• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fallout 4 - Laberthread

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Hey, ich wollte deine Art , spiele zu bewerten nicht angreifen, es verschließt sich MIR bloß..ich urteile da wohl etwas schneller..hatte bisher aber auch meistens recht mit meinen Entscheidungen (zumindest bei Computerspielen :ugly: )
Und, wie oben schon geschrieben..wenn du die über 100h unterhalten warst, dann ist das für MICH zumindest immer noch durchaus lobenswert, da mich nur sehr wenig spiele bisher deutlich länger oder gar nur gleich lang unterhalten konnten (hauptsächlich alte rpgs wie Fallout 1+2, neverwinter nights ..Und. maniac mansion..man war das schwer :)
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Nein stell dir vor es gab kleine "Miniquests" die nicht auf der Karte makiert waren, die hat man nur entdeckt wen man fleißig alles erkundet hat, teilweise sind die auch erst aufgetaucht wen bestimmte Nebenquests, oder Hauptquests erledigt waren. Tja, kannst mal sehen, da hast sicher das eine oder andere, diesbezüglich, verpasst / nicht erlebt. ;)
Das fand ich schon Motivation genug die Welt zu erkunden, neben den fantastischen Landschaften und Locations die es in TW3 zu entdecken gab.
Da haben sich Monsternester und Schätze wie von selbst nebenbei erledigt.

Diese kleinen Miniquests und Geschichten ohne extra Questeintrag im Pipboy gibt es in Fallout 4 ebenso und nicht wenige. Von daher? :huh:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Diese kleinen Miniquests und Geschichten ohne extra Questeintrag im Pipboy gibt es in Fallout 4 ebenso und nicht wenige. Von daher? :huh:

Es ging ja nicht darum ob es das in Fallout 4 auch gibt, sondern das es sie in TW3 gibt. ;)
Viele sind ja der Ansicht das es abseits der auf der Map markierten Quests, markierten Schätze und Monsternester nichts interessantes zu finden gäbe. ;)

Immerhin war seine Frage wie ich mich abseits der Mainquest und markierten Nebenquests motiviert habe die Welt von TW3 zu erkunden.
 
G

Grestorn

Guest
Immerhin war seine Frage wie ich mich abseits der Mainquest und markierten Nebenquests motiviert habe die Welt von TW3 zu erkunden.

Du hast nicht verstanden was ich meinte, als ich schrieb, dass es etwas zu entdecken gibt. Da habe ich eben NICHT von Quests gesprochen, sondern von Geschichten die die Spielwelt ansich erzählt.

Ich habe übrigens so ziemlich alle Quests in W3 gelöst. Und den Großteil aller ? abgegrast. Und mich gelangweilt.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
Dafür langweilt man sich in Bethesda-Spielen eben genau im umgekehrten Fall, wenn man nicht querfeldein läuft sondern den Quests folgt. :ugly:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Du hast nicht verstanden was ich meinte, als ich schrieb, dass es etwas zu entdecken gibt. Da habe ich eben NICHT von Quests gesprochen, sondern von Geschichten die die Spielwelt ansich erzählt.

Das sind für mich Geschichten die die Spielwelt erzählt da diese Quests nicht im Logbuch dokumentiert werden und sie auch nicht so umfangreich sind wie die "richtigen" Nebenquests und man sie nur durch erkunden der Spielwelt überhaupt entdeckt und selbst dann evt. teilweise nur durch Zufall, also doch ich hab dich schon verstanden.
Falls du aber mehr auf sowas wie Textdokumente, oder Bücher meinst, wie man sie in Skyrim findet, oder die Holobänder und Terminaleinträge, wie es sie in Fallout 3 und 4 gibt, sowas gibt es natürlich bei weitem nicht in dem Umfang wie in Skyrim, oder Fallout 3 und 4, aber sie sind auch vorhanden, wen man auch ein Großteil davon im Rahmen der einen oder anderen Nebenquest findet, wie ihm Rahmen der Käsequest, oder bei der Suche nach den Hexersets.

Aber trotzdem kann man sich auch ohne die Texte bei der einen oder anderen Ruine ausmalen was passiert ist und wie gesagt, ich fand es auch immer wieder sehr motivierend was für schön gestaltete Locations man abseits der Haupt- und Nebenquests, bei quer Feld ein reiten, entdecken konnte. Allerdings ist Fallout diesbezüglich schon alleine wegen des post apokalyptischen Settings natürlich leicht im Nachteil, das da mehr gestalterische Öde und Trisstesse herscht ist kaum vermeidbar und auch ok, aber grade muss man das auch durch andere Inhalte kompensieren.
 
