• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erstes Motherboard mit Thunderbolt gesichtet!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

orangebutt

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie VR-Zone berichtet, hat MSI hat auf der CeBIT ihr neues Motherboard mit Z77 Chipsatz vorgestellt!

Das Z77A-GD80 beeinhaltet einen nicht näher genannten Thunderbolt Controller unterhalb des MOSFET Kühlers:

z77a_gd80_1.jpg.jpeg



Laut VR-Zone könnte es sich um den neuen Chip "Cactus Ridge" von Intel handeln, der noch nicht offiziell vorgestellt wurde.

Auch der benötigte Thunderbolt Anschluss bzw. Mini-Display Anschluss ist jetzt unterhalb des antiquierten VGA-Anschlusses zu sehen:


z77a_gd80_3.jpg



Die anderen Spezifikationen des Boards:


  • 3x PCI-Express x16 (dual 8x oder 8x 4x 4x für Crossfire X)
  • 4x PCI-Express x1
  • 6x Standart Intel SATA 3 Ports
  • 2x zusätzliche SATA 3 Ports
  • Interner USB 3.0 Front Anschluss
  • Interner Firefire Anschluss
  • Spannungsmesspunkte
  • Debug LED
  • Manueller BIOS Schalter und Reset
  • OC Genie Schalter
an der Rückseite ausserdem noch:

  • 2x USB 3.0
  • 4x USB 2.0
  • PS/2
  • Gigabit Ethernet
  • 7.1 Audio mit optischem & coaxial Ausgang
  • Thunderbolt/Mini-Display Ausgang
  • D-Sub Ausgang
  • HDMI Ausgang
Alles in allem ein solides Board mit einer kleinen Besonderheit beim Crossfire X Betrieb (8x 4x 4x) und natürlich dem Thunderbolt Port.

Das Board wurde mit der GUS II (Graphics Upgrade Solution II) gezeigt, das über den Thunderbolt Port angeschlossen wird (höchstwahrscheinlich derselbe Controller wie auf dem Board)
und eine Grafikkarte bis zu 150W TDP beeinhaltet. Das GUS II wird erstmal mit der MSI's R6770 Twin Frozr II ausgeliefert.

gus_II.jpg.jpeg



Freue mich schon auf weitere Peripherie mit Thunderbolt und hoffe das Preise dafür auch bald im Rahmen des erschwinglichen sind :)

Quelle: VR-ZONE.COM
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Ja - die Preise sind noch der Knackpunkt. Ansonsten ist so ein Donnerbolzen-Anschluss ein interessantes Feature.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten