• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die Kälte richtig nutzen

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Kälte richtig nutzen

Hallo Miteinander.
Weil es momentan so extrem kalt ist habe ich mir gedacht, man könnte mal einen Thread machen, der diese Kälte wirklich ausnutzt.

Es geht also um folgendes:
Man öffnet das Seitenteil seines PCs, öffnet das Fenster/ die Tür, dreht den CPU-Lüfter auf Anschlag und wartet, bis die CPU temps im Keller sind. Dann macht man einen Screenshot (Coretemp + CPU-Z; kein Prime; bei maximal Takt) und lädt ihn hoch. Mal sehen, wer mit einer Luftkühlung die niedrigste Temperatur hinbekommt. Aus Zeitgründnen kann ich mich momentan jedoch nicht um eine Rangliste kümmern; evtl. liefere ich eine nach; kann es aber nicht versprechen.
Angegeben werden müssen: CPU; Kühler+Lüfter; Takt; Spannung.

Dann viel Spaß beim posten.

Ich fang gleich Mal an. Intel Q6700; ELK Groß Clock´ner + Sythe S-Flex 1900RpM; 3010 MHz; 1.200V
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Das ist mal ein richtig geile Idee wo hast du denn PC hingestellt. Nach drausen? Ich wollte das auch gestern machen hatte aber keine zeit gehabt. Da hätte ich bestimmt so einiges aus meinem i7 rausgehollt bei denn Temps.
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Richtig geile Idee.Hab eigentlich geplant damit ein Tagebuch zu machen(mit Luftkühlung auf 0°C zu kommen).
Geht der Pc eigentlich schrott wennman den bei Minusraden draußen lässt?
 
TE
Dr.Speed

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Nein. Ich habe gestern Abend bei mir gelüftet und vergessen die Tür zu zu machen. Dabei hatte es -16 Grad! Dann hab ich das Seitenteil geöffnet und noch 5 Minuten gewartet. Übrigens wäre super, wenn ihr die Außentemperatur mit angeben könntet.
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Ich glaub ich lege ein fetten schlauch nach drausen und lass den PC nur kaltluft ansaugen xD hinten dürfte ja wieder warme luft rauskommen.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Nette Idee und ein recht winterlicher Thread. :D


Hab vorher mal einen kleinen Versuch gestartet, draussen sind es -4°, die Zimmertemp war nach 15 minuten auf +10° runter, dann hat es mir auch schon gereicht. :D

Glaub ja nicht, dass ich mir hier noch ne Erkältung zuziehe. :lol:

Deshalb sind die Temperaturen auch nicht so tief im Keller. :D

Anbei noch ein Screenshot @ gemütlichen 19° Zimmertemp.


Intel i7 920; Prolimatech MegaShadow @ 2x NB XL2 @ 1500rpm; 3500 MHz; 1.1200v.
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Stell doch einfach direkt den PC vor die Tür und lass die Kabel durch eine kleine Lücke laufen:D
Musst nur beim reinholen aufpassen, dass sich kein Kondenswasser bildet.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

LOL, während draussen ein Schneesturm wütet, :lol: bin doch nicht verrückt. :D


Meine Temperaturen sind mir niedrig genug. ;) :D



Grüsse
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Da muß man halt den PC ausschalten. Aber da könnt man nen benchmark laufen lassen mit CPU auf 4 ghz oder mehr :D ohne geld für etwas auszugeben, die kälte ist for free.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Ich seh es schon : Hunderte PCGH-User bereiten sich gerade darauf vor, stellen ihre Kisten in den Garten und benchen wie die Verrückten. :lol:


Mfg
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Bin auf jeden Fall mal gespannt, ob hier noch Werte im 0°-Bereich gepostet werden.

Hoffentlich zerlegt es nicht die ein oder andere Hardware >> Feuchtigkeit im PC....:ugly: :ugly:


Mfg
 

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Aber doch wohl ohne PrimeLast oder? Also wird jetzt hier versucht n PC im Leerlauf auf 0° zu bekommen?! Geile Idee!

Würd gerne mitmachen, aber mit dem PC nach draussen gestaltet sich bei Schnee schwierig.

Anbei muss ich Werbung für mein WaKüProjekt machen. Link siehe unten!!!

MfG
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

naja bei mir kommen eh nur diese ergebnisse ;)

logic-albums-sonstiges-1428-picture31205-3d-m.jpg
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Den PC mit Prime im Schneesturm belasten, das wär doch mal was für PCGH in Gefahr.

Für Normal-User jedoch sollte hier der Hinweis gelten : DONT Try This @ Home. :D


Mfg
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

xD das ist ja gerade das tolle so verrückte sachen zu machen ^^ solange es nicht schneit und ich mein pc ausgraben darf .. :P oder es schneit und der pc den schnee ansaugt und wie ne schneefrässe den schnee zum nachbar rüber schleudert :fresse:
 

T'PAU

Software-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hmm, nur so'n Gedanke, aber würde es bei meinetwegen -10°C ausreichen, den PC draussen ohne CPU-Kühler laufen zu lassen?
:devil:
 

BMW M-Power

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hab grade mal das Fenster aufgerissen.

Bin mit meiner wakü nach 4min. auf 10°C pro Kern bei nem Q6600@3,6Ghz bei 1.46V gekommen :D
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hmm, nur so'n Gedanke, aber würde es bei meinetwegen -10°C ausreichen, den PC draussen ohne CPU-Kühler laufen zu lassen?
:devil:

nein, das würde nicht reichen. die oberfläche der CPU ist viel zu klein um die massive wärme ausreichend abzugeben.
Dafür ist die Wärmeleitkapazität von Luft einfach zu bescheiden.

