• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Far Cry 4 werde ich...

Wirst Du Far Cry 4 kaufen?

  • Na klar!

    Stimmen: 113 27,2%
  • Mal sehen...

    Stimmen: 181 43,5%
  • Auf keinen Fall!

    Stimmen: 67 16,1%
  • Muss willenlos etwas klicken.

    Stimmen: 55 13,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    416

Munin666

Freizeitschrauber(in)
Ich warte erst einmal eine Weile, dass es schon was länger draußen ist (vielleicht 3 Monate nach Release) und werde es dann auch kaufen.
Bis dahin ist es definitiv etwas günstiger (wenn auch nicht viel) und die ersten schweren Fehler sind behoben.
Außerdem kann ich auch auf jeden Fall nach 3 Monaten das Geld zusammen haben. :P
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Falls es nicht abhängig von irgendwelchen onlinezwängen ist, kaufe ich es. Die Vorgänger haben mir alle gefallen, also gebe ich auch dem vierten Teil eine Chance.
 
M

Makalar

Guest
Ich werde mal Abwarten, was die ersten Previews etc. zeigen/sagen. Der 3. Teil hat mir schon sehr gut gefallen, hoffentlich wird der 4. Teil auch so gut :daumen:
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
[x] Auf keinen Fall!

Fand den zweiten Teil wirklich furchtbar langweilig und eintönig, habe dem dritten aber trotzdem eine Chance gegeben. Bis auf Vaas ist das Spiel aber für mich eine einzige Katastrophe. Daher werde ich den vierten Teil definitiv nicht kaufen, egal zu welchem Preis.
 

unthinkable

PC-Selbstbauer(in)
Ich fand den 3. Teil gut, vor allem das Basen überfallen ohne entdeckt zu werden hat viel Spaß gemacht.
Teil 4 wird gekauft.
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Da ich dank UPlay den 3 Teil nach ca. 5 Stunden nicht weiterspielen konnte... Nein
 

MARCU5

PC-Selbstbauer(in)
Da mein letzter Shooter mit CoD5 schon eine ganze Weile her ist, wäre es mal eine Überlegung wert. Aber Abwarten. Mir ist wichtig, dass eine Gute Story vorhanden ist. Und sollte diese wider Erwarten schon nach 10h vorbei sein, werde ich das Spiel definitiv nicht zum Vollpreis kaufen.
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Also nachdem mir Far Cry 3 sehr viel Spaß gemacht hat und auch ausreichend Motivation lieferte um es beenden zu wollen (Was ich aber nicht geschafft habe Complett -30% left), würde ich bisher dazu tendieren: Na klar!

Falls es nicht abhängig von irgendwelchen onlinezwängen ist, kaufe ich es. Die Vorgänger haben mir alle gefallen, also gebe ich auch dem vierten Teil eine Chance.

Die Teile davor hatten doch auch Onlinezwänge.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Mal schauen, wenn es sich wieder etwas mehr wie ein PC-Spiel anfühlt (weniger "Halten sie E") und sämtliche findbaren Schätze nicht immer per Bling Bling vor meine Nase gehalten werden, kaufe ich es vielleicht im Sale.
Ich hätte mir da eher einen Blood Dragon Nachfolger gewünscht.
 

SofaSurfer69

PC-Selbstbauer(in)
Na klar! FC3 war sehr geil. Ich zocke immo noch jedes WE den COOP-Modus. Hauptsache der ist auch bei FC4 dabei. mfg. :daumen:

Aber diese Anti-UPLAY Haltung hier......? Seid ihr alle nur Paranoid oder worum geht es? Is doch nu egal ob Origin, Steam oder Uplay; nerven tun die alle. Aber ich habe mich damit arrangiert. Wenn ich alle Spiele abziehe die auf diesen Plattformen laufen hab ich nicht mehr viele. Von daher...Augen zu und durch! Nur Mut das Leben geht auch mit Uplay auf dem Rechner weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zomg

PC-Selbstbauer(in)
Weit nach dem Release wenns für 10€ erhältlich ist xD... oder vielleicht in nem Humble Bundle :daumen:
 
L

longtom

Guest
[x] Auf keinen Fall!

Fand den zweiten Teil wirklich furchtbar langweilig und eintönig, habe dem dritten aber trotzdem eine Chance gegeben. Bis auf Vaas ist das Spiel aber für mich eine einzige Katastrophe. Daher werde ich den vierten Teil definitiv nicht kaufen, egal zu welchem Preis.


Sehe ich ebenso .
 

