FPS Probleme im GTA V Singleplayer Modus

Luca205626

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe jetzt seit einigen Wochen einen neuen PC und spiele sehr gerne GTA V Singleplayer mit Modifikationen (z.b. LSPDFR).
Nun habe ich seit Anfang an schon Probleme mit meinen Framerates im GTA V Singleplayer (auch ohne Modifikationen). Problem hierbei ist das mein Spiel mit ca. 70fps durchschnittlich läuft, aber regelmäßig ein paar Ruckler während des Spielens auftreten. (Passiert überall auf der Map) Spiele auf hohen Einstellungen, herunterstellen der Grafikeinstellungen hat ebenfalls nichts gebracht. Habe eine AMD Ryzen 5 5600G, 16Gb DDR4 RAM, 500Gb 2.0 SSD, Nvidia GeForce Gtx1650Super und Windows 11.
Würde mich über jede Antwort und Hilfe freuen.

Mit Freundlichen Grüßen

Luca
 
TE
TE
L

Luca205626

Schraubenverwechsler(in)
Windows 11 habe ich die neueste Version (21H2)

RAM habe ich die Corsair Vengeance LPX 3200MHz (2x8GB)

SSD habe ich die Samsung 980 M.2 (500Gb)

Netzteil habe ich ein be quiet ATX 500W
 

M1lchschnitte

Freizeitschrauber(in)
Das Game hat ein FPS-Killer-Setting und zwar das Gras. Stell das mal runter, falls noch nicht passiert.
Ich hatte damals auch das Problem, dass es an sich gut lief, aber manchmal merkwürdige Slowdowns hatte. Das passierte immer, wenn größere Rasenflächen auftauchten.
 
TE
TE
L

Luca205626

Schraubenverwechsler(in)
Das Game hat ein FPS-Killer-Setting und zwar das Gras. Stell das mal runter, falls noch nicht passiert.
Ich hatte damals auch das Problem, dass es an sich gut lief, aber manchmal merkwürdige Slowdowns hatte. Das passierte immer, wenn größere Rasenflächen auftauchten.
Problem gelöst, lag anscheinend wirklich daran. Mein GTA läuft jetzt ohne Ruckler. Vielen Danke für die Hilfe. Gruß
 
Oben Unten