G

Grestorn

Guest
Dafür langweilt man sich in Bethesda-Spielen eben genau im umgekehrten Fall, wenn man nicht querfeldein läuft sondern den Quests folgt. :ugly:

Das kann gut sein. Jeder Spieler ist halt anders. Ich entdecke lieber und lass mich nicht so gerne an einer Quest-Leine durchs Spiel ziehen.

Weswegen es auch ein Segen ist, dass Quest-NPCs eben nicht markiert sind und es keine Black Boards gibt.

Ein ganz ähnlich funktionierendes Spiel ist übrigens Divinity: Original Sin.
 

BLiNDMaNKiND

PC-Selbstbauer(in)
oha, ihr schreibt ja romane hier^^

ich finde das spiel gut, aber mir fehlen irgendwie die richtig langen quests, oder die extrem großen untergrundgebiete, wo man sich echt verlaufen konnte..
kann mich wirklich nicht mehr erinnern, irgendwie habe ich das in fallout 3 aber anders in erinnerung - ach ja, waren die vaults in den anderen fallouts auch nicht größer, oder habe ich einfach nur ein schlechtes gedächtnis?^^

habe zwar noch lange nicht alles gesehen und gemacht, aber von den quests her, fand ich die älteren fallouts besser
 
R

Ralle82

Guest
Mal so zwischendurch:

Kann man irgendwie erkennen, ob man einen Ort vollumfänglich erkundet hat? Der Zusatz "abgeschlossen", der bei einigen Orten hinter dem Namen steht, hat ja wohl nix damit zu tun (sondern soll wohl anzeigen, dass an diesem Ort vor kurzem eine Quest abgeschlossen wurde)...
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bringt es etwas wirklich alle Farmen komplett Auszubauen?! Also dass keine rote Anzeige zwecks fehlenden Betten, nahrung oder sonstwas zu sehen ist?


EDIT: Hat hier einer den Beta Patch getestet? Bzw. kann einer berichten ob es der was taugt und ob die ini's dadurch wieder zurückgesetzt werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Invisiblo

Freizeitschrauber(in)
Hatte heute einen Bug, der alles mit silber-grauen Texturwänden vollgepflastert hat, durch die man allerdings durchgehen konnte.

Nach einiger Zeit dann CtD. Ist schonmal jemand darüber gestolpert?
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Bringt es etwas wirklich alle Farmen komplett Auszubauen?! Also dass keine rote Anzeige zwecks fehlenden Betten, nahrung oder sonstwas zu sehen ist?
Im Sinne von neuen Quests und dergleichen? Nope.

So, den ersten richtigen Bug entdeckt.
Quest: Old Guns. Hab den Raum mit den Waffen betreten, alles eingesammelt und würde dann den Dialog führen. Keiner sagt etwas, ich kann den Dialog zwar verlassen aber die Maus reagiert nicht mehr...
Alter Spielstand --> selbes Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So, den ersten richtigen Bug entdeckt.
Quest: Old Guns. Hab den Raum mit den Waffen betreten, alles eingesammelt und würde dann den Dialog führen. Keiner sagt etwas, ich kann den Dialog zwar verlassen aber die Maus reagiert nicht mehr...
Alter Spielstand --> selbes Problem.

Old guns Spoiler

Du hast den Roboter Sarge getötet? Dann solltest du ja in den Waffenraum kommen, hast wie gesagt alles eingesammelt und sollst dann soweit ich weiß die Mörser errichten. Weiß blos nicht ob das nach dem gespräch kam oder ob das schon die aktuelle aufgabe ist. Schau mal im Baumenü ob hier unter "Special/Spezial" der Mörser zusehen ist, so kannst du evtl. das gespräch überspringen.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Old guns Spoiler

Du hast den Roboter Sarge getötet? Dann solltest du ja in den Waffenraum kommen, hast wie gesagt alles eingesammelt und sollst dann soweit ich weiß die Mörser errichten. Weiß blos nicht ob das nach dem gespräch kam oder ob das schon die aktuelle aufgabe ist. Schau mal im Baumenü ob hier unter "Special/Spezial" der Mörser zusehen ist, so kannst du evtl. das gespräch überspringen.

Nachdem ich die Teile eingesammelt habe kommt die Aufgabe mit der Frau zu sprechen.

Ok, jetzt hat es geklappt, keine Ahnung warum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Bringt es etwas wirklich alle Farmen komplett Auszubauen?! Also dass keine rote Anzeige zwecks fehlenden Betten, nahrung oder sonstwas zu sehen ist?

Die Bevölkerung wächst schneller, bzw. sie wächst überhaupt erst. Vielleicht arbeiten die Siedler auch effektiver, aber das ist Spekulation.