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
Wird dann so oder so wieder massig DLC's geben, oder vielleicht nur ein paar wenige.
Ich hoffe diesmal haben sie aus Fc2 +3 gelernt und bauen aus den Nachteilen ein positives Spiel zusammen.
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Uplay, da erübrigt sich leider der Rest.
Tut mir wirklich sehr leid für die Entwickler, hätte gern gesehen, ob man nun endlich an Far Cry herangekommen ist.
 

machine4

Komplett-PC-Aufrüster(in)
... Werde ich auf ps4 spielen, da ich bis heute kein Uplay habe und auch nicht scharf drauf bin.
Zu den anderen Teilen: der zweite war Mist, aber mit dem dritten hatte ich sehr viel Spaß!
 
FarCry war genial danke Crytek, aber seit es Crytek nicht mehr entwickelt, habe ich keines mehr gekauft, war wohl eine gute Entscheidung.
FarCry ist für mich mit Crytek verbunden. Namesrecht hin oder her, Ubisoft gönne ich nichts, schon gar nicht mit Uplay.
 

Euda

Software-Overclocker(in)
Ich rieche Recycling. Dennoch werde ich mir zu Release mal diverse Testberichte und Gameplays anschauen und dementsprechend um einen Kauf entscheiden.
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich hätte gerne wieder ein Far Cry wie das erste. Zwar eine große Spielwelt und dafür überschaubar und ein deutlicher roter Faden. Dazu ne Hammer Grafik und nette Sounds.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
[x]Muss willenlos etwas klicken.
wäre meine Wahl gewesen aber ich möchte meine Abneigung gegen Ubisoft ausdrücken:ugly:
Werde erst wieder Spiele von denen kaufen die 1. gut sind(muss sie ja auch mögen) und 2. nur einen minimalen Grad an Optimierungen hinter sich haben, da wird immer nur Leistung in warme Luft umgewandelt, nicht in FPS!

Ist auch bei FC4 zu 100% auszuschließen
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Seid ihr alle nur Paranoid oder worum geht es? Is doch nu egal ob Origin, Steam oder Uplay; nerven tun die alle. Aber ich habe mich damit arrangiert. Wenn ich alle Spiele abziehe die auf diesen Plattformen laufen hab ich nicht mehr viele. Von daher...Augen zu und durch! Nur Mut das Leben geht auch mit Uplay auf dem Rechner weiter.


Nein, Steam ist ein super Service mit tollen Features, der einzoge Nachteil ist, dass man Spiele nicht weiterverkaufen kann. UPlay dagegen ist do ein Müll, dass ich FarCry 3 nicht zuende spielen konnte und ein Freund von mir dich Trails 2 mal gekauft hat, da ihm der erste kauf von UPlay geklaut wurde....
 

rackcity

Software-Overclocker(in)
bin in fc3 nur die story durchgerusht. mehr nicht. fand die story ganz gut :daumen:
werd mir den 4ten teil mal anschauen
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
[x]Muss willenlos etwas klicken. wäre meine Wahl gewesen aber ich möchte meine Abneigung gegen Ubisoft ausdrücken:ugly: Werde erst wieder Spiele von denen kaufen die 1. gut sind(muss sie ja auch mögen) und 2. nur einen minimalen Grad an Optimierungen hinter sich haben, da wird immer nur Leistung in warme Luft umgewandelt, nicht in FPS! Ist auch bei FC4 zu 100% auszuschließen

Naja irgendwo hast du recht aber zb dir Tom Clancy Sachen sind ganz geil
 

Galford

Software-Overclocker(in)
Ich bin allgemein nicht der "ubisoft"-Typ. Driver San Francisco war wirklich gut (auch wenn die PC Version recht mäßig umgesetzt wurde), aber so ziemlich alles andere was Ubisoft so anbietet, kann mich nicht begeistern.

Assassin's Creed würde eigentlich so vieles bieten, was mir gefallen könnte, aber leider gibt es ein riesigen Problem: ich persönlich kann dem Gameplay nichts abgewinnen. Ich finde es unglaublich langweilig, und kann mich deshalb nicht durch die Spiele quälen. Wenn andere die Spiele gut oder sehr gut finden und daran Spaß haben ist das schön und gut. Es kann aber natürlich nicht jedem gefallen. Das Ubisoft von Assassin's Creed 4 bisher auch noch 11 Millionen Spiele abgesetzt hat? Nun, was soll ich sagen. Es muss verdammt viele Leute geben, die das Gameplay mögen und ich möchte es ja verstehen. Aber 11 Millionen?

