Die 15 wahrscheinlich schlechtesten Spiele 2009

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Die 15 wahrscheinlich schlechtesten Spiele 2009 gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Die 15 wahrscheinlich schlechtesten Spiele 2009
 

Kamrum

PCGH-Community-Veteran(in)
Tja nur wird für ArmA2 1a Support geliefert.
(Patches,kostenloser Content , Mods etc)
Seit dem 1.4 Patch läuft ArmA 2 soweit gut und macht Spaß ;)
 

DerFloh

Freizeitschrauber(in)
da fehlt noch CoD Modern Warfare 2 (Multiplayer) :ugly:

-schlechtestes Anticheatprogramm aller Zeiten
-Dauerprobleme beim Gruppenjoinen
-alle 3-4 Tage Steamausfälle
-keine dedicated
-nooblauncher an jeder ecke
.....

jaja die Kritiken müssten ja jedem bekannt sein
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
da fehlt noch CoD Modern Warfare 2 (Multiplayer) :ugly:

-schlechtestes Anticheatprogramm aller Zeiten
-Dauerprobleme beim Gruppenjoinen
-alle 3-4 Tage Steamausfälle
-keine dedicated
-nooblauncher an jeder ecke
.....

jaja die Kritiken müssten ja jedem bekannt sein

*signed* :daumen: Du hast die Camper vergessen :D

mfg
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es gab dieses Jahr richtig schlecht Spiele. 20 Punkte bei einem Spiel sind ein Witz, da geht es nur um das Geld und nicht um die qualität.
 

Xylezz

PCGH-Community-Veteran(in)
Und ich hab grad bei ner längeren Sitzung aufm Klo in ner alten PC Games die Vorschau zu Scorpion: Disfigured gelesen und hab mich auf das Spiel gefreut........schade die Vorschau war nämlich echt Bombe ^^
 

HarryHirn

Komplett-PC-Käufer(in)
also ich kenne die spiele alle nich, aber die sehen schon schlecht aus :D

und mw2 find ich (abgesehen von den hier genannten kritikpunkten) eigentlich ganz gut.

aber meine persönlichen riesen enttäuschungen dies jahr sind nfs shift und cmr dirt 2. unglaublich dass die so eine tolle bewertung bekommen wenn die hersteller es nicht mal schaffen ordentliche steuerungen (auch ohne g25) und ein ordentliches gefühl der fahrzeuge zu vermitteln.

rennspiele stehen bei mir eigentlich auf gleicher ebene mit shootern, nur das in den letzten 2 jahren nicht ein ordentliches rennspiel oder gar rennsimulation erschienen ist...
 

Mettsemmel

Freizeitschrauber(in)
aber meine persönlichen riesen enttäuschungen dies jahr sind nfs shift und cmr dirt 2. unglaublich dass die so eine tolle bewertung bekommen wenn die hersteller es nicht mal schaffen ordentliche steuerungen (auch ohne g25) und ein ordentliches gefühl der fahrzeuge zu vermitteln.

What?!
Okay, wenn du gesagt hättest, Shift hätte eine gewöhnungsbedürftige Steuerung, hätt ich dir zugestimmt.... anspruchsvolle Steuerung..okay... keine Steuerung für Rennspiel-Anfänger..auch einverstanden... so realistisch, dass es ohne Fahrhilfen mit Tastatur so gut wie unspielbar ist...würd ich auch zustimmen, da ichs mit allen Fahrhilfen außer Bremsassistent spiele (der nervt tierisch...)
aber MIT diesen Fahrhilfen macht das Spiel einfach sooo einen Spaß, nachdem man sich dran gewöhnt hat. Es ist eben kein stumpfsinniges Arcade-Rennspiel mehr.
Also ich will jetzt wirklich niemandem zu nahe treten und ich bin bei manchen Rennen auch beinahe verzweifelt weil ich den Wagen nicht unter Kontrolle gebracht hab, aber wer Shift nur aufgrund der Steuerung als schlechtes Spiel bezeichnet ist imho einfach kein guter Fahrer/Spieler...

Jetzt fehlt eig nur noch, dass die Strecken von Rennstrecken zu Landstraßen/Highways einer Gegend mit nettem Ambiente wechseln und die Entwickler sind auf dem besten Weg wieder ein vollkommen zufriedenstellendes NFS auf die Beine zu stellen. ;)
 
Oben Unten