Habe mal selbst eine Frage zu den Siedlungs-Verteidigungsmissionen. Wenn man so eine Mission ignoriert (bzw. übersieht bis es zu spät ist :schief:), verliert man dann grundsätzlich oder kann man mit entsprechend hohen Verteidigungswerten auch in Abwesenheit gewinnen? Ich habe ja eher den Verdacht der Verteidigungswert stellt so eine Art Abschreckungsfaktor dar, bin mir aber nicht sicher.
 

peakground

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

hab mal eure "Beschwerden" mitgelesen und bin erstaunt mit welch hohen Erwartungen ihr an das Spiel rangeht. Ist übrigens mit den meisten Spielen so.

Ich finds ganz gut bis auf die Grafik. Hatte auch schon einen nervigen Grafikbug bei den Dickicht Ausgrabungen. Die Oberflächen waren von einem "Nebel" überzogen so das man die NPCs nicht immer gesehen hat die auf einen schießen. War kaum zu Spielen, hab mich aber durchgekämpft. Auch die Autobahn beim Aussenposten Zimonja hat Richtung Mapende keine richtigen Texturen mehr und man konnte nicht sehen wo man "drauftritt".

Am meisten mervt mich aber ein Bug der mich immer wie überladen laufen läßt. Ich kann mit Aktionspunkten sprinten aber im normalen Modus schleiche ich dahin. Nach dem Schließen vom Spiel (Desktop) und Neustart geht es wieder.

Es passiert manchmal mitten im Kampf, beim klettern oder nachdem ich wirklich übeladen war. Meine Gesundheit spielt dabei keine Rolle.

Hat jemand eine Lösung um nicht immer das Spiel schliessen zu müssen?

Gruß
Peakground
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe mal selbst eine Frage zu den Siedlungs-Verteidigungsmissionen. Wenn man so eine Mission ignoriert (bzw. übersieht bis es zu spät ist :schief:), verliert man dann grundsätzlich oder kann man mit entsprechend hohen Verteidigungswerten auch in Abwesenheit gewinnen? Ich habe ja eher den Verdacht der Verteidigungswert stellt so eine Art Abschreckungsfaktor dar, bin mir aber nicht sicher.

Die Verteidigungsmissionen kannst du völlig ignorieren, wen du willst. Du kannst in einer Siedlung Verteidigung 0 haben, von Supermutanten angegriffen werden und es passiert nahezu garnichts, wen du nicht hingehst. Das einzige was ich beobachtet habe war das eben die Moral stark sinkt, aber das normalisiert sich recht schnell nach dem Angriff wieder. Es sind weder Siedler gestorben gewesen, oder abgehauen, noch ist irgendwas anderes weg, oder zerstört gewesen.

Auch so eine Sache die eigentlich völlig inkonsequent umgesetzt ist...
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Die Verteidigungsmissionen kannst du völlig ignorieren, wen du willst. Du kannst in einer Siedlung Verteidigung 0 haben, von Supermutanten angegriffen werden und es passiert nahezu garnichts, wen du nicht hingehst. Das einzige was ich beobachtet habe war das eben die Moral stark sinkt, aber das normalisiert sich recht schnell nach dem Angriff wieder. Es sind weder Siedler gestorben gewesen, oder abgehauen, noch ist irgendwas anderes weg, oder zerstört gewesen.

Auch so eine Sache die eigentlich völlig inkonsequent umgesetzt ist...
Komisch bei mir starben alle Siedler als Ich zu spät kam.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Also bei mir waren nach einem verlorenen Angriff laut Anzeige nur noch 2 von 13 Siedlern übrig. Als ich kurz darauf vor Ort war erfreuten sich alle Siedler wieder bester Gesundheit und wurden auch wieder in der Anzeige gezählt. Das könnte aber auch ein bug sein, der irgendwann gepatcht wird und dann sind die Siedler samt Ausrüstung wirklich hinüber. Ausserdem waren alle Verteidigungstürme (4 Stück), die komplette Wasserversorung und die meisten Feldfrüchte beschädigt und mussten repariert werden.
 
G

Grestorn

Guest
Am meisten mervt mich aber ein Bug der mich immer wie überladen laufen läßt. Ich kann mit Aktionspunkten sprinten aber im normalen Modus schleiche ich dahin. Nach dem Schließen vom Spiel (Desktop) und Neustart geht es wieder.

Es passiert manchmal mitten im Kampf, beim klettern oder nachdem ich wirklich übeladen war. Meine Gesundheit spielt dabei keine Rolle.

Das klingt als ob Du versehentlich auf CapsLock gekommen bist und damit in den "Geh"-Modus umgeschaltet hast.
Wie repariert man beschädigte Feldfrüchte?
gruebel.gif
s000.gif

Eigentlich mit "E" (wenn ich eine "defekte" Pflanze im Fokus hab, steht bei mir jedenfalls '"E" Repair"' im Menü). Das funktioniert aber nicht, es wird zwar die Ressource verbraucht, aber die Pflanze ist hinterher so "defekt" wie vorher... -> Bug.
 

