• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Jetzt ist Ihre Meinung zu Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt
 

BaronSengir

Software-Overclocker(in)
Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Das Civ5 überhaupt in dieser Liste auftaucht ist ja schon fast peinlich. Die KI ist ja mal strunzdoof und kann mit den neuen Feldern und der daraus resultierenden Taktik ja mal überhaupt nicht umgehen.
Und Starcraft 2 ist nicht drin? Die Wegfindungs KI von SC2 sucht ihresgleichen.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

starcraft 2 ist durchaus drin - platz 8 ;)
crysis auf platz eins würde ich mal anzweifeln... far cry und fear fand ich in sachen gegner-ki überzeugender.
 

n1salat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Crytek sitzt in hesse ? yay, dann muss ich mal in die büro's fahren :P ^^
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Crysis auf Platz 1... :schief:
Da fand ich Splinter Cell um Welten besser
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Wer hat denn Mass Effect 2 so weit nach vorne gewählt? :what:
So wenig wie in dem Spiel bin ich selten gestorben, KI sei Dank...
 

Semi

Kabelverknoter(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Die Abstimmung ist eh ein Witz, da die wenigsten alle Spiele je gespielt haben.
Gewählt werden daher die populärsten bzw. die persönlichen Favoriten.
 

Systembuilder

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Die Abstimmung ist eh ein Witz, da die wenigsten alle Spiele je gespielt haben.
Gewählt werden daher die populärsten bzw. die persönlichen Favoriten.

/sign
Was soll z.B. Anno 1404 da oben? Die KI verhält sich immer nach dem gleichen Schema und ist leicht auszutricksen
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

MassEffect, Stalker, Fear und Half Life 2 besitzen alle eine gute Gegner-KI, von daher kann ich die Platzierung schon zum großen Teil nachvollziehen.
 

Jonny1983

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

WoW, es ist wirklich egal welche Umfrage hier gestartet wird, aber sobald es Crysis dabei ist, steht es auf Platz 1.
Wie kommts?
 

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.
 

Pimpmuckl

Kabelverknoter(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.

Also spätestens nach dem ersten Patch fand ich die Ki absolut überragend, vorallem mit dem Gesprochenen, da hatte man absolut das Gefühl die neuformieren sich grade, weil die absolut nicht checken wer ihnen da grade das Benzinfass vor der Nase angeschossen hat und dann im Invis verschwunden ist.. :devil:
 

SanjiWhite

Freizeitschrauber(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.
Was würdest du machen wenn du nicht wüsstest wo dein Gegner sich befindet? :schief:
Ich finde die KI in Crysis ganz OK, aber es gibt sicherlich noch bessere Spiele in Sachen KI.
 

Razor2408

Gesperrt
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

In F.E.A.R. (1) hatte ich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad und dem genialen Sound der Replika über Funk das erste mal das Gefühl ein echtes Gefecht auszutragen.

Da musste man teils echt aufpassen nicht dauernd draufzugehen.
 

bokaJ95

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

naja crysis...
die ki is nich schlecht wenn man bedenkt das es so viele spielmöglichkeiten gibt
wo bei die beste ja is wenn man fäuste + stärke nimmt umanander springt und sie dann im nahkampf verprügelt:lol:
da setzt die ki relativ oft aus da sie nicht auf dich schießen wenn du in der luft bist
 

Dadaelus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.
Das trat häufig auf wenn man mit dem Schalldämpfer schoss.
Da die den Schuss nicht hören sondern nur den Einschlag des projektils haben sie sich auf diese Richtung konzentriert und nach einigen Schüssen, in die jeweils andere Richtung geflohen sind - eben direkt in meine Arme :ugly:

Hm okay die KI bei Crysis hatte schon ihre Aussetzer....
Ich hatte mal Editor ne Insel erstellt,paar Häuser drauf und nen Zaun außenrum.Natürlich noch ein paar Waffen und Koreaner rein dazu.
Als der Spaß der dann losging und ich mich dann wieder kurz wortwörtlich unsichtbar gemacht hatte sind die sofort zu dem Zaun gerannt und haben Sich mit dem Gesciht zur Wand hingestellt und gewartet....die meisten zumindest :ugly: Aber ansonsten war sie ein akzeptabler Gegner :)
 

Dadaelus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Kann jemand diesen Post wegen Fehlerdenkens und darauf folgendem Doppelpost löschen? :D
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.