Was ich damit meine ist, das Luft die Hitze nicht gut genug abtransportieren würde. Egal ob du da auf konvektion hoffst, einen lüfter verwendest oder gar auf die eigenschaften der stofflichen wärmeleitung vertraust.
All das wird bei Luft ohne extra Kühlkörper (für mehr Oberfläche) nicht zum Erfolg führen.
 

T'PAU

Software-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hab grade mal das Fenster aufgerissen.

Bin mit meiner wakü nach 4min. auf 10°C pro Kern bei nem Q6600@3,6Ghz bei 1.46V gekommen :D
Dann pass mal auf, dass deine WaKü nicht einfriert. :lol:

@Fifadoc
War auch eher als Scherzfrage gemeint, aber danke für deine ausführliche Erklärung! :daumen:

;)
 
TE
Dr.Speed

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Wenn es so kalt ist, wie zur Zeit, dann können, wir, die keine Wakü haben, endlich Mal zeigen, wozu ne gute Luftkühlung gut ist:devil:. Denn selbst bei der besten Wakü ist bei 0°C Schluss. Ich bin gespannt, wer es schaft, als erster Werte um die 0°C hin zu bekommen.
Bei mir ist auf jeden Fall bei 5°C fürs nächste Schluss, denn so kühl wie gestern wirds bei uns heute wahrscheinlich nicht mehr.
 

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Bei uns sind es gerade immernoch -15°C... Würde gerne mitmachen - die Idee ist echt top!
Problem Nr. 1: Kondenswasser! Vorsicht - nicht das Euer PC abraucht!
Problem Nr. 2 Schnee! Macht sich im Allgemeinen etwas ungünstig ;)
Problem Nr. 3 Meine Katze... Das blöde Vieh würde glatt ausm Fenster springen :ugly:
Problem Nr. 4 Mein Freundin... nein, sie würde nicht hinterher springen! :devil: Aber sie würde mich für ziemlich bekloppt halten, wenn ich einfach meinen PC vor dem geöffnetem Fenster aufbaue und ein paar Benchs laufen lasse :daumen:
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Problem Nr.5 Ein typ kommt aufs grundstück und packt dein rechenknecht ein ^^
 
TE
Dr.Speed

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Musst ja nicht benchen. Musst blos deine CPU auf minimale temps bringen. Brauchst nicht mal Last erzeugen. Es reicht ein Screenshot mit CPU-Z und Coretemp. Mehr brauchst du nicht.
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Problem Nr.7 Dem Pc ist wie mir zurzeit drausen VIEL zu kalt und streikt.
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Entsteht eigentlich auch Kodenswasser,wenn man den Test in einem nicht geheizten,allgemein kalten raum durchführt?
 

Nike334

Freizeitschrauber(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Daraus könnte man ja einen Wettbewerb gestalten :ugly:
Die tiefsten Temps gewinnen^^

mfg
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Ich wollte das machen wo ich heute zurück kam. Hatte aber auch kein Bock mehr auf denn Schnee und ich habe mir heute das Handgelenk verstaucht, will mit der Hand in denn nächsten Tage heben.
 
TE
Dr.Speed

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Kondenswasser entsteht immer dann, wenn Wasser an etwas kälterem kondensieren kann. Kondenswasser sollte deswegen eigentlich nicht entstehen, da die Temperatur des Raums kälter ist, als die des Computers.
Ich habe bei mir gestern auch kein Wasser gesehen. Mann muss den PC aber auch nicht in den Schnee stellen.:ugly:
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hat hier Jemand gesagt, er sei nicht Verrückt ? Bitte Überdenken. ROTFL.

Ich würde das auch nicht Jedem empfehlen, mit dem Rausstellen, es gibt Wohngegenden, da dürfte der PC nach ca. 5 Minuten weg sein ....
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: Die Kälte richtig nutzen

Das kommt aber darauf an wie hoch man woht, in so einem Arbeiterwohnregal wie bei mir, ist die 4. Etage doch als recht sicher einzustufen. ;)
 

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Das kommt aber darauf an wie hoch man woht, in so einem Arbeiterwohnregal wie bei mir, ist die 4. Etage doch als recht sicher einzustufen. ;)

Du würdest aber nicht schlecht staunen, wenn einer in Bergsteigerausrüstung die Hauswand hochklettert und den PC von der Fensterbank pflückt ;D
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: Die Kälte richtig nutzen

Hi hi, jo da hast du recht, aber das Einzige was er dann bekommt ist mein Radiator mein Case bleibt im Raum und da sitzt mein Kampfkater. :lol:
 

leorphee

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Die Kälte richtig nutzen

schade mein Rechner steht in meiner Studentenbude in HH :( , sonst hätte ich schon längst gebencht... :schief:
auch bei der Gefahr sich bei der kälte einen Virus einzufangen... :lol:
 

Infin1ty

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die Kälte richtig nutzen

Ich habe das Problem, das man die Sensoren meines Q9550
vergessen kann... Bei 8° Wassertemperatur zeigen die im IDLE
20 | 21 | 37 | 40 an. Im LOAD zeigen Sensor 0 und 1
28° und 30° an, Sensor 2 und 3 bleiben bei den Idle Temps.

Wahrscheinlich bleiben die auch unter LN2 oder Dice bei 37° und 40°
:daumen2::daumen2::daumen2:
 
Oben Unten