• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FPS dropps seit kurzem

derPeter98

Kabelverknoter(in)
Moin

ich habe bei Lol seit ein paar Wochen immer mal wieder FPS dropps. Habe die FPS eig immer bei 200 festgesetzt und ich bin mir auch sehr sicher das ich bis vor 1-3 Monaten immer konstant 200 FPS hatte.
Seit einiger Zeit liegen die FPS meist bei 130 - 170. Woran kann das liegen? Habe mal HWMonitor angemacht bei einer runde lol aber das hilft mir nicht weiter weil aus meiner sicht kein Bauteil limitiert?
Das hier ist mein PC: pc Preisvergleich Geizhals Deutschland

Vielen Dank schonmal :)
 

Anhänge

  • 2020-06-05 19_30_57-Window.png
    2020-06-05 19_30_57-Window.png
    30,8 KB · Aufrufe: 46

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Klick auf Beobachte in meiner Signatur, da rücke ich Deine Sicht auf die Bauteile ein bisschen zurecht.
Den ganz viele User haben den Sprung von Singlecore-CPUs auf Multicore-CPUs vor 15 Jahren verpennt, und die Änderungen die ab dann (15 Jahre her) bei der Beobachtung welches Bauteil limitiert auftreten.
15 Jahre, und es spricht sich nicht rum^^
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
Klick auf Beobachte in meiner Signatur, da rücke ich Deine Sicht auf die Bauteile ein bisschen zurecht.
Den ganz viele User haben den Sprung von Singlecore-CPUs auf Multicore-CPUs vor 15 Jahren verpennt, und die Änderungen die ab dann (15 Jahre her) bei der Beobachtung welches Bauteil limitiert auftreten.
15 Jahre, und es spricht sich nicht rum^^

Welche Kerne würde eine Software nutzen die nur zwei Kerne unterstützt?

Ich sehe bei Kern 1 und 5 schon ne gewisse Auslastung. Wenn die SW nur zwei Kerne unterstützt könnte es doch daran liegen oder nicht?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn Du CPPC im Bios aktiviert hast, dann die besten beiden Kerne eines CCX. Eventuell über die besten vier Kerne von zwei CCX.
Wenn Du es nicht im Bios aktiviert hast, dann würde die Last von zwei Kernen über alle Kerne verteilt werden. Willkührlich.
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
Wenn Du CPPC im Bios aktiviert hast, dann die besten beiden Kerne eines CCX. Eventuell über die besten vier Kerne von zwei CCX.
Wenn Du es nicht im Bios aktiviert hast, dann würde die Last von zwei Kernen über alle Kerne verteilt werden. Willkührlich.

Macht das Sinn? Wenn ich das nicht aktiviert habe sehe ich doch einfacher wo die maximale Auslastung liegt?

@TE: Wieviele Kerne unterstützt das Game denn?

Würde jetzt mal iwie auf die CPU tippen :huh:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
LoL: ein oder zwei Kerne.
Ich würde auch auf die CPU tippen.

Sinn macht es in dem Sinne das man aufhört auf die CPU-Auslastung zu schauen, weil sie schwer zu interpretieren ist.
Was viel einfacher ist: Die Graka

Voll ausgelastet: CPU ist schnell genug die Graka voll auszulasten = Graka-Limit
Nicht voll ausgelastet: CPU ist nicht schnell genug Daten für die Graka vorzubereiten: CPU-Limit. Völlig Wumpe ob die Auslastung der CPU dabei 8% oder 100% Beträgt.

Es sei denn das RAM ist voll, das VRAM ist voll oder ein Limiter ist gesetzt.

In dem Fall macht der Takt der CPU den Speed. (Der übrigens auf dem Screen nicht zu sehen ist).
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
LoL: ein oder zwei Kerne.
Ich würde auch auf die CPU tippen.

Sinn macht es in dem Sinne das man aufhört auf die CPU-Auslastung zu schauen, weil sie schwer zu interpretieren ist.
Was viel einfacher ist: Die Graka

Voll ausgelastet: CPU ist schnell genug die Graka voll auszulasten = Graka-Limit
Nicht voll ausgelastet: CPU ist nicht schnell genug Daten für die Graka vorzubereiten: CPU-Limit. Völlig Wumpe ob die Auslastung der CPU dabei 8% oder 100% Beträgt.

Es sei denn das RAM ist voll, das VRAM ist voll oder ein Limiter ist gesetzt.

In dem Fall macht der Takt der CPU den Speed. (Der übrigens auf dem Screen nicht zu sehen ist).

GPU schläft doch in seinem Fall nur...

Wieder was gelernt :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten