• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Eigenartiges Piepen im PC

CL90

Software-Overclocker(in)
Moin moin! :)

Ich habe ein hochfrequentes Piepen im PC.

Eine Erkenntnis die Ganz interessant machen dürfte:
Das Piepen tritt nur im Idle auf...
Läuft Prime95 gibt der PC ruhe. ist Prime aus, geht’s kurz darauf wieder los.

Das ist reproduzierbar... aber ich weiß leider noch nicht wie mir das helfen soll.
Ich werd nur langsam verrückt, denn die Leute im TS können das auch hören, und die nervt es...


Zum Piepen/Fiepen:
- Es tritt sporadisch auf, also nie permanent.
- Abstände unterschiedlich ca. 1min. Dauer ein paar Sekunden.
- Tonlage variiert auch manchmal -_- (jetzt bitte keine Musik Witze)-

Zum PC: (falls irgendwer sowas schon mal in Bezug zu Einzelteilen gehört hat)
- Intel Core i5-3570K Box, LGA1155
- 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
- Gigabyte Z77X-D3H, Intel Z77, ATX
-[FONT=&quot] VTX3D Radeon HD 7950 X-Edition V2
- [/FONT]Arctic-Cooling Freezer Xtreme CPU-Kühler
[FONT=&quot]- bequiet! STRAIGHT POWERE9 600W[/FONT]

Zu dem was ich bisher gemacht habe:
- Woher kommt das Geräusch? sehr schwer zu orten... Ich denke ich kann die Festplatten ausschließen.
Das Geräusch scheint irgendwo in der Nähe der CPU zu entstehen.
- Ich hab bereits rausgezogen/reingesteckt/gesäubert/festgedrückt was das Zeug hält:
Ram, Graka, Diverse Kabel (extern, intern), Festplatten, Gehäuse Lüfter (eigentlich alles was sich dreht...),...
- Temperaturen sind normal. Wenn es piept, alles so um die 30-50°C und jetzt wo Prime läuft (ruhe) CPU const 69°C
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
prime95 lastet doch nur die CPU aus.
und nein... ich würde eher sagen das es am häufigsten im Idle auftritt.
Und lautstärke/intensität ändert sich nicht. nur häufigkeit.
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
Danke das ihr so fix zur hilfe schreitet! :)

Netzteil kann ich zu 100% ausschließen.
Es liegt jetzt ausgebaut neben dem PC. Das geräuscht kommt nicht vom Netzteil.

OC jetzt von 4.1 auf 3.4 runter Spannung von 1,175 auf 1,120 zurück. also alles auf Default...
Piepen tritt immer noch auf.
bzw wie soll ich herrausfinden ob es der spannungswandler ist?

ich suche grade nach einem Quick fix, oder einem Bauteil von dem ich ganz sicher weiß das es der übeltäter ist, damit ich es reklamieren kann :)
 

gottlasseshirnregnen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was fuer ein küehler is denn verbaut?


Hatte das auch schon mal fas gehäuse lufter bei sehr niedriger drezahl fiepen..bei höherer wrs dann weg

Edit sehe gead ist ein arctic..schau mal ob das gerausch von dem lufter kommt..denn bei mehr temperatur ergo mehr lüfter drehzal tritts ja nich auf
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
Danke das ihr so fix zur hilfe schreitet! :)

Netzteil kann ich zu 100% ausschließen.
Es liegt jetzt ausgebaut neben dem PC. Das geräuscht kommt nicht vom Netzteil./QUOTE]

Hast du es mit einem zweiten getestet oder wie? Hört sich stark nach Spulenfiepen an und das kommt meistens von der Graka oder dem Netzteil. Welches NT hast du denn?
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
es sind zu 100% keine lüfter.
ich habe Jeden der lüfter einzelnt angehalten während das geräusch aufgetreten ist.

neue Erkenntnis:
Das Piepen im PC ist auch ein Störgeräusch auf meine Front Audiobuxen.
Stecke ich dort meine Kopfhörer rein, hab ich das Piepen IM PC und gleichzeitig auf dem Kopfhörer (hört sich auch beides ähnlich an).
Gleiches mit dem Front Mikro. daher hören es auch die Leute im TS.
Habe Kopfhörer und Mike hinten in den Buxen - Ruhe auf den Ohren und auch im TS. nur halt im PC hört man es noch.
 

gottlasseshirnregnen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
es sind zu 100% keine lüfter.
ich habe Jeden der lüfter einzelnt angehalten während das geräusch aufgetreten ist.

neue Erkenntnis:
Das Piepen im PC ist auch ein Störgeräusch auf meine Front Audiobuxen.
Stecke ich dort meine Kopfhörer rein, hab ich das Piepen IM PC und gleichzeitig auf dem Kopfhörer (hört sich auch beides ähnlich an).
Gleiches mit dem Front Mikro. daher hören es auch die Leute im TS.
Habe Kopfhörer und Mike hinten in den Buxen - Ruhe auf den Ohren und auch im TS. nur halt im PC hört man es noch.

