• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4

CCP Games haben bekanntgegeben, dass die aus Battlestar Galactica als "Starbuck" bekannte Schauspielerin Katee Sackhoff die Hauptrolle in Eve Valkyrie übernimmt. Der Multiplayer-Shooter für VR-Headsets wird außerdem von der bisher verwendeten Unity-Engine auf die Unreal Engine 4 wechseln.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4
 

XT1024

BIOS-Overclocker(in)
AW: Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4

http://extreme.pcgameshardware.de/news-kommentare-zu-action-spielen/331832-eve-valkyrie-katee-sackhoff-uebernimmt-hauptrolle-wechsel-auf-unreal-engine-4-a.html schrieb:
die aus Battlestar Galactica als "Starbuck" bekannte Schauspielerin Katee Sackhoff
http://www.pcgameshardware.de/Eve-Valkyrie-PC-257818/News/Eve-Valkyrie-Katee-Sackhoff-Wechsel-auf-Unreal-Engine-4-1119531/ schrieb:
Katee Sackhoff ist durch ihre Rollen als Starbug
Was denn jetzt, Kaffee oder Käfer?

Im Vergleich zu den Weltraum-Spiel-Konkurrenten Star Citizen und Elite: Dangerous sehen sich die Entwickler von CCP im Vorteil, da ihr Spiel nur für VR entwickelt wird und daher keine Rücksicht darauf nehmen muss, wie die Grafik auf einem herkömmlichen Monitor aussieht.
So kann man den möglichen Kundenkreis effizient einschränken.
Das wird doch nicht etwa ein Dust v2? :what:
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4

Katee Sackhoff :sabber:
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Eve Valkyrie: Katee Sackhoff übernimmt Hauptrolle, Wechsel auf Unreal Engine 4

Klingt ja schonmal vielversprechend. Da ich mir sowieso eine VR-Brille zulegen werde, freu ich mich schon darauf :D
 
Oben Unten