• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

Wie Technic3D.de berichtet, will edel-grafikkarten.de Grafikkarten der 8800er Reihe von Nvidia mit dem ZEROtherm Hurricane HC92 Cu 8800 ausrüsten.
In einem Testlauf des ZEROtherm Hurricane HC92 Cu 8800 auf einer 8800 GTS Scorp Force Edition (600MHz/1300MHz/1800MHz) soll bei niedrigster Drehzahl des Lüfters ein Temperaturvorteil gegenüber dem Referenzkühler von Nvidia von über 20°C erreicht wurden sein, auf maximaler Drehzahl soll sich der Vorsprung sogar auf 30° vergrößern. Leider gibt es noch keine Angaben über den Preis der Grafikkarten und über die Lautstärke des Lüfters.
Geplant sein sollen folgende Modelle:
  • 8800 GT (256MB / 512MB)
  • 8800 GTS (320MB / 640MB)
  • 8800 GTX / Ultra
attachment.php


attachment.php


Quelle


------------------------
Links zum Thema

edel-grafikkarten.de
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

Oha schickes Ding ...aber wie viel slots belegt denn die karte dann mit lüfter, schaut iwie aus wie drei???
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

Oha schickes Ding ...aber wie viel slots belegt denn die karte dann mit lüfter, schaut iwie aus wie drei???

sieht auch nicht so aus, als wenn die luft da gut rausgepustet wird oô
geht einfach zurück ins gehäuse oô
und 30°??? meine 8800gts 320 schafft bei 685/1045 allerhöchstens 60° bei last, das minus 30k sind 30°! wie soll das denn gehn.... bei 0° lufttemperatur? klingt n bisschen utopisch xP
 

willspeed

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

utopisch?, das schein mir fast unmöglich, jedenfall für´ne luft kühlung, ne die werte sind doch getürkt.
Naja im designe kann der lüfter aber voll punkten, wobei er mir auch so scheint als ob er alle restlichen slots auf dem Board blockiert, die graka im sli modus, das könnte sich mit dem lüfter auch nich als so einfach herrausstellen.
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

würd höchstwahrscheinlich auch nich gehn weil sich die ober karte dann an die untere karte ansaugt durch die starke saugkraft de lüfters :D
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

jo, und um das wirklich rattenscharfe Teil auch gebührend bewundern zu können, stellen wir einfach unsere Tower auf den Kopf :D:D

Die Temps glaub ich auch erst, wenn sie jemand bestätigt, den ich kenne. das edle Teil darf sich bei so frechen Aussagen gerne an meiner Wakü reiben: 8800GTX Idle 47°C und 3D Volllast @675/1025 63°C, das ganze bei Raumtemperaturen von 22,4°C.

Die Wakü wäre darüber hinaus noch voll SLI-tauglich.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

das edle Teil darf sich bei so frechen Aussagen gerne an meiner Wakü reiben: 8800GTX Idle 47°C und 3D Volllast @675/1025 63°C, das ganze bei Raumtemperaturen von 22,4°C.


? krass... ich hätte niucht gedacht, dass eine gtx so warm wird, und das mit wakü! oô

solche temperaturen hat mein standartlüfter bei der gts320
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

Naja, da kann ich schon noch einen drauf setzen. Soweit ich das mal in den Einstellungen gesehen habe, schaltet eine 8800GTX defaultmäßig erst ab 120°C ab oder throttelt. :D

Klaro, das Ding hat auch eine entsprechende Leistungsaufnahme...
 

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

kann es den überhaupt passieren, das wenn ich meine graka übertakte, ich an ein temperaturlimit stoße, das sich so etwas wie der kühler oben oder der dieser hier sich lohnt? komm ich nicht vorher an das corelimit der gpu?
is für mich neuland erklärt es mir, bitte! ;)
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

Nein die Lüfter sind i.d.R. für die Standard Verlustleistung der Chips ausgelegt, wenn du übertaktest steigt die Verlustleistung an und die Lüfter können irgendwann nicht mehr alles abführen. Wann das passiert kann die keiner genau sagen, auf jeden Fall wirst du den Lüfter hören wenn du an die Grenzen seiner Kühlleistung kommst.
 

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

kann ich den sicher sein das so ein..."oc"-lüfter bessere leistung bringt? also besser kühlt... die hersteller halten sich was das angeht ja immer bedeckt.... nicht das der nur einfach "anders" aussieht...
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

I.d.R. sind diese besser als die Standardlüfter, vielleicht solltest du dafür ein eigenen Thread aufmachen, weil hier geht das unter.
 

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Edel-Grafikkarten mit ZEROtherm-Kühler

ok... ist wohl besser... aber es gibt immer viel zu viele baustellen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten