• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

*Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
*Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

Moin,

ich habe da mal eine Frage und zwar welche Radiatoren passen in mein Case und vor allem wo?
Falls ich das Case nicht zu sehr modden muss ist es auch kein Problem das zu tun.
Hoffe ihr könnt mir helfen da mit Wasserkühlung noch nicht so viel am Hut hab.

Mein System System was gekühlt werden soll (CPU&GPU only):

- I7 3770k (noch nicht übertaktet soll aber noch)
- Sapphire Vapor-X Radeon HD 7970
- 12 GB RAM
- 4 Festplatten
- MSI MPower Z77
- 530 Watt Netzteil (wird eventuell noch getauscht)
- Gehäuse: Rebel12 Economy | SHARKOON Technologies GmbH

Und welchen Kühler würdet ihr für die Grafikkarte nehmen?

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/938f4059bfd516b30b3edab2ce625566
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

TSchaK

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Radiatoren passen wo rein?

Hi

Der einzige Platz wäre hinten ein 140er und oben ein Loch für min. 240er Radiator sägen.
Würde aber extern (Mora) oder anderes Gehäuse empfehlen.

TSchaK
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Radiatoren passen wo rein?

TSchaK: Danke schon mal für deine Antwort.

Ich habe auf aquatuning.de eine Liste gefunden in der steht das ich ohne Ausschnitt 1x120er Radiator montieren kann und mit Ausschnitt
2x120 oder 2x140 mit größeren Umbauten soll auch ein 3x120 Radiator möglich sein.

Also um im Deckel einen zu verbauen werde ich wohl nicht rum kommen, vielleicht passt ja auch einer in die Front.
Welchen Radiator würdet ihr empfehlen für den Deckel um erst mal nur die Grafik zu kühlen?
 

VJoe2max

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche Radiatoren passen wo rein?

In dem Gehäuse ist doch massig Platz. Vorne in den Schächten kannst du voraussichtlich ganz ohne Umbau einen 360er einbauen. Wenn du kein 5,25"-Laufwerk brauchst würde sogar ein 420er passen, denn du die Führungslaschen raus schneidest (sofern du einen nimmst der nicht breiter als 146mm ist). Dann hast du hinten und im Boden noch Platz für weitere Radis auch die Seitenwand hinterm Mainboard kann noch einen aufnehmen (da müsste man allerdings einen entsprechenden Ausschnitt herstellen)
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Radiatoren passen wo rein?

Wenn du kein 5,25"-Laufwerk brauchst würde sogar ein 420er passen, denn du die Führungslaschen raus schneidest (sofern du einen nimmst der nicht breiter als 146mm ist).

Ein Laufwerk brauch ich schon also ein Einschub würde wegfallen und Führungslaschen würde ich ungern zumindest würde ich nicht alle wegmachen wollen.

Dann hast du hinten und im Boden noch Platz für weitere Radis auch die Seitenwand hinterm Mainboard kann noch einen aufnehmen (da müsste man allerdings einen entsprechenden Ausschnitt herstellen)

Mit hinten denk ich mal meinst du hinter der CPU aber im Boden wo da?
 

VJoe2max

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche Radiatoren passen wo rein?

Ein Laufwerk brauch ich schon also ein Einschub würde wegfallen und Führungslaschen würde ich ungern zumindest würde ich nicht alle wegmachen wollen.
Dann nimm einen 360er. Da sollten die meisten eigentlich ohne Modifikation passen und zwei, wahrscheinlich sogar drei Schächte bleiben oben frei.

Mit hinten denk ich mal meinst du hinter der CPU aber im Boden wo da?
Wenn du die Festplattenschächte raus nimmst hast du den gesamten Boden frei, um einen Ausschnitt zu machen. Falls du SSDs einsetzt brauchst du dei Schächte ja nicht, auch auch sonst kriegt man Festplatten anders unter. Ansonsten hast zu zwischen dem Front-Radi und den Schächten noch Platz für einen 120er oder vllt. sogar für einen 140er.

So oder so - in dem Gehäuse kannst du Radiatoren bis zum Abwinken unterbringen. Ich kenne Leute die in dem Gehäuse schon insgesamt 14 Stk. Mini-ITX Boards untergebracht haben. Da sollte es an der Wakü für einen Rechner wohl nicht scheitern.
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

Im Deckel wollte ich auch ein rein bauen aber mal schaun wie ich das löse entweder so wie du oder halt intern im Deckel.

