• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Einige Einstellungen werden von ihrer Organisation verwaltet

TheSoulrester

Kabelverknoter(in)
Servus Leute!

Ich stehe vor einem Problem....
Seit kurzem ist mir aufgefallen, dass in den Windows 10 Update Einstellungen ein roter Schriftzug auftaucht mit obiger Meldung des Topics.

Ich kann mir nur vorstellen, dass das ganze durch die Einstellung in den Gruppenrichtlinien hervorgerufen wurde.
Genauer: ich habe folgende Anleitung von Sempervideo befolgt: YouTube

Ich habe die manuelle Methode über gpedit.msc angewendet!

Um das ganze zu überprüfen, ob diese Richtlinie nun durch die Einstellung hervorgerufen wurde, habe ich das ganze in gpedit.msc wieder rückgängig gemacht - doch leider steht der rote Schriftzug immer noch da!

Anschließend habe ich eine weitere Lösungsmöglichkeit im Internet entdeckt, welche lautete, dass man in der regedit.msc folgenden Schlüssel gänzlich löschen sollte: [highlight]HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate[/highlight]. Gesagt getan, doch auch hier keine Veränderung - der rote Balken ist weiterhin da.

Darüber hinaus eine weitere Lösungsmethode ausgeführt:
Gespeicherte Einstellungen löschen
Windows speichert diese Einstellungen der Gruppenrichtlinien auch unter "%WinDir%\System32\GroupPolicyUsers" und "%WinDir%\System32\GroupPolicy".

Da man diese nicht einfach so löschen kann, muss man es über die Eingabeaufforderung machen.

Eingabeaufforderung ( oder CMD) in die Suche der Taskleiste eingeben und per Rechtsklick als Administrator starten
Nun nacheinander eingeben und nach jeder Zeile Enter drücken:
RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicyUsers"
RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicy"
gpupdate /force
Mit diesen Befehlen wird der Inhalt der Ordner gelöscht und die Gruppenrichtlinien aktualisiert.
Quelle: Windows 10 Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet Problem beheben Deskmodder Wiki

Auch das half nichts.

Und nun weiß ich nicht weiter und frage euch: woran kann das ganze nun liegen? Ich würde das ganze gerne entfernen sodass alles wie gewohnt und ohne Einschränkungen funktionieren kann.


Anbei noch zwei Screenshots
 

Anhänge

  • ApplicationFrameHost_2017-12-14_17-33-20.png
    ApplicationFrameHost_2017-12-14_17-33-20.png
    42,6 KB · Aufrufe: 217
  • ApplicationFrameHost_2017-12-14_17-17-59.png
    ApplicationFrameHost_2017-12-14_17-17-59.png
    64,3 KB · Aufrufe: 208

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Nur um einen Typischen Fehler vor zu beugen : Hast du nach jedem dieser Versuche den Rechner NEU GESTARTET ? Nur dann haben die Änderungen auch eine Wirkung :-)
 
TE
T

TheSoulrester

Kabelverknoter(in)
Nur um einen Typischen Fehler vor zu beugen : Hast du nach jedem dieser Versuche den Rechner NEU GESTARTET ? Nur dann haben die Änderungen auch eine Wirkung :-)

hätte ich dazu sagen müssen - dem bin ich mir bewusst und selbstverständlich habe ich den Rechner nach jeder Änderung neu gestartet (bzw. eher Heruntergefahren und dann wieder gestartet ;) )
 
Oben Unten