• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: 180 Stunden fast ohne Bugs - bis zur Glitch-Parade

shaboo

Freizeitschrauber(in)
Ich kann allen vom mittlerweile auf PCGH herrschenden BUNTE-Niveau Genervten nur den Tipp geben, vor dem Lesen eines Artikels immer erst einen Blick auf den Namen des Autors zu werfen. Glaubt mir, nach kurzer Zeit hat man ein Gefühl dafür, wessen Ergüsse man sicher besser komplett schenkt. Das hätte auch in diesem Fall geholfen ...
 

Ein_Freund

Freizeitschrauber(in)
@shaboo
denke es hätte gereicht die offenkundig erwähnte Quelle Reddit zu lesen ^^
(also nicht die Quelle selbst lesen nur das es von dort stammt)
 

shaboo

Freizeitschrauber(in)
@shaboo
denke es hätte gereicht die offenkundig erwähnte Quelle Reddit zu lesen ^^
(also nicht die Quelle selbst lesen nur das es von dort stammt)
Meiner Erfahrung nach ist bei derartigen Schrott-News häufig bereits die Quelle selbst kompletter Müll, der dann hier einfach nur noch einmal wiedergekäut wird. Ist ja hier auch so: Wen zur Hölle interessiert irgendein Allerweltsglitch, der genau so - ob nun nach 180 Sekunden oder nach 180 Stunden - auch in jedem anderen Spiel auftreten könnte? Genau, niemanden. Trotzdem sind es auf PCGH immer wieder dieselben Autoren, die das zu irgendwelchen News verwursten. Gleiches gilt für einen Fleck mit fehlender Bodentextur: In jedem anderen Spiel völlig normal, wenn man nur lange genug danach sucht, bei Cyberpunk aber direkt Sinnbild für den völlig desolaten Zustand eines Spiels.

Ich bin für sachliche Kritik an Spielen jederzeit zu haben, und es steht für mich auch völlig außer Frage, dass CD Projekt bei Cyberpunk mehr als nur eine Sache falsch gemacht oder mindestens extrem ungeschickt gehandhabt hat, aber das hier ist einfach nur noch lächerlich und völlig bescheuert.
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
Mit falscher Prioisierungen meine ich bei Cyberpunk, dass viele Redaktionen sich überhaupt nicht die Ruhe nehmen den fantastischen Artstyle, die vielen funktionierenden Details und die tiefe Story zu würdigen und sich stattdessen über Bugs aufzuregen, die zumindest für mich weder Gamebreaking noch wesentlich waren und bald eh weggepatched sind.

Bei allen anderen Spielen liegt anscheinend der Fokus auch nur noch auf Spielerzahlen, was dazu führt dass man einen Mainstream Weeb Mist nach dem Anderen preist und Diamanten wie Amid Evil auch nach Hinweisen nicht mal testen möchte. Dazu brauche ich keine Redaktionen. Ich hasse diese ganze seelenlose Genshin Impact und RAID Shadow Legends Tendenz und habe das Gefühl dass man viel zu vieles Gutes auf Kosten dessen nicht mehr würdigt. Der Erfolg dieser Spiele liegt oft einfach an den Unsummen die sie in Werbung statt Qualität und Liebe zum Produkt ballern und es ist traurig dass es klappt.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Mit falscher Prioisierungen meine ich bei Cyberpunk, dass viele Redaktionen sich überhaupt nicht die Ruhe nehmen den fantastischen Artstyle, die vielen funktionierenden Details und die tiefe Story zu würdigen und sich stattdessen über Bugs aufzuregen, die zumindest für mich weder Gamebreaking noch wesentlich waren und bald eh weggepatched sind.
Diese Sicht finde ich seltsam. Bei Metacritc kommt die PC Version auf einen Metascore von 86. Ich würde sagen, die meisten Redaktionen haben damit wohl die Stärken des Spiels ausgiebig gewürdigt. Gleichzeitig ist CP aber auch ein durchaus verkorkster Release und ein Game, das auf verschiedenen Systemen erhