• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fps Drops beim Zocken :(

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Allerseits!
Habe ein wichtiges Anliegen und zwar bekomme ich regelmäßig Fps Drop(s) beim Zocken und warum Fps Drop(s)? Ganz einfach: meine Temperaturen waren nach 20min Zocken über 90 und habe Fps drops von 240 fps bis 40fps bekommen. Dachte dass neue Wärmeleitpaste helfen wird. Die temperaturen wurden zwar leicht gesenkt große unterschiede habe ich nit gemerkt aber die Fps drop(s) waren weg außer einer und zwar immer WIRKLICH IMMER Nach 30-40 Minuten zocken gehen meine Fps auf 40 Runter von 240 (spezifisch Fortnite ist jz gemeint) so als wäre es ein algorythmus habe meinen Pc optimiert also keine Hintergrund apps Ultimative Leistung etc. Aber bringen tuts anscheinen nichts ich habe auch mal probiert den Energiesparplan auf ausgeglichen zu tun der Fps drop war immer noch da habe seit neuem Cpu undervoltet bringt auch nix und in Minecraft bekomme ich auch Fps drops wenn ich mich z.b schnell bewege oder perspektive wechsle. Hoffe jemand nimmt sich Zeit und Hilft mir <3
Habe einen Gaming Laptop und zwar den Acer Aspire 7 mit dem Itel Core i7 8750h
Und der Gtx 1050 4gb vram läuft alles auf Windows 10 mit 16 Gb ram und ner 512 Gb Ssd
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Zu viel Last. Zu viel Abwärme. Wenn du an der Kühlung die das Problem ist, nichts mehr optimieren kannst wird es immer zu thermal- trottle kommen.
Jaja, tolle "Gaming Notebooks". :D
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Naja meine Graka und cpu sind IMMER beim zocken unter 80°C

Im Startpost steht was von "über 90" (ich nehme mal an, dass Grad Celsius gemeint sind) und dass du nach dem Tausch der Wärmeleitpaste die "temperaturen zwar leicht gesenkt wurden", du aber keine "große unterschiede gemerkt" hast - was stimmt denn jetzt? :what:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Naja meine Graka und cpu sind IMMER beim zocken unter 80°C

Die Temperatur an sich hat ja erst mal gar keine Aussagekraft.
Schau halt auf den Takt der CPU. Geht der genau in dem Augenblick runter wo die FPS droppen, dann weißt Du wo es herkommt.
Graka: Analog wie CPU.

Warum klammert ihr euch immer so an die absoluten Temperaturen.
Du könntest in HWInfo nachschauen ob das Throttle-Bit gesetzt ist.

hwinfo5uu4g.jpg


Oder noch besser: Klick auf Beobachte in meiner Signatur. Falls es an Deiner Hardware liegt (und nicht an irgend einer Software, die Deinen Rechner nach 40 Minuten in den Stromsparmodus versetzt), sollte man das sehen können.
 
O

OldGambler

Guest
Betrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
Würd mal versuchen, die CPU und die Grafikkarte zu undervolten.. hat bei meinem Dell definitiv was gebracht, ist aber nen i5 der 8th Generation, wäre aber nen Versuch wert...
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Verlangen tu ich nicht viel nur dass ich keine Ruckler bekomme :D

Davor war die Cpu Temp bei 90°C oder mehr und bei der Graka um die 80°C ca. (Bei voller Auslastung. Durch das austauschen der Wärmeleitpaste habe ich ca 5°C Unterschied gemerkt und die Fps drops (in Fortnite) waren weg bis auf einer der Immer nach 40min Zocken auftauchte. Habe dann Cpu undervoltet und die war dann immer unter 80°C aber dieser eine Ruckler war immer da.

Habe ich schon aber ein Ruckler blieb immer

Gut also soll ich das mit Hwmonitor prob oder?

Die Temperatur an sich hat ja erst mal gar keine Aussagekraft.
Schau halt auf den Takt der CPU. Geht der genau in dem Augenblick runter wo die FPS droppen, dann weißt Du wo es herkommt.
Graka: Analog wie CPU.

Warum klammert ihr euch immer so an die absoluten Temperaturen.
Du könntest in HWInfo nachschauen ob das Throttle-Bit gesetzt ist.

Anhang anzeigen 1097472


Oder noch besser: Klick auf Beobachte in meiner Signatur. Falls es an Deiner Hardware liegt (und nicht an irgend einer Software, die Deinen Rechner nach 40 Minuten in den Stromsparmodus versetzt), sollte man das sehen können.

Also soll ich das Probieren? Gibts da vllt auch ein Yt Video zu??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Sry bin Lost checke immer noch nicht wie es geht habe es nur azf Englisch

Die Temperatur an sich hat ja erst mal gar keine Aussagekraft.
Schau halt auf den Takt der CPU. Geht der genau in dem Augenblick runter wo die FPS droppen, dann weißt Du wo es herkommt.
Graka: Analog wie CPU.

Warum klammert ihr euch immer so an die absoluten Temperaturen.
Du könntest in HWInfo nachschauen ob das Throttle-Bit gesetzt ist.

Anhang anzeigen 1097472


Oder noch besser: Klick auf Beobachte in meiner Signatur. Falls es an Deiner Hardware liegt (und nicht an irgend einer Software, die Deinen Rechner nach 40 Minuten in den Stromsparmodus versetzt), sollte man das sehen können.

Und wo sieht man das bitte hilf mir konnte Hwinfo nur auf Englisch runterladen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Die Temperatur an sich hat ja erst mal gar keine Aussagekraft.
Schau halt auf den Takt der CPU. Geht der genau in dem Augenblick runter wo die FPS droppen, dann weißt Du wo es herkommt.
Graka: Analog wie CPU.

Warum klammert ihr euch immer so an die absoluten Temperaturen.
Du könntest in HWInfo nachschauen ob das Throttle-Bit gesetzt ist.

Anhang anzeigen 1097472


Oder noch besser: Klick auf Beobachte in meiner Signatur. Falls es an Deiner Hardware liegt (und nicht an irgend einer Software, die Deinen Rechner nach 40 Minuten in den Stromsparmodus versetzt), sollte man das sehen können.

Also finden tu ich es immer noch nit aber tatsächlich immer wenn es laggt werden die Lüfter leiser oder gehen aus also glaube dass es runtertaktet was muss ich machen???
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Also zuerst mal, unterlass bitte mal die ständigen Multiposts.
Dann solltest du ja wohl in der Lage sein, in einer Signatur auf einen Link zu klicken.
Solltest du sie nicht sehen da du mit dem Handy liest, lass dir die Desktopwebseite anzeigen.
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Also zuerst mal, unterlass bitte mal die ständigen Multiposts.
Dann solltest du ja wohl in der Lage sein, in einer Signatur auf einen Link zu klicken.
Solltest du sie nicht sehen da du mit dem Handy liest, lass dir die Desktopwebseite anzeigen.

Bin tatsächlich aufm Handy und habe jz rausgefunden was los ist der Prozzesor taktet sich immer von 3.9 Ghz runter auf 800mhz und dann laggt es
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Aber ich weiß nicht wie ich es behebe Intel Xtu sagt mir Power Throttling und Current throttling
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Aber wir sind einen Schritt weiter.
Du siehst.. die absoluten Temperaturen sind wumpe.
Deine CPU und Deine Spannungsversorgung werden zu warm.

Für bessere Kühlung sorgen, Saubermachen, oder nicht so sehr fordern.
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Danke aber ist doch schon komisch habe vor ca 1-2 Wochen Wlp erneuert aber die Cpu wird immer noch 90°C ~97°C bei Volllast warm/heiß. Viele Sagen dass solche Werte Normal sind bei Gaming Laptops aber deren Cpu taktet nicht runter auch wenn die Cpu mehr als 100°C warm wird. Habe auch gehört dass jeder Hersteller irw eine max. Temperatur haben soll bei der die Cpu automatisch runtertaktet aus Schutz. Aber kann man diesen Wert vllt nit irw höher stellen im Bios oder sonst noch wie?
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Habe vor 2 Wochen schon neue Wlp aufgetragen die Cooler Master Mastergel Pro aber glaube habe zu viel aufgetragen muss schauen
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Soll ich dir das "normale" nochmal extra markieren oder siehst du es auch so?
Und jemand der anscheinend nicht so viel Ahnung hat LM zu empfehlen, ist schon etwas fragwürdig.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Soll ich dir das "normale" nochmal extra markieren oder siehst du es auch so?
Meinetwegen.

Und jemand der anscheinend nicht so viel Ahnung hat LM zu empfehlen, ist schon etwas fragwürdig.
Dafür gibt es ja die Helferliste:
https://extreme.pcgameshardware.de/...tage-und-problemen.html?highlight=Helferliste.

@ Felixclix:
Die Temperaturen sind schon etwas erhöht bei dem Gerät.
Alle Tests, die ich gelesen habe, sind um die 10-12 Grad kühler.

Wenn du das Gerät schon geöffnet hattest, ist es nicht schwer, die metallische Wärmeleitpaste aufzutragen.
Man muß nur sehr gut darauf achten, daß keine Metallreste auf das Mainboard fallen:
https://www.youtube.com/results?search_query=Flüssigmetall auftragen.

Das kann man mit Abdecken oder Lack verhindern.
Und lieber etws weniger als zu viel Flüssigmetall verwenden.

Wenn du es dir nicht zutraust, schau in die Helferliste und frag mal an, wer in deiner Nähe das kann.
Ich habe es auch schon mal bei einer Grafikkarte gemacht und die war um 10 Grad kühler danach.

Gruß wuselsurfer


 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Warte was?! Die Wlp die ich habe is Flüssigmetall?!?!? Dann habe ich ja soviel aufgetragen wie man es normal mit Wlp macht!
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Nein, du hast ganz normale Wärmeleitpaste.
Hättest du bei der so viel aufgetragen wie bei normaler Wärmeleitpaste, wäre dein Laptop jetzt mit ziemlicher Sicherheit kaputt.
 
TE
F

Felixclix

Schraubenverwechsler(in)
Nein, du hast ganz normale Wärmeleitpaste.
Hättest du bei der so viel aufgetragen wie bei normaler Wärmeleitpaste, wäre dein Laptop jetzt mit ziemlicher Sicherheit kaputt.

Update: habe jetzt grobe Staubfüsselchen von den Lüftern entfernt und Wlp an den Rändern weggetan und neue dünner undgleichmäßiger aufgetragen. Habe 10min Stress Test danach laufen lassen und max. Temperatur war 77°C denke es ist jz besser geworden &#55358;&#56631;*&#9794;&#65039; gezockt habe ich noch nit.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du könntest Dir ja überlegen, ob Du zu Deinem Gaming-Laptop noch so ein Lüfter-Untersatz anschaffst.
 
Oben Unten