Fury X "Kühlermod"

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
Fury X "Kühlermod"

Guten Tag,
Ich habe auf der PCGH Website die Berichte über die Fury X mitverfolgt und war beeindruckt. Sofort habe ich sie bestellt und eben auch eingebaut. Leider hat meine Karte auch das Pumpem sirren oder pfeifen. Nun habe ich ihren Artikel bezüglich des sogenannten Kühlermods gesehen.

Radeon R9 Fury X im PCGH-Test: Die leiseste High-End-Grafikkarte seit fast einer Dekade

Da es sich hier um Schaumstoff handelt, ist es möglich das dieser verbrennt oder ähnliches? Geht die Garantie beim öffnen verloren?

ich persönlich habe ein kaum (eher gar nicht) gedämmtes Gehäuse. Es handelt sich um das NZXT Phantom 410 und man hört das pfeifen recht deutlich. Denken sie das es mit ihrem Kühlermod plus Be Quiet! Dämmatten möglich ist das pfeifen zu reduzieren bzw. zu absorbieren?
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Da es sich hier um Schaumstoff handelt, ist es möglich das dieser verbrennt oder ähnliches? Geht die Garantie beim öffnen verloren?

Auf der Pumpe selbst sollten keine Temperaturen größer 70°C herrschen. Solange du den Schaumstoff nicht mit irgendwas Hochentzündlichem tränkst, wird da nix passieren ;)
Zur Garantie: Kommt drauf an von welchem Hersteller die Karte ist. Bei MSI z.B. behältst du die Garantie selbst bei einem Kühlertausch, solange du die Karte wieder mit dem montierten Originalkühler einschickst und nicht nachgewiesen werden kann, dass die Karte durch massive Gewalteinwirkung deinerseits zerstört wurde :D
 

JonnyFaust

Freizeitschrauber(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Ich glaube das war nur ne mögliche Idee von PCGH. Selber versucht haben sie es nicht. Zumindest lese ich das so raus.

Zurück damit und auf ne bessere Version der Fury warten.
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Okay, wenn du meinst. Denkst du das eine Ti womöglich schneller und besser ist?
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Auf der Pumpe selbst sollten keine Temperaturen größer 70°C herrschen. Solange du den Schaumstoff nicht mit irgendwas Hochentzündlichem tränkst, wird da nix passieren ;)
Zur Garantie: Kommt drauf an von welchem Hersteller die Karte ist. Bei MSI z.B. behältst du die Garantie selbst bei einem Kühlertausch, solange du die Karte wieder mit dem montierten Originalkühler einschickst und nicht nachgewiesen werden kann, dass die Karte durch massive Gewalteinwirkung deinerseits zerstört wurde :D

Die Karte kommt von Powercolor, ich weiß nicht wie sie es da handhaben
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Die Karte kommt von Powercolor, ich weiß nicht wie sie es da handhaben
Bei PowerColor sieht's schlecht aus :(
Grafikkartenhersteller zur Thematik Garantieverlust beim Wechsel des Kühlers oder Übertakten - Unterschiedliche Ansichten und eine Momentaufnahme (Seite 3) - HT4U.net

Würde in dem Fall auch, wie schon angemerkt, die Karte zurückschicken und darauf warten bis eine Fehlerfreie Charge Verfügbar ist ;)


Er meint eine GTX 980 Ti ;)
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Bei PowerColor sieht's schlecht aus :(
Grafikkartenhersteller zur Thematik Garantieverlust beim Wechsel des Kühlers oder Übertakten - Unterschiedliche Ansichten und eine Momentaufnahme (Seite 3) - HT4U.net

Würde in dem Fall auch, wie schon angemerkt, die Karte zurückschicken und darauf warten bis eine Fehlerfreie Charge Verfügbar ist ;)





Er meint eine GTX 980 Ti ;)

Hmm, wäre vermutlich am besten, aber denkt ihr das die 980 Ti ihr dennoch überlegen wäre? Ich meine die hier bleibt zwar wunderbar kühl, aber in vielen Spielen erfüllt sie einfach nicht meine Erwartungen.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Hmm, wäre vermutlich am besten, aber denkt ihr das die 980 Ti ihr dennoch überlegen wäre? Ich meine die hier bleibt zwar wunderbar kühl, aber in vielen Spielen erfüllt sie einfach nicht meine Erwartungen.

Was für Erwartungen hast du denn? Wenn du 10-15 FPS mehr erwartet hast, wirst du mit keiner Karte am Markt glücklich, da die Fury X ca. genau so schnell ist wie eine GTX 980 Ti @ ~1.1 GHz. Bei der 980 Ti holst du dann halt noch 5-10% über den Takt raus, falls sich diese bei 1400-1500 MHz betreiben lässt ;)
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Was für Erwartungen hast du denn? Wenn du 10-15 FPS mehr erwartet hast, wirst du mit keiner Karte am Markt glücklich, da die Fury X ca. genau so schnell ist wie eine GTX 980 Ti @ ~1.1 GHz. Bei der 980 Ti holst du dann halt noch 5-10% über den Takt raus, falls sich diese bei 1400-1500 MHz betreiben lässt ;)

Das habe ich schon erwartet. Vorher hatte ich eine normale 980, die ich auch nur verkauft habe weil ich einen sehr guten Preis bekommen hab. So im Vergelich ist Fury selbst bei deaktivierten Gameworks settings höchtens 5% schneller. Auch in höheren Auflösungen. Wenn ich mir jetzt zum Beispiel das Youtube Video hier angucke sehe ich das die 980 Ti sogar einem 980 SLI Konkurrenz macht. Ich habe zwar keinen Haswell-E, aber trotzdem sollte mein 4770k das noch gut genug stämmen können.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Das habe ich schon erwartet. Vorher hatte ich eine normale 980, die ich auch nur verkauft habe weil ich einen sehr guten Preis bekommen hab. So im Vergelich ist Fury selbst bei deaktivierten Gameworks settings höchtens 5% schneller. Auch in höheren Auflösungen. Wenn ich mir jetzt zum Beispiel das Youtube Video hier angucke sehe ich das die 980 Ti sogar einem 980 SLI Konkurrenz macht. Ich habe zwar keinen Haswell-E, aber trotzdem sollte mein 4770k das noch gut genug stämmen können.

Kommt drauf an was gespielt wird ;)
Was spielst du denn so? :D
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Natürlich nicht nach Gefühl :D genau, mit dem Afterburner OSD

Die PCGH-Benchmarks sagen ja auch, dass die Karte nur ca. 20-30% (Je nach Spiel mehr oder weniger) vorne liegt, genau wie die 980 Ti. Mit der wirst du auch keine Spürbare Veränderung erfahren, da der 28 nm-Prozess einfach ausgelutscht ist. Richtige Leistungssprünge werden uns erst Ende 2016 mit den 14 nm Karten inkl. HBM2 erwarten ;)
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Die PCGH-Benchmarks sagen ja auch, dass die Karte nur ca. 20-30% (Je nach Spiel mehr oder weniger) vorne liegt, genau wie die 980 Ti. Mit der wirst du auch keine Spürbare Veränderung erfahren, da der 28 nm-Prozess einfach ausgelutscht ist. Richtige Leistungssprünge werden uns erst Ende 2016 mit den 14 nm Karten inkl. HBM2 erwarten ;)

Das wird schon stimmen, doch solange halte ich das Geräusch nicht aus :D ich meine, die Karte ist durchaus nicht schlecht, sie ist schnell und sieht im Gehäuse extrem gut aus, aber sie hat einfach nicht das geleistet was ich erwartet habe. Wäre dieses Geräusch nicht würde ich sie ja liebend gern behalten aber so... bestimmt wird AMD leitungsmäßig auch noch was mit den Treibern richten, ich meine nicht mal Gaming Evolved (Raptr) erkennt die Karte ^^
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Fury X "Kühlermod"

Das wird schon stimmen, doch solange halte ich das Geräusch nicht aus :D ich meine, die Karte ist durchaus nicht schlecht, sie ist schnell und sieht im Gehäuse extrem gut aus, aber sie hat einfach nicht das geleistet was ich erwartet habe. Wäre dieses Geräusch nicht würde ich sie ja liebend gern behalten aber so... bestimmt wird AMD leitungsmäßig auch noch was mit den Treibern richten, ich meine nicht mal Gaming Evolved (Raptr) erkennt die Karte ^^

Jo also wie gesagt, Karte zurückschicken und auf auf eine bessere Charge warten bzw. hoffen, oder gleich eine dieser Karte nehmen, je nachdem was dir lieber ist:
1 x EVGA GeForce GTX 980 Ti ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (06G-P4-4991-KR)
1 x MSI GTX 980 Ti Gaming 6G, GeForce GTX 980 Ti, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V323-001R)
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Jo also wie gesagt, Karte zurückschicken und auf auf eine bessere Charge warten bzw. hoffen, oder gleich eine dieser Karte nehmen, je nachdem was dir lieber ist:
1 x EVGA GeForce GTX 980 Ti ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (06G-P4-4991-KR)
1 x MSI GTX 980 Ti Gaming 6G, GeForce GTX 980 Ti, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V323-001R)

Denke das werde ich auch machen, ist wahrscheinlich am besten. Die EVGA ist ja überraschend günstig :O
 
TE
TE
M

MyJan99

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fury X "Kühlermod"

Ist halt auch Werksmäßig niedrig getaktet mit nur 1000 MHz Standard und 1075 MHz im Boost. Kein anderer Hersteller kommt an den Support von EVGA heran ;)

Jaa, EVGA ist schon defintiv genial :D aber mit dem ACX Kühler den ich bei meiner 980 hatte konnte man auch noch ganz schön was rauskitzeln, daher wird das nicht das Problem sein ;)
 
Oben Unten