• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077 vor Update 1.2: Die Ruhe vor dem Sturm?

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Dreckspiel sicherlich nicht, 0815 Open World ja, übelst verbuggt ja, dümmste KI aller Zeiten YES aber dennoch irgendwie Spielbar und die Hauptstory ist geil erzählt und auch das setting von Nightcity mit den Megagebäuden und den ganzen Neon Lichter ist einfach nur B O M B A S T I S C H. Das Spiel hat soviel potenzial verschenkt was den Inhalt der Stadt angeht, es ist zwat schön und geil, aber irgendwie auch seelenlos was die KIs angeht und den content.
CP2077 ist wirklich ein spezieller Fall. Ich glaube ich war noch nie so "beeindruckt" und zugleich so "abgestoßen" von einem Spiel.

Auf der einen Seite hat man dieses tolle Night City, und kommt teils aus dem Staunen nicht heraus. Auf der anderen Seite ist es aber (wie von dir erwähnt) irgendwie seelenlos, gefüllt mit Zombie-NPCs, keinem Leben, spawnenden Polizisten usw.

Auf der einen Seite hat man toll geschriebene/inszenierte Quests, auf der anderen Seite hat man nicht auslösende Questtrigger, Bugs, Glitches ... noch und nöcher.

Den kauf bereue ich auf garkeinen Fall, allein die RT implentierung sieht mega aus. Ich habe erstmal pause gemacht und starte das Spiel wieder mit dem Update 1.2.
Den Kauf bereue ich ansich auch nicht wirklich, aber irgendwie doch ein bisschen. Das liegt einfach daran das ich Vollpreis bezahlt habe, obwohl ich mit dem weiterspielen noch 6-12 Monate warten will. Hätte ich mir das Spiel gleich erst später gekauft, hätte es mich natürlich viel weniger gekostet.
 

were

Schraubenverwechsler(in)
Übrigens nach 15 Stunden noch keinen Bug bemerkt. Einmal ist das Spiel abgestürzt, hatte aber alle Kerne und den Cache auf 5 GHz, denke es lag am Prozessor. Das Streaming läuft butterweich, ich hatte noch nie Nachladeruckler. Und das alles auf ner 980ti in WQHD.

Wenn nicht alle schimpfen würden: Ich hätte das Spiel für völlig intakt gehalten! Problem ist eher die bescheuerte Vertonung des Hauptcharakters, so möchtegerncool. Aber ist sicher auch schwer, eine Stimme für jede mögliche männliche Spielerfigur. Zweiter Durchlauf auf jeden Fall mit weiblicher Heldin, RayTracing und DLCs. Bereue aber nicht, es mir jetzt „schon“ gegönnt zu haben.
Mangels unlimitierter finanzieller Reserven für die aktuellen Hardwarepreise kann ich leider nur für die XBox One (X) Fassung sprechen, aber dort war es in etwa so:
Prolog: keine nennenswerten Bugs, Hauptstory: relativ bugfrei, Nebenquests und Aufträge: hier tauchen schon eher Probleme auf. Insbesondere die extrem guten Judy und River Nebenquests sind davon allerdings auch weitgehend verschont geblieben. Abstürze hatte ich in den ersten 15 Stunden jedenfalls keine. Danach alle paar Stunden mal.
 

Frank-Langweiler

Freizeitschrauber(in)
Mangels unlimitierter finanzieller Reserven für die aktuellen Hardwarepreise kann ich leider nur für die XBox One (X) Fassung sprechen, aber dort war es in etwa so:
Prolog: keine nennenswerten Bugs, Hauptstory: relativ bugfrei, Nebenquests und Aufträge: hier tauchen schon eher Probleme auf. Insbesondere die extrem guten Judy und River Nebenquests sind davon allerdings auch weitgehend verschont geblieben. Abstürze hatte ich in den ersten 15 Stunden jedenfalls keine. Danach alle paar Stunden mal.
Eine Freundin hat es sogar auf der PS4 genießen können... also sehr gut ist es nicht, aber gut ist es schon, trotz Fehler.
"ruhe vor dem sturm" ?
das Spiel ist doch schon vergessen...
Witschet 3 hat auch unter dem Radar. Ich extreme Umsätze gemacht, auch CP wird weiter gekauft werden. Es braucht aber tatsächlich DLC oder Mods
 

seriesx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin ja Mal gespannt ob es von dir auch mal einen sinnvollen Beitrag gibt.

Das Spiel ist ein gutes Spiel. Es muss sicher noch etwas reifen aber es als Drecksspiel zu bezeichnen deutet darauf hin, dass du dich vom ersten Kommentar von @Basileukum angesprochen fühlen solltest.
Es ist komplett gelogener müll. Man stelle sich mal vor es stünde nicht cd pr drauf. Softwaremüll.
Dreckspiel sicherlich nicht, 0815 Open World ja, übelst verbuggt ja, dümmste KI aller Zeiten YES aber dennoch irgendwie Spielbar und die Hauptstory ist geil erzählt und auch das setting von Nightcity mit den Megagebäuden und den ganzen Neon Lichter ist einfach nur B O M B A S T I S C H. Das Spiel hat soviel potenzial verschenkt was den Inhalt der Stadt angeht, es ist zwat schön und geil, aber irgendwie auch seelenlos was die KIs angeht und den content. Den kauf bereue ich auf garkeinen Fall, allein die RT implentierung sieht mega aus. Ich habe erstmal pause gemacht und starte das Spiel wieder mit dem Update 1.2. Von einem Drecksspiel ist es lichtjahre entfernt, vielleicht Drecks CD Projekt die die Leute Jahrelang verarscht haben und grosse töne gespuckt haben, dabei hatten Sie einen 1A Image bei den ganzen Gamern. Alle sollten sich Rockstar als Vorbild nehmen, die reden nie und zeigen nie was aber wenn die was rausbringen ist es meist ein Meisterwerk, dabei müssten genau die sein mit dem grossen Maul. Rockstar ist echt schon ne andere Liga
Hoffentlich gehen sie bankrott mit dem softwaremüll.
 

seriesx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das ist deine "Meinung". Das soll es dann auch gewesen sein. Bei deinen Beiträgen neige ich zum Biss in die Tischkante und das ist langfristig nicht gesund.
Das ist keine meinung, stell dir mal vor es wäre irgendein nichtssagender indy dev dahinter und hätte das so releast nach 1 woche hätte jeder schon wieder vergessen.

wie man so einen müll verteidigen kann , erschließt sich mir nicht. Zeigt aber sehr gut warum man mit sowas durchkommt heutzutage, ihr feiert ja diesen müll sogar.

dann aber über den stand der gaming industrie jammern und ea böse ubisoft böse und was weis ich, dabei sind leute wie du schuld daran genau deswegen. die verdienen nur geld und ihr lässt es zu mit software müll kauf.

die lügen sind ja noch das beste so detaliert wie rdr 2 und lebensechter? ps 4 läuft herrvoragend. ja mit 10-25 fps :lol: :daumen:

das die sich überhaupt trauen sich mit rdr 2 vergleicht zu haben, ist nicht mehr zu toppen. denn das ist wirklich ein software meister stück auch heute noch DER Maßstab.


sogar skyrim siedelt sich weit darüber ab und das war auchein fall von buggy mess aber es war ein geiles game mit super soundtrack.

cyberpunk hat nichts aber auch gar nichts was über 08/15 kost hinauskommt es kämpft ja darum überhaupt 08/15 zu erreichen.....lächerlich. :lol:

witzig ist ist, ich wusste das es floppt die geschichte wiederholt sich immer bei games die ewig in entwicklung sind. aber man wird ja als hater abgetan weil man nicht blind vorbestellt nur weil die mehr in marketing pumpen als in die entwickung. kein wunder das nur noch müll games erscheinen dank leute wie euch.:daumen: weiter so. vielleicht bekommt ihr dann mal ein halb fertiges game für 70€.
 
Oben Unten