Bei Far Cry 2 sieht es ganz ähnlich aus. Da habe ich mich von der ersten Minute an gequält. FarCry 3 wollte ich keine Chance mehr geben. Bei Far Cry 4 sieht es wohl ähnlich aus.

Bleibt zu hoffen, dass mir The Crew gefallen wird.
 

Nils_93

Freizeitschrauber(in)
Antwort: Muss willenlos etwas klicken.

Denn ich finde es ein Unding das man nun scheinbar als neuen Trend bereits weit vor erscheinen eines Spiels darüber entscheidet ob dieser kaufwürdig ist oder nicht. So geschehen bei GTA V, Red Dead Redemption, Far Cry 4 und auch WatchDogs. Wartet doch erstmal ab was da überhaupt kommt, dann könnt ihr immernoch flamen!
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Exakt dafür gibt es ja "Mal sehen..." Da kannst du dann auch begründen was du denkst.
 
V

VikingGe

Guest
Assassin's Creed würde eigentlich so vieles bieten, was mir gefallen könnte, aber leider gibt es ein riesigen Problem: ich persönlich kann dem Gameplay nichts abgewinnen. Ich finde es unglaublich langweilig, und kann mich deshalb nicht durch die Spiele quälen. Wenn andere die Spiele gut oder sehr gut finden und daran Spaß haben ist das schön und gut.
Im Grunde genommen kann man das so unterschreiben. Wenn ich mal AC3 nehme - eine eigentlich verdammt gut gestaltete Welt, allein schon Boston ist super - aber es kommt und kommt nicht aus dem Quark und man hat kaum Freiheiten. Abgesehen davon sind auch noch Performance und Steuerung für das Hinterteil.

Far Cry 3 hatte stellenweise ähnliche Probleme. Die Insel ist ja nett, Hauptstory ist (bis zu dem Punkt, zu dem ich sie gespielt habe) ebenfalls nett, aber außerhalb der Story bietet es nahezu gar nichts. Insofern - ich werde FC3 in nächster Zeit noch einmal neu anfangen und wohl auch durchspielen, aber FC4... mal sehen. Aus dem Setting könnte man jedenfalls unglaublich viel machen, zumal ich kein Spiel kenne, das in einer ähnlichen Region spielt.
 

Apfelkuchen

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
FarCry 3 war ein wirklich gutes Spiel, für mich eine Kombination der positiven Aspekte der ersten beiden Titel (Schwierigkeitsgrad fast am ersten Teil, setting und story ähnlich klasse, offene Spielwelt aus dem zweiten Teil etc) mit zusätzlich genug eigenen Ideen, wie dem allgemin vorherrschenden Wahnsinn und surrealen theme.
FarCry 4 werde ich daher früher oder später kaufen, dass es aber auch für die "Last GEn"-Konsolen angekündigt wurde ist schon ein wenig beunruhigend. Ich hoffe mal schwer, dass das grafisch kein purer Verschnitt mit selber Duniaengine mit nichts als leicht verbessertem HDAO oder ähnlichem wird, und vor allem kein assetrecycling wie in CoD betrieben wird.
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Habe bislang kein Far Cry gespielt, aber da so viele von der Serie reden, schau ichs mir mal an...
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Fang mit dem ersten an! Hier auf PCGH gibt es dazu ein Spezial, wie du es in eine zeitgemäße Optik wandelst.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, weiß ich. Deswegen sagte ich ja auch, dass ich es nur ohne "kaufen" würde. *hust*

Daraus kann jetzt jeder fur sich selbst interpretieren, was ich damit meine.

Dieses Verhalten ist der Grund wieso große Publisher auf Onlinezwang setzen, aber was rede ich da, Du würdest das Spiel ja selbst illegal spielen wenn es DRM frei wäre, hauptsache gratis, was?
Und dann der erste sein der übel Publisher nörgelt die ihre Spiele nicht auf dem PC bringen.

@Topic

Da ich Far Cry 3 grandios fand, wird der 4 Teil mit absoluter Sicherheit gekauft und am Releasetag gespielt, und uPlay finde ich absolut nicht schlimm, bei dem Müll denn viele hier auf dem PC installiert haben ist uPlay sowieso nur ein dummes Argument um eine Raubkopie zu rechtfertigen.
Falls wer Probleme mit DRM ala Steam, uPlay oder Origin hat soll sich bitte komplett aus dem Gaming zurückziehen, anstatt es mehr zu schädigen.
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Klaro, habe Teil 1 - 3 und BD gespielt und schrecke auch nicht vor Teil 4 zurück. Jedes Spiel hat Vor- und Nachteile.
Man muss sich arrangieren.
 
Oben Unten