• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

G. Skill Trident Z RGB 16GB DDR4 16GTZR Kit 3600 CL16 (2x8GB) laufen nicht auf 3600MHZ

Karl_Martell

Schraubenverwechsler(in)
Hallo alle zusammen

Ich habe ein ASUS ROG Strix B550-F mit einem Ryzen 5600x und die wie oben genannt 3600 Trident Z RGB. Sie laufen aktuell auf 2133 MHZ und alles ist super. Jedoch habe ich sie noch nicht auf 3600 bekommen. Die beiden Dimms stecken auf Slot A2 und B2. Ich habe es bereits manuell oder mit dem DOCP Profil versucht, jedoch bootet der Computer dann gar nicht mehr und die RAM LED leuchtet nur. Ich weiß leider nicht mehr weiter und habe auch nicht viel im Internet darüber gefunden, da der Ryzen RAM Calculator auch nichts sinnvolles ausspuckt.

Ich hoffe jemand in der Community hier, kann mir da weiterhelfen.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Was passiert wenn du nur jeweils einen stick verwendest und den auf 3600 prügelst? ^^

Ein defekt kann leider ja immer mal vorkommen :ka:
 
TE
K

Karl_Martell

Schraubenverwechsler(in)
Was passiert wenn du nur jeweils einen stick verwendest und den auf 3600 prügelst? ^^

Ein defekt kann leider ja immer mal vorkommen :ka:
Geht ebenfalls nicht bei keinem Modul / Steckplatz habe es in 4 verschiedenen Variaten probiert.
Hast du es mal mit mehr Spannung und/oder weniger Takt versucht?
bin jetzt bei 1.35V und 3200 scheint alles stabil zu laufen aktuell. Muss ja aber möglich sein mit den Specs 3600 zu machen. Zumal die Timings bissl zu hoch ausschauen.
Screenshot_2.png
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
3200@Cl22 ist JEDEC standard ;)

Es muss übrigens gar nix, leider. 3600MHz ist ja über dem, was AMD offiziell unterstützt, sprich OC, sprich nicht garantiert :ka:

Ist die neueste UEFI Version auf dem Board?
 
TE
K

Karl_Martell

Schraubenverwechsler(in)
3200@Cl22 ist JEDEC standard ;)

Es muss übrigens gar nix, leider. 3600MHz ist ja über dem, was AMD offiziell unterstützt, sprich OC, sprich nicht garantiert :ka:

Ist die neueste UEFI Version auf dem Board?
2.20.xxxx Habe es jetzt geschafft. Einfach DOCP Profil genommmen und auf 1.45V angepasst jetzt läuft alles. bei 1.40V beim Stresstest kam direkt der Absturz. Bei 1.35V startet das System gar nicht auf 3600 CL16
Screenshot_3.png
 

SnickerOne

Komplett-PC-Käufer(in)
Mein Freund hat ein asus maximus 7 und ein 5800x und da geht garnichts mit den timings.
Er hat bei asus angerufen und die meinten er soll das erste bios rauf spielen was die 5000cpus kompatibel macht und nicht das neuste. Er hatte von einem 3800x umgebaut.
Jetzt läuft bei ihm auch das xmp docp Profil und die 3600mhz.
 
Oben Unten