• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ein kurzer Check bevor ich meine Komponenten kaufe

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leuts, wollt euch nochmal fragen ob alles 10000% gut laufen wird mit diesen Komponenten, da ich nicht besonders reich bin wäre das ziemlich dumm wenn irgendetwas kaputt gehen würde.

CPU: Intel Core i5-2500K Box, LGA1155
Mainboard: ASRock P67 Pro3 SE (B3), Sockel 1155, ATX
RAM: 8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9
HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz
Netzteil: Cougar A 450 Watt
Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced Midi-Tower - Window Edition, ohne Netzteil
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express (sollte ursprünglich die HD 6950 sein, diese ist aber ausverkauft)
Maus: Roccat Kova+
Betriebssystem: Windows 7

Alles insgesamt 850€

MfG
Edit: PASST ALLES 1000000% ZUSSAMEN xD?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Ja, ich benutze erstmal nur den Boxedkühler und später lege ich mir einen Nordwand zu
MfG
 

TBF_Avenger

Software-Overclocker(in)
Mit dem Nordwand bist du dann später gut für OC gerüstet. Intel-Box-Kühler sind/waren wie aus einer Wundertüte; die einen sind verdammt laut und die anderen erstaunlich leise, daher hatte ich meinen alten Core 2 Duo entgegen meinen Planungen immer mit dem Boxedkühler betrieben.
 

nickname.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
CPU: Intel Core i5-2500K Box, LGA1155 --> passt

Mainboard: ASRock P67 Pro3 SE (B3), Sockel 1155, ATX --> alternativ ASRock Z68 Pro3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | gh.de (geizhals.at) Deutschland --> hat den vorteil, die intigrierte cpu grafikkarte zu nutzen, falls die andere ausfallen sollte

RAM: 8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9 --> alternativ TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | gh.de (geizhals.at) Deutschland

HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) --> passt

Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz --> frag nen anderen :D

Netzteil: Cougar A450 450W ATX 2.3 --> alternativ: Antec High Current Gamer HCG-520, 520W ATX 2.3 (0-761345-06204-6/0-761345-06205-3/0-761345-23850-2) | gh.de (geizhals.at) Deutschland

Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced Midi-Tower - Window Edition, ohne Netzteil --> alternativ wenn du es eher schlicht magst: Fractal Design Arc (FD-CA-ARC-BL) | gh.de (geizhals.at) Deutschland

Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express (sollte ursprünglich die HD 6950 sein, diese ist aber ausverkauft) --> ging mir genauso ;) --> passt, oder alternativ: ASUS ENGTX560 Ti DCII/2DI, GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (90-C1CQ90-L0UAY0YZ) | gh.de (geizhals.at) Deutschland

Maus: Roccat Kova+ --> frag nen anderen ;)

Betriebssystem: Windows 7 --> 64 bit? passt! ;)




P.S. was ist deine auflösung






edit: mit den alternativen kommst du mit windows 7 auch auf < 850€ ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Momentan ist meine Auflösung noch 1280x1024 aber ein Monitor mit 1920x1080 sollte am 1.8 schon vorhanden sein :ugly:
Danke, mein ausgesuchtes Gehäuse finde ich schöner :P Deswegen werde ich es auch kaufen :D
Das Netzteil was du vorgeschlagen hast gibt es bei Hardwareversand nicht, deswegen muss ich wohl das Cougar nehmen :what:
MfG
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
haha huntertech, ich habe nie Bock meine alten Threads zusuchen :ugly:
Und nein es sind nur 2 PCs einer für mich einer für nen Freund :devil:
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Weil meine Mutter meint, dass alles auf einem Haufen kommen soll :D Wir sind eh kaum zuhause deswegen ist es besser wenn alles auf einmal kommt und keine Teilsendungen kommen.

Hier nochmal das System:
CPU: Intel Core i5-2500K Box, LGA1155
Mainboard: ASRock Z68 Pro3 (B3), Sockel 1155, ATX
RAM: 8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9
HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz
Netzteil: Cougar A 450 Watt
Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced Midi-Tower - Window Edition, ohne Netzteil
Graka: ASUS ENGTX560 Ti DCII/2DI/1GD5, 1024MB,PCI-E,2xDVI,HDMI
Maus: Roccat Kova+
Betriebssystem: Windows 7

Alles insgesamt 851€

MfG
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
@Huntertech
Nein mein Freund wollte ein ganz anderen PC
Und ich habe die Komponenten teilweise geändert, d.h. ich wusste zum Beispiel nicht von den Mainboard das jetzt drinnen ist und anscheinend besser ist.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Jepp paßt mit der Graka auch, dank neuem Bios ist wohl auch viel angenhmer von der Lautstärke her.
ich habe nie Bock meine alten Threads zusuchen
Dann lass dich nicht dabei erwischen, Faulheit ist kein Argument und mit den Beiträgen ist es doch leicht den wieder zu finden:what:
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Okej, danke euch allen :P Jetzt kann ich ruhig bis 3 Uhr warten, bis meine Mutter zuhause ist und dann werde ich das System bestellen :devil:
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Passt alles super zusammen.

Das Asrock P67 Pro3 SE unterscheidet sich vom Asrock P67 Pro3 (B3), darin, dass es keine PCI-Slots, dafür aber einen 2. PCIe x16 Slot hat. Falls Du also eine PCI-Karte zu Hause hast, die Du weiterverwenden willst, wäre das Asrock Pro3 P67 (B3) die bessere Wahl.

Bei hardwareversand.de kann man manchmal ein paar € sparen, wenn man die Artikel direkt über geizhals.at/de aufruft, und dann in den Warenkorb legt, anstatt die Artikel auf der Homepage direkt zusammen zu suchen ;)

Viel Spaß mit dem neuen Rechenknecht, wenn Du magst, gib uns Bescheid, wenn und wie die Kiste so läuft.

Grüße
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
da hast du recht softy, aber ich habe es ja jetzt zu ASRock Z68 Pro3 (B3), Sockel 1155, ATX geändert
 
Oben Unten