Das unterschreibe ich mal. Hab das Spiel erst wieder vor ein paar Tagen aus der Packung geholt, und würde mich grün und blau ärgen, würde ich es nicht mit einem gewissem Mass Gleichgültikeit spielen.

Tipp: sucht euch ne Basis mit einem Geschützturm, und ballert nach und nach immer auf den nächsten, der ihn besetzt. Kann man ganze Basen ausräumen damit.

Da fallen mir so einige Spiele ein, deren KI ich für besser, oder zumindest als "funktionierender" erachte.
 

ADS112

Kabelverknoter(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Bei Fear kann ich wirklich nur zu stimmen. Aber das die Ki besser als ihn Crysis sein soll das glaubt doch niemand. Ich findes es aber immer wieder sehr verwunderlich das es immer noch kein Spiel gibt das in der KI an Fear so richtig rann kommt.

Das Spiel ist schon über 3 Jahre Alt und die Nachfolger waren leider Ki Technisch nicht besser als das Erste.
 

der-sack88

Software-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Mer komm aus Frankfurt, mer komm aus Hesse...:D

Ich hab SC2 gewählt. Man hat echt fast das Gefühl gegen ein echten Menschen zu spielen. Ich fand es einfach nur genial, als ich das erste mal gegen die KI gespielt habe und da stand auf einmal ein Scout in meinen Mineralien.:D
 

Witschie

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich find die crysis-ki dumm wie zehn meter feldweg. Gegner stehen herne in der gegend rum und lassen sich bereitwillig übern haufen ballern. Gegner kucken und schiesen in die andere richtung. Gegner laufen rückwärts auf mich zu. Naja, vielleicht sind die hinten besser gepanzert. Alles in allem nicht sehr überzeugend. Find ich, is keine überragende ki.

Auch ich unterschreibe diese Einschätzung. Die KI von Crysis war mies. Kann überhaupt nicht verstehen, dass Fear nicht souverän Platz 1 eingenommen hat.
 

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Das trat häufig auf wenn man mit dem Schalldämpfer schoss.
Da die den Schuss nicht hören sondern nur den Einschlag des projektils haben sie sich auf diese Richtung konzentriert und nach einigen Schüssen, in die jeweils andere Richtung geflohen sind - eben direkt in meine Arme :ugly:

Jo, nur dass die dann auch immer noch rückwärts latschen, wenn ich ihnen in den Rücken geschossen habe. Bis sie tot umgefallen sind, haben sie entweder mit dem Rücken zu mir blöd ins Gebüsch gekuckt oder sind weiter rückwärts auf mich zu. Trotz Treffer. :what:
 

Gamersware

PC-Selbstbauer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

bei Bild 35 FarCry geht das Spiel nach dem sinkendem Schiff (im Hubschrauber sitzt der Erzfeind) eigentlich noch weiter?

Hatte damals meinen PC "abrauchen" lassen, und hatte keine Lust nochmal von vorne zu beginnen, obwohl damals wars echt besser als alles andere Ego-game im Jahre 2004...
 

Wurstinator

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

bei Bild 35 FarCry geht das Spiel nach dem sinkendem Schiff (im Hubschrauber sitzt der Erzfeind) eigentlich noch weiter?
Ja, bis zu dem Schiff sind es etwas mehr als zwei Drittel des Spiels. Hättest also noch ein paar Missionen vor dir gehabt ;)
 

Raven784

Kabelverknoter(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Auch ich unterschreibe diese Einschätzung. Die KI von Crysis war mies. Kann überhaupt nicht verstehen, dass Fear nicht souverän Platz 1 eingenommen hat.

Da kann man nur zustimmen, hab das Game vor kurzen erst durchgespielt. Dumm rumstehen und über seine eigene füße fallen mehr geht da ned.

Es gibt zwar wesentlich schlimmere KI´s aber die rangiert schon siemlich weit oben mit.
 

Dadaelus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Jo, nur dass die dann auch immer noch rückwärts latschen, wenn ich ihnen in den Rücken geschossen habe. Bis sie tot umgefallen sind, haben sie entweder mit dem Rücken zu mir blöd ins Gebüsch gekuckt oder sind weiter rückwärts auf mich zu. Trotz Treffer. :what:

Mh naja dann hatte sie wohl wirklich einen Aussetzer :D
Wobei ich das eher belustigend finde als nervig.:ugly:
Welcher Schwierigkeitsgrad wars eig?Vllt hängt das mit der Intelligenz und dem Verhalten zusammen?
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Insgesamt finde ich die Crysis KI sehr gut und sicher spielt auch die Mapgröße eine Rolle.
Die Programmierung der Fear-Ki stelle ich mir jedenfalls um einiges einfacher vor, obwohl ich´s nur mal kurz angespielt habe(sonst nur Multiplayer). Aber waren das nicht mehr so winzige Level mit eins bis zwei möglichen Gängen?

Naja war bestimmt nicht ständig der Fall, dass die Crysis-Gegner nicht reagiert haben oder ähnliche hier genannte Aussetzer auftraten. Ehrlich gesagt, hat mich da fast nichts gestört, nur ein wenig Boote und Helis mit "Adleraugen" ;-) . Aber ansonsten hat mich die Ki schön gejagt und auf Trab gehalten. Der Rezension hier schließe ich mich an. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Das wird ja bald langweilig hier^^ alle wahlen gewinnt crysis ;)

aber wenn ich drüber nachdenke war die KI tatsächlich ziemlich gut. mich haben nur die meisterschützen genervt, die anscheinend mit einer schrotflinte auf 12km entfernung kopfschüsse verteilen konnten. besonders die auf booten waren da fies. andererseits schön in szene gesetzt, dass auf einmal die bäume um mich herum zerberstet sind. sehr atmosphärisch :)
 

Dadaelus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Das wird ja bald langweilig hier^^ alle wahlen gewinnt crysis ;)

aber wenn ich drüber nachdenke war die KI tatsächlich ziemlich gut. mich haben nur die meisterschützen genervt, die anscheinend mit einer schrotflinte auf 12km entfernung kopfschüsse verteilen konnten. besonders die auf booten waren da fies. andererseits schön in szene gesetzt, dass auf einmal die bäume um mich herum zerberstet sind. sehr atmosphärisch :)
Ohja die boote waren die Hölle.Direkt am Anfang,die berühmt "First Light" Szene,schöne Aussicht,tolles Licht und ein Boot dass dich sofort auf dich schießt und trifft,und dass auf ca 200m :ugly:
Das mit der Schrotflinte ist mir nicht aufgefallen,aber ich habe sie gerne benutzt :D
 

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ohja die boote waren die Hölle.Direkt am Anfang,die berühmt "First Light" Szene,schöne Aussicht,tolles Licht und ein Boot dass dich sofort auf dich schießt und trifft,und dass auf ca 200m :ugly:
Das mit der Schrotflinte ist mir nicht aufgefallen,aber ich habe sie gerne benutzt :D

das mit schrotflinte meinte ich nur, weil die natürlich unpräzise ist. sollte das ganze nur verschärfen^^ mir ist das natürlich auch v.a. bei den booten aufgefallen. und bei den scharfschützen, wenn ich mich recht erinnere.
 

TheVoodoo

PC-Selbstbauer(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Die Crysis KI war so lange gut, bis man sich eine vom Entwickler nicht bedachte Spielensweise zu Nutzen machte. Tarnen, Ziel suchen, enttarnen - Kopfschuss abgeben - sofort wieder tarnen. = Godmode. Beim Enttarnen dauert es ~1,5 Sek bis die Tarnung vollständig kollabiert. Wenn man es schafft in dieser Zeit schnell den Schuss abzugeben und sich wieder tarnt, bleibt man unbemerkt. Damit wusste die KI garnichts anzufangen.
 

PixelSign

Software-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

gott sei dank taucht call of duty nirgendwo auf :ugly:
 

psuch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ich bin auch der Ansicht, dass das Rennen FEAR hätte machen sollen. Die KI war einfach - und meiner Meinung nach ist - der absolute Hammer. Man hat sich stellenweise wirklich richtig die Zähne an den Gegner ausgebissen.

Crysis war dagegen einfach nur ein Witz. Die KI war OK, solange man 0815 gehandelt hat. Sobald man herausgefunden hat, wie man die Bots austrickst, war es das stupideste und langweiligste, was ich im Shooterbereich gespielt habe. Man muss dazu sagen, dass nur die Koreaner ansatzweise KI hatten, die Aliens waren einfach so strunzdumm :D
Ebenso verstehe ich MassEffect 2 nicht. Das war ein Moorhuhn in MassEffect Universum. Die Team-KI war aber auch nicht wirklich besser.