Sieht aufjedenfall gut aus bei dir, hat was.
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

Der ist schon älter. Nimm lieber einen UT60, XT45 oder ST30 ( Je nach Platz) oder einen Black Ice SR1. :daumen:
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

@DrWaikiki: Danke für den Hinweis.

Habe nun mal ein bisschen was zusammengestellt bin mir aber nicht sicher ob der Grafikkartenkühler auf die
Sapphire Vapor-X Radeon HD 7970 passt steigt da nicht so durch mit dem Referenzdesign^^

Und mit den Größen der Schläuche und Anschlüssen ist auch bisschen Spanisch.

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/938f4059bfd516b30b3edab2ce625566
 
Zuletzt bearbeitet:

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

Die Vapor-X nutzt ein Custom-Design. Du kannst entweder GPU-only Kühler + passive Spawa-Kühler nehmen oder die Karte bei Liquid Extasy einschicken und die machen dir eine Spezialanfertigung.

Brauchst du keinen CPU-Kühler? XD
Wegen den Schläuchen, ich bin mit 16/10 Primochill PrimoFlex sehr zufrieden. Vorallem sehr klar und und sehr knickstabil.
Und als Anschlüsse nimmst du am besten Schraubis.
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

die Karte bei Liquid Extasy einschicken und die machen dir eine Spezialanfertigung.

Werde mich mal erkundigen bei denen.

Brauchst du keinen CPU-Kühler? XD
Wegen den Schläuchen, ich bin mit 16/10 Primochill PrimoFlex sehr zufrieden. Vorallem sehr klar und und sehr knickstabil.
Und als Anschlüsse nimmst du am besten Schraubis.

Im moment nicht aber wird später mit einem CPU Kühler erweitert.
Werd mir die Schläuche mal anschauen.
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Radiatoren passen ins Rebel12 Economy?

Ich würde einfach mal einen für 30€ wie z.B. den Aqua Computer Cuplex Kryos Delrin dazutun. Die CPU wird dir danken.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

GPU-Kühler muss ich mir erst anfertigen lassen. Aber das wird noch dauern bis ich das machen lasse, erstmal Case und so fertig machen.

Aber brauch ich wirklich dieEin- / Ausgangsadapter.
 

TechGuru

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, den die Eheim Pumpen haben besondere Ein- / Ausgänge.
Edit:
Möchtest du alle drei Radiatoren verwenden?
Wenn nicht, brauchst du auch nicht so viele Anschlüsse, statt 14 wie ich vorher meinte.
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
Zuletzt bearbeitet:

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

5m sind ein wenig übertrieben.^^ Einen CPU-Kühler würde ich direkt hinzufügen. Den Koolance CPU-380I kann ich empfehlen :daumen:
Der Rest sieht soweit ok aus. Liquid Extasy Kühler punkten eher durch einen hohen Durchfluss, als durch eine hohe Kühlleistung. ( In Relation zu den Kühler von Watercool, Koolance etc.
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

So hatte falschen Warenkorb überall drin^^

Wie sollten 3m reichen oder doch eher 2m?

Die Vapor-X nutzt ein Custom-Design. Du kannst entweder GPU-only Kühler + passive Spawa-Kühler nehmen oder die Karte bei Liquid Extasy einschicken und die machen dir eine Spezialanfertigung.

Hast doch selbst gesagt soll da einschicken oder Only-GPU wasn nun besser?

http://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/938f4059bfd516b30b3edab2ce625566
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

Du kannst den einschicken. Der Vorteil wäre eben die OPtik. Bei GPU-Only gibt es oft Hitzeprobleme mit den SpaWas.
Ein GPU-Only Kühler wie von Watercool oder EK wäre aber auch billiger.

@Schlauchlänge (^^), ich hab für mein Sys 3m gekauft. Ich hab bis jetzt nur ein wenig mehr als die Hälfte verwendet.
5m sind vollkommen oversized. Ich denke du solltest einfach mal 3m kaufen. 2m könnten knapp werden.
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

Gibt es eine Möglichkeit die SpaWas auch mit in die Wasserkühlung zu integrieren Kühler draufkleben oder so?^^

Gut dann werden es nur 3m Verlege ich halt nicht durch die ganze Wohnung^^
 
TE
soyus3

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
AW: *Erstes Waküprojekt* I7 3770k & Vapor-X HD 7970

Die Teile von Alphacool scheinen ja nicht so dolle zu sein was ich so gelesen habe.

Und die von Watercool HEATKILLER da hab ich gar nichts zu gefunden.
 
Oben Unten