Mhh..evtl die spannungsregler der lüfter steuerung..stell mal im ueffi die steuerung aus und schau obs dann auf den audiobuchsrn weg ist..

Echt misteriös das es nur im idle auftritt

Aber da es auch an den audio buchsen auftritt denk ich mal das das problem beim biard zu suchen ist..

Aber hab nich nix derartiges gehört von gigabyte boards..die sind eigentlich top
 

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
Gigabytishes spulen pfeifen.. hatte ich auch bei 2 st nach spätestens nem Jahr. gehe ma mit deinem gehör um die cpu rum ..einer dieser spulen wird's sein:daumen2::daumen2:
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
das piepen der audio buxen kommt oft von elektromagentischen wellen die entweder von der grafikkarte oder dem prozessor unter last produziert werden. Wenn du ne soundkarte nutzt dann steck das mal auf den onboard sound, wenn du keine nutzt dann guck mal ob du dir irgendwo eine leihen kannst um es zu testen. Das wird zumindest dafür sorgen das deine kumpels kein piepen mehr hören.
Die hören jetzt schon kein Piepen mehr. Hinteren Buxen und fertig. Das Störgeräusch kommt nur auf die Frontbuxen.

Jo ich hab noch garantie. ich muss nur herrausfidnen das es wirklich das Board ist. und dann muss ich überlegen wie ich das regel... weil Ohne PC is doof. und vorallem So kurz vor unserer Lan Party! O.o
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
Derzeit hab ich grade mal die Graka ausgebaut und auf MoboGraka gewechselt. mal schaun ob es immer noch piept...
 

gottlasseshirnregnen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die hören jetzt schon kein Piepen mehr. Hinteren Buxen und fertig. Das Störgeräusch kommt nur auf die Frontbuxen.

Jo ich hab noch garantie. ich muss nur herrausfidnen das es wirklich das Board ist. und dann muss ich überlegen wie ich das regel... weil Ohne PC is doof. und vorallem So kurz vor unserer Lan Party! O.o

Wo hast das denn gekauft?evtl mal anrufen und den fall schildern..wenns ein kulanter haendler is bekommst evtl ein austausch..so dass er dir ein neues schickt und du dann das alte einschickst..
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
ja, das mit dem Handel werd ich sicher probieren.
aber mommentan vermute ich dann doch die Graka...
Es ist ruhig seit die draußen ist...

Ich muss die noch mal in einen anderen PC einbauen um das zu überprüfen.
aber so wie es aussieht... Miststück =/

Edit:
Mal angenommen:
Die Graka ist wirklich die Geräuschquelle,
- Ich hab mal ein bisschen OC versucht. nichts ernsthaftes, nur so 100Mhz mehr (für ein paar Tage, danach zurück auf default).
wird das bei einer reklamation Schwierigkeiten machen? Bzw. kriegen die das überhaupt raus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackstacker

PC-Selbstbauer(in)
Ich hatte das selbe Problem mit den Frontanschlüssen und es kam von der Festplatte habe dann das Audiokabel mal anders verlegt im Gehäuse und weg war es :daumen:
im zweifelsfall nimm ein besseres abgeschirmtes Kabel im Gehäuse
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
Du hättest das selbe problem wie ich wenn das geräusch NICHT nur auf den Frontanschlüssen liegen würde :)
leider hab ich das störgeräusch permanent IM gehäuse
 

gottlasseshirnregnen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja, das mit dem Handel werd ich sicher probieren.
aber mommentan vermute ich dann doch die Graka...
Es ist ruhig seit die draußen ist...

Ich muss die noch mal in einen anderen PC einbauen um das zu überprüfen.
aber so wie es aussieht... Miststück =/

Edit:
Mal angenommen:
Die Graka ist wirklich die Geräuschquelle,
- Ich hab mal ein bisschen OC versucht. nichts ernsthaftes, nur so 100Mhz mehr (für ein paar Tage, danach zurück auf default).
wird das bei einer reklamation Schwierigkeiten machen? Bzw. kriegen die das überhaupt raus?

Im normalfall nicht..ist sehr schwierig nach zu weisen..
 
TE
CL90

CL90

Software-Overclocker(in)
ok Danke :)

Hat jetzt noch jemand eine Idee?
Oder Zweifelt daran das es die Graka sein kann?
Den einzigen "Beweis" der auf Graka schließt ist, das der PC Ohne Die Graka Ruhe gibt.

Kann das aber vlt. doch am Mobo liegen? das jetzt den PCIe3 handeln muss? oder dem Netzteil das 2x VGA Stromversorgung schiebt?

Ich bin noch sehr unsicher, hat irgendwer eine idee für einen test?
 
Oben Unten