In der Liste fehlt mir noch Metro 2033. Sicherlich nciht der Gewinner, aber die KI hat einen an manchen Stellen wirklich einiges an Nerven gekostet, weil sie einen wieder grandios geplättet haben (Umlaufen, Reaktionen auf Fallen etc.)
 

Dadaelus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

das mit schrotflinte meinte ich nur, weil die natürlich unpräzise ist. sollte das ganze nur verschärfen^^ mir ist das natürlich auch v.a. bei den booten aufgefallen. und bei den scharfschützen, wenn ich mich recht erinnere.

Ja sollte sie sein,aber es gab ja 2 Feuermodi,einen mit großer und einen mit enger Streuung für Nah und Fern.Außerdem ist es bestimmt nicht so leicht einen Kompromiss zu finden,so dass sie weder zu genau oder garnichts treffen:DKönnte möglicherweise daran liegen:)
Scharfschützen haben mich selten gestört,da ich schon sehr stealthy spiele.Das heißt wenn ich aus der Deckung gehe bin ich Unsichtbar und leg mich nach Schussabgabe direkt wieder hin.
Hab gestern das erste Level nochmal gezockt und in jedem Lager,einem nach dem anderen umgelegt ohne dass es Alarm gab.Da ist mir dann aufgefallen dass die sich kaum darum kümmern wenn da leichen rumliegen.DAS ist schon ein Defizit :ugly:
 

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Ja sollte sie sein,aber es gab ja 2 Feuermodi,einen mit großer und einen mit enger Streuung für Nah und Fern.Außerdem ist es bestimmt nicht so leicht einen Kompromiss zu finden,so dass sie weder zu genau oder garnichts treffen:DKönnte möglicherweise daran liegen:)
Scharfschützen haben mich selten gestört,da ich schon sehr stealthy spiele.Das heißt wenn ich aus der Deckung gehe bin ich Unsichtbar und leg mich nach Schussabgabe direkt wieder hin.
Hab gestern das erste Level nochmal gezockt und in jedem Lager,einem nach dem anderen umgelegt ohne dass es Alarm gab.Da ist mir dann aufgefallen dass die sich kaum darum kümmern wenn da leichen rumliegen.DAS ist schon ein Defizit :ugly:

kann mich gar nicht erinnern, dass die wachen das gar nicht stört... und ich meinte das mit der schrotflinte auch eher allgemein. sind ja in der regel unpräzise... dann werd ich auch gleich crysis nochmal raufschmeißen ;)
 

Kötermän

Freizeitschrauber(in)
AW: Das Spiel mit der besten künstlichen Intelligenz (KI) wurde in Hessen entwickelt

Das soll wohl ein Witz sein? Crysis und die beste KI? Die Trottel sind immer in der gleichen Weise schnurstracks auf einen zumarschiert und man konnte sie wunderbar einem nach dem anderen abknallen. Ich weiss noch wie ich aus 400m mit meinem Sniper Gewehr mal das ganze Dorf aufgescheucht habe, und die komplette KI in dem ist langsam aber sicher zu mir hoch auf den Berg gekommen und ich konnte sie alle wie in einer Schiessbude abknallen. Far Cry war da auch nicht anders.

Mass Effect 2 hatte auch ne miese KI, die immer noch, fast wie beim ersten Teil, ins Feuer des Gegners gelaufen ist, irgendwo hängen geblieben ist oder nie die Waffe auf Dauer benutzt hat die man ihnen befohlen hat zu benutzen.

Die FEAR KI war zwar ganz gut, aber auch bei der hat man nach ein paar Kämpfen alles gesehen und konnte sie wunderbar berechnen.

Die einzige KI die ich bis jetzt gesehen habe die man nicht 100% berechnen kann ist die in ArmA 2. Die kann auch so viel dass man sie wirklich als KI bezeichnen kann und nicht so ein Witz wie die von FEAR, welche nur in bestimmten und programmierten Situationen klarkommen.

Bei so einem Ergebnis wundert mich ehrlich gesagt dass Call of Duty nicht irgendwo ganz vorne ist.
 
Oben Unten