• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

STER187

Freizeitschrauber(in)
Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

Hi Ombres,..

will mal auf diesen Weg nachfragen welche Erfahrungen Ihr mit verschiedenen Lüftern auf nen Mora 2 gemacht habt..:schief:


mein Vorhaben:
- extrem potente Wakü fürs neue Projekt:devil:
- Mora 2 ist da mal fix
- Blende wird selbstgebaut (is ja klar)
- aber welche Lüfter?

die Ansprüche an die Lüfter sind:
+ LEISE!! :nicken: der absoluter Hauptpunkt
+ keine Schleif, Klopf oder Nebengeräusche
+ Luftrauschen auszuschließen ist ja physikalisch unmöglich
+ potent sein...bei oben genannten Punkten den größt möglichen Luftdurchsatz

+ uund preislich in Ordnung sein! sollte so billig wie möglich sein..
(also bitte nicht gleich Noiseblocker Multiframe vorschlagen :crazy:)



sodala, ich weiß, ich weiß viele Anhaltspunkte...aber hier mal meine Kanditdaten: (was haltet Ihr von denen/ Erfahrungen bitte :ugly:)

- Nanoxia FX12-1250 Aquatuning - Österreich - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 120mm Nanoxia FX12-1250 (bulk) Nanoxia FX12-1250 (bulk) ( 120x120x25mm ) 78048

- Sharkoon Silent Eagle 1000
Aquatuning - Österreich - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 120mm Sharkoon Silent Eagle 1000 Sharkoon Silent Eagle 1000 ( 120x120x25mm ) 78083

- Phobya Nano-G 12 (aber eher nicht so)
Aquatuning - Österreich - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof 1500rpm Multioption ( 120x120x25mm ) Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof 1500rpm Multioption ( 120x120x25mm ) 78215


WICHTIG! es muss kein 120er sein!
da ich meine Blende selber baue (mit integrierten Shroud) ist es egal welche Lüftergröße..

Einzig wichtig ist: er oder sie sollten die Anforderungen erfüllen und die ganze Fläche des Radis ausnutzen.. egal natürlich auch die Anzahl..


Ich danke euch schon Mal für eure Hilfe und Einsatz...:daumen:


mfg
STER187
 

BMW M-Power

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

Also die Nanoxia sind schon echt Gut.
Habe selber 2 Stück, und bin total zufrieden.

Einziges Manko... Etwas teuer.
Sind allerdings jeden Cent wert ;)
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

naja die Fläche des Mora is aber auch irgendwo begrenzt, von daher wäre es schon sinnvoll 120er zu nehmen.. denn mit 2x 140 (und vl sogar noch 1x 80 dazu) wirst du sicher nich besser fahren als mit 3x 120 pro Reihe.. ;)
 

hyperionical

Software-Overclocker(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

Da ich selber einen Mora verwende sind diese
S-Flex,
Slipstream und
Silent Wings meine klare Empfehlung.

Vorteile/Nachteile:

S-Flex -

V - gutes Lager, Rahmenbauweise ermöglicht Shrouds (bringen nicht viel
wie ich durch Eigenstudien weiß)
N - nur 57 m³ (was aber auch ausreicht)

Silent Wings -

V - gutes Lager, sehr leise, bis zu 85 m³, ab 7-9 V absolut unhörbar, auch
aus der Nähe, Lüfter sind durch Bauweise vollentkoppelt, sehr guter
Preis
N - Rahmnebauweise ermöglicht keine Shrouds

Slipstream -

V - Preis, leise
N - Gleitlager (fängt mit der Zeit an zu schleifen)

Zum Durchsatz ist zu sagen das 800-900 (Silent Wings @ 7V) U/min völlig ausreichen, um auch meinen Ex-Rechner mit 2 Grakas zu kühlen, wäjhrenmd auch schnellere Lüfter mir keinen relevanten Vorteil brachten.

