• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
CL90
Punkte für Reaktionen
787

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Medien Alben Informationen Hardware

  • Also mit der G1 bin ich echt zu frieden gewesen ging bis 1557Mhz Stabil, aber das Spulenfiepen leider schon ab 100FPS zu hören bei 200FPS oder 300FPS wäre mir das egal gewesen.
    da kommt die Karte in 1440p oder wie in meinem Fall 4K ja nicht hin in Spielen auf Ultra.

    Ja ich werde jedenfalls berichten was die HOF LN2 angeht :-)
    Meine Ziele mit der HOF LN2 ist mal schauen wie weit dieser zu Übertakten ist :-)

    die G1 ist super gewesen nur leider mit Spulenfiepen. die EVGA SC+ ist danach eine Katastrophe gewesen.

    jetzt hab ich mir gedacht scheiß drauf, jetzt wird das non + Ultra gekauft.
    Drüber nachgedacht habe ich ehrlich gesagt nie, weil ich stolzer Besitzer des Unikats bin. :D
    Dank BIOS-MOD habe ich den Memory-Clock noch ordentlich hochtreiben können - muss nur noch bald beim Unigine Heaven Benchmark einen neuen durchlauf starten, dann ist sicherlich mehr als nur Platz 8 drin. :nicken:
    Ursprünglich wollte ich den ASIC-Wert nicht wissen aber im Forum wollten sie es unbedingt wissen und haben mich dazu genötigt. :ugly:
    Ich bin ja eigentlich nicht dafür das eine hohe ASIC-Quality für besseres OC stehen soll aber dies hier wäre das Paradebeispiel. :D
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten