckt da über 60K im lesen und schreiben bei rund 40ns Latenz aus.

Da hätte ich mir fast noch ein bisschen mehr erhofft, wenn 3200 CL14 bei standardmäßigen Subtimings schon knapp 50K MB/s und 46ns bringen.
 

Seleas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Da hätte ich mir fast noch ein bisschen mehr erhofft, wenn 3200 CL14 bei standardmäßigen Subtimings schon knapp 50K MB/s und 46ns bringen.

Na so viel mehr geht da nicht, ist in den hohen Bereichen leider auch CPU abhängig. Aber selbst wenn du in der Silicon Lotterie glück hast, nen Apex Board besitzt und deinen Speicher auf 4500MHz mit strafen Timings bekommst. Sind da nicht mehr als 63-64K für nen normalen 24/7 betrieb drin.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: G.Skill Trident Z RGB: DDR4-4266 mit niedrigeren Latenzen angekündigt

Zum Glück brauch ich derzeitig keinen Speicher. Wenn dürfte der schon schnell sein und hohe Taktraten aufweisen aber das zu zivilen Preisen und ohne ein Design ala Berliner Mauer und auch keine Kirmesbeleuchtung
 
Oben Unten