Deshalb meine Empfehlung die BeQuiet Silent Wings, da sehr leise, genug Reserven, entkoppelt und ein sehr guter Preis (Noiseblocker sind Verschendung).
Ansonsten würde ich die empfehlen die Orginal Lüfterblende ohne Shroud zu verwenden, da du so eine geile Optik hast und es technisch am schönsten ist. ch habe dann z.B immer 3 Lüfter zusammengelötet und so kannst du die sache perfekt übers Mobo regeln lassen.

PS: es gehen genau 9*120 auf den Mora, größere Lüfter bringen also nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
STER187

STER187

Freizeitschrauber(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

@ BMW M-Power: Danke für die Info, teuer würd ich nicht gerade sagen...sind genau in meiner Preisvorstellung..
wie siehts eigentlich bei den Nanoxia mit Schleifgeräuschen aus...dass sie leise sind ist mir schon zu Ohren gekommen..

@ Biosman: ja schon klar...aber vielleicht hast dus überlesen aber ich will die ganze Oberfläche des Moras nutzen...deshalb is nix mit 140er :daumen:
geht sich rein rechnerisch schon nicht aus..

180er würden funzen..aber welche entsprechen den Kriterien?

@ Skaos: ja schon klar aber nur Leistungstechnisch wäre kein Unterschied.. Opisch und vor allem Preislich schon ;)

@ hyperionical: Danke für die ausfühliche Antwort!! :daumen:
ABER:
Silent Wings - sind preislich leider nicht in meiner Liga...also besser gesagt will nicht für 9 Lüffis ~125 Euronen hinblättern

da würde ich schon gegebenen Falls zu den Noisblocker Black Silent Pro greifen!!!

Orginalblende kommt auf keinen Fall in Frage:
- gefällt mir nicht
- keine Design-Freiheit
- auf 120er fixiert
- überteuert

ui das missverstehst du: Erklärung-->
9x120er gehen sich genau aus, aber 4x180er auch... so hab ich das mit der Größe gemeint..

in beiden Fällen würde der Mora komplett befeuert werden ;)




@ ALL: Danke schon mal!!! weitere Hilfe wär fresh :D

mfg
STER187
 

hyperionical

Software-Overclocker(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

@ hyperionical: Danke für die ausfühliche Antwort!! :daumen:

Danke!

ABER:
Silent Wings - sind preislich leider nicht in meiner Liga...also besser gesagt will nicht für 9 Lüffis ~125 Euronen hinblättern

Ruhe hat hren Preis und bei diesen Lüftern braucht men keine Entkopplung, da die scho dran st, was bei NB-Modellen erst ab 20€ + der Fall ist.

9x120er gehen sich genau aus, aber 4x180er auch... so hab ich das mit der Größe gemeint..

in beiden Fällen würde der Mora komplett befeuert werden ;)

Das haut nicht ganz hin, da bei den 180igern z.B ein riesiger Totbereich in der Mitte entsteht. Dort könntest du aber natürlich mit denem selbstgebauten Shroud bei entsprechender Form trotzdem deine Vollbelüftung erreichen - ich bin gespannt auf die Lösung (Es gibt doch ein Tagebuch?).:daumen:
 

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

hm ich denke grad drüber nach, die Dinger auf meinen Mora zu klemmen, hab mich auch noch nich für irgendwelche Lüfter entschieden bzw. noch keine Kohle dafür gehabt.. :D

Wenn die Löcher der 180er in die Originallüfterblende passen (müssten sie ja eigentlich) dann wär das ja vorerst DIE Low Budget-lösung für mich :D
 

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

hm ich denke grad drüber nach, die Dinger auf meinen Mora zu klemmen, hab mich auch noch nich für irgendwelche Lüfter entschieden bzw. noch keine Kohle dafür gehabt.. :D

Wenn die Löcher der 180er in die Originallüfterblende passen (müssten sie ja eigentlich) dann wär das ja vorerst DIE Low Budget-lösung für mich :D
ne die müssten eigentlich nich in die originallüfterblende passen
die passen dann eigentlich nur in die 4 ecklöcher
 
TE
STER187

STER187

Freizeitschrauber(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

hyperionical: türlich gibts n Tagebuch ;)

Vorbereitungen darauf sind voll im Gang!