-H1N1-

BIOS-Overclocker(in)
Ich kann bislang nur mit dem Controller spielen. Auf Maus und Tastatur reagiert das Spiel überhaupt nicht und in den Einstellungen für die Steuerung kann ich auch nicht anderes auswählen. :huh:
 

Proderline

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi ich habe das Problem das ich ab und an immer auf den Desktop gekickt werde vom Spiel und ich dann nicht´s machen kann außer im Taskmanager neu zu starten.
CPU und GPU werden nicht wärmer als 65´Grad.
Man muss wirklich alle paar Minuten Schnellspeichern.

Sehr sehr ärgerlich.
 
G

Grestorn

Guest
Ich kann bislang nur mit dem Controller spielen. Auf Maus und Tastatur reagiert das Spiel überhaupt nicht und in den Einstellungen für die Steuerung kann ich auch nicht anderes auswählen. :huh:

In der FaloutPrefs.ini nach Gamepad suchen und auf
Gamepad=0
stellen.

Ich hatte das Problem auch. So bald das Spiel einen Gamepad erkennt, schaltet es die Tastatur aus. Dumm.
 
G

Grestorn

Guest
Das hat bei mir nicht gereicht. Was tatsächlich noch bescheuerter erscheint: Einmal Gamepad angeschlossen und man hat verloren.
 
G

Grestorn

Guest
Beta update 1.2.37

General memory and stability improvements
Performance improvements inside the Corvega Assembly Plant
Fixed issue with player becoming stuck in terminals
 

BLiNDMaNKiND

PC-Selbstbauer(in)
oha, ob die wohl mal aus dem beta-status mal rauskommen?^^
danke nochmal

und, lol
hatte bei meinen grafikkarten batman arkam knight dabei und da es eigentlich wunderbar lief, habe ich jetzt alle badman spiele auf meinem konto - umsonst, loool

e: mit dem neuen beta-patch startet mein spiel gar nicht mehr, oh man..
..nach dem 5. versuch klappt es endlich
 
Zuletzt bearbeitet:

Sleepwalker47

PC-Selbstbauer(in)
Wurde zu Fallout 4 eigentlich irgendein Guide in einer Zeitschrift veröffentlicht ? Vielleicht sogar von PCGames ? Ansonsten lauf ich gleich mal zur Tanke :ugly:.

mit dem neuen beta-patch startet mein spiel gar nicht mehr, oh man..
Hast du es gemoddet ? Die meisten Mods sollten noch Probleme mit dem Beta-Patch haben.
 

peakground

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

weiss jemand was das Maximum der Tragekapazität ist (ohne Powerarmor)? Bin derzeit bei 340 und wollte wisssen was da noch geht und natürlich wie.

Habe meine Rüstung mit Taschen und "starker Rücken auf 2. Mit nem Hirschsnack kommen nochmal 25 (kurzfristig).

Danke für die Info
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

weiss jemand was das Maximum der Tragekapazität ist (ohne Powerarmor)? Bin derzeit bei 340 und wollte wisssen was da noch geht und natürlich wie.

Habe meine Rüstung mit Taschen und "starker Rücken auf 2. Mit nem Hirschsnack kommen nochmal 25 (kurzfristig).

Danke für die Info

Stärke erhöhen oder Perk Lone Wanderer (einsamer Wanderer).
Lone Wanderer bringt dir auf Rank 1 +50 Tragekapazität und du erleidest 15% weniger Schaden. Nur darfst du halt keinen Begleiter mitnehmen.
Rank 2: 30% weniger Schaden und entweder +50 oder +100 Tragekapazität.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

weiss jemand was das Maximum der Tragekapazität ist (ohne Powerarmor)? Bin derzeit bei 340 und wollte wisssen was da noch geht und natürlich wie.

Habe meine Rüstung mit Taschen und "starker Rücken auf 2. Mit nem Hirschsnack kommen nochmal 25 (kurzfristig).

Danke für die Info

Ich kann gerade nicht nachsehen, aber:

-Pro Punkt im Stärke Attribut müssten 10 dazukommen.
-Gibt es nicht noch erweiterte Taschen? Bin mir da gerade total unschlüssig. :ugly:
-Es gibt noch diesen Perk "Einsamer Wanderer", wo die Tragekapazität massiv erhöht wird wenn man alleine Unterwegs ist.

Mehr fällt mir gerade nicht ein, ausser das es noch andere goodies gibt die man für kurzfristig mehr Stärke konsumieren kann.
 
Oben Unten