• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fragen zu onboard Sound und Soundkarte

Xtreme

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute,

da ich mir ja einen neuen Rechner zusammenstelle und mir das MSI Neo V.3 mit nForce 560 Chipsatz geholt habe nun meine Frage, das Board hat ein Onboard Sound von 7.1 mit Realtec ALC 888 hat, frage ich mich nun ist der OnBoard Sound nicht besser als meine Soundkarte Terratec Aureon Fun 5.1?
Ich weiß zwar das Onboard Sound noch extra Leistung frisst und die Soundkarte nicht so extrem wie der Onboard, aber mich würde einfach mal interessieren was in diesem Falle besser wäre???
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo Leute,

da ich mir ja einen neuen Rechner zusammenstelle und mir das MSI Neo V.3 mit nForce 560 Chipsatz geholt habe nun meine Frage, das Board hat ein Onboard Sound von 7.1 mit Realtec ALC 888 hat, frage ich mich nun ist der OnBoard Sound nicht besser als meine Soundkarte Terratec Aureon Fun 5.1?
Ich weiß zwar das Onboard Sound noch extra Leistung frisst und die Soundkarte nicht so extrem wie der Onboard, aber mich würde einfach mal interessieren was in diesem Falle besser wäre???



7.1 ist doch besser wie 5.1 ?!
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
Nicht unbedigt, 7.1 sagt nur, dass mehr Boxen angesprochen werden können, aber nicht, dass die Soundqualität besser ist.
Allerdings ist diese oft besser weil die Chips die 7.1 unterstützen meist moderner sind.
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Die neueren Realtek Onboard Soundkarten sind wirklich nicht schlecht, vergleichbar mit einer Audigy 1 / 2.

Die Performance ist bei EAX 2 sogar meistens gleichwertig wie mit einer X-Fi.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Fakt ist:

Du sparst bei der Nutzung einer vernünftigen Soundkarte im Normalfall einige Bilder pro Sekunde bei Spielen ein. Soundkarten aus der Xfi-Reihe von Creative -um auf vernünftige Karten zu sprechen zu kommen- unterstützen zudem auch die eigenen Soundstandards EAX verschiedener Versionen, die den Raumklang simulieren.

In der Regel wird die Nutzung von 7.1 von vielen aktuellen Spieletiteln unterstützt. Musik in Mp3 oder gar als Audio-DVD oder Filme auf DVD sind mir bisher nur im 5.1-Format bekannt.

Eine günstige 7.1-Soundkarte für 8 oder eine gehobenere für 80 Euro macht schon einen gewaltigen Unterschied, was die Leistung betrifft. Gute On-Board Lösungen gibt's bereits auch, die den Rechner nicht so arg belasten.

Wenn du das dementsprechende Equipment besitzt (Stichwort: Lautsprecher), macht eine Soundkarte der Xfi-Reihe Sinn.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo Leute,

da ich mir ja einen neuen Rechner zusammenstelle und mir das MSI Neo V.3 mit nForce 560 Chipsatz geholt habe nun meine Frage, das Board hat ein Onboard Sound von 7.1 mit Realtec ALC 888 hat, frage ich mich nun ist der OnBoard Sound nicht besser als meine Soundkarte Terratec Aureon Fun 5.1?
Ich weiß zwar das Onboard Sound noch extra Leistung frisst und die Soundkarte nicht so extrem wie der Onboard, aber mich würde einfach mal interessieren was in diesem Falle besser wäre???

Da die Aureon Fun den billigen CMedia irgendwas drauf hat, mit internen Wandlern, der nun wirklich kaum zu gebrauchen ist, ist der Onboard Sound eher besser denn die Soundkarte...
 
TE
Xtreme

Xtreme

PC-Selbstbauer(in)
ok gut, darum geht es mir nämlich, also würde die mehrheit hier sagen das der onboard sound MSI Neo V.3 mit nForce 560 Chipsatz besser ist als die soundkarte terratec aureon fun 5.1 besitzen tu ich ein 5.1 soundsystem von logitech x530
 
Oben Unten