(off topic :ugly::
warte auf Martmas Alu-Platten-Lieferung
Sleeve von Nils wartet auf den Einsatz
Plexi-Glas, Mesh ist bestellt und kommt
Lackierbox (Autolackier-Profi) seht bereit
Werkzeug liegt bereit

soviel dazu... werdet ihr aber sicher mitbekommen wenns losgeht :daumen:)

zu den Lüftern..jep Silence hat seinen Preis..
aber z.B. die Black Silent Pro haben Entkoppler dabei sind von Haus aus leise und wären günstiger...hmmm


MetallSimon: Danke!
könntest du mir noch sagen wie die Silverstone 180er sich schlagen? Erfahrungen mit denen?
PS: ne Blende mit denen würde sicher mächtig aussehn ;) [hatte sie schon im Auge]



Ein Monster + Traum für mein Vorhaben

http://www.aquatuning.at/product_info.php/info/p7496_Silverstone-180mm-L-fter-SST-FM181.html

natürlich geregelt ;) [mörder Durchsatz]

mfg
STER187
 
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

die Ansprüche an die Lüfter sind:
+ LEISE!! :nicken: der absoluter Hauptpunkt
+ keine Schleif, Klopf oder Nebengeräusche
+ Luftrauschen auszuschließen ist ja physikalisch unmöglich
+ potent sein...bei oben genannten Punkten den größt möglichen Luftdurchsatz

+ uund preislich in Ordnung sein! sollte so billig wie möglich sein..
(also bitte nicht gleich Noiseblocker Multiframe vorschlagen :crazy:)

Keine Schleifgeräusche setzt hochwertige Lager vorraus - das heißt S-Flex, Silent Wings, Multiframe oder Noctua sein. Wenn man Glück hat, klappt es auch mit Papst (Sintec-Lager), aber da soll es Probleme mit der Serienstreuung (ge)geben. (haben?)
Wie du unschwer feststellen kannst, beist sich das mit der letzteten Forderung, du musst definitiv zweistellige Summen pro Lüfter investieren oder deine Anforderungen werden nicht erfüllt. Anstelle von billigen Lüftern würde ich eher überdenken, ob nicht anfangs eine geringere Zahl ausreicht - sonst kaufst du zweimal (jedenfalls wenn deine Anforderungen wirklich so hoch sind, wie beschrieben).
Die letzte Alternative wären Loonies. Da ist die Serienstreuung auch hoch und aufgrund der Lebensdauer der Lager kaufst du definitiv zweimal - aber das erste mal richtig billig und frische Bronze-Gleitlager sind auch nicht lauter, als ihre Keramik-Geschwister oder dynamische Lager. (Reibung ist aber höher, was ggf. höhere Ansprüche an die Lüftersteuerung stellt)
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Erfahrungen gefragt: Mora 2 + Lüfter

Hi Ombres,..

will mal auf diesen Weg nachfragen welche Erfahrungen Ihr mit verschiedenen Lüftern auf nen Mora 2 gemacht habt..:schief:


mein Vorhaben:
- extrem potente Wakü fürs neue Projekt:devil:
- Mora 2 ist da mal fix
- Blende wird selbstgebaut (is ja klar)
- aber welche Lüfter?

die Ansprüche an die Lüfter sind:
+ LEISE!! :nicken: der absoluter Hauptpunkt
+ keine Schleif, Klopf oder Nebengeräusche
+ Luftrauschen auszuschließen ist ja physikalisch unmöglich
+ potent sein...bei oben genannten Punkten den größt möglichen Luftdurchsatz

+ uund preislich in Ordnung sein! sollte so billig wie möglich sein..
(also bitte nicht gleich Noiseblocker Multiframe vorschlagen :crazy:)

Also leise sind die Multiframes auf jeden Fall, nur hat sehr teuer (180€ nur für Radi-Lüfter hinlegen will selten jemand).
Wie wäre es denn mit den billgeren geschwistern den BlackSilentPro für 12,99 (selbe Technik, wie die Multiframes).
Die Blacksilenfan XL Serie ist auch leise, aber machen leichte geräusche, wenn man die auf minimal Spannung regelt.
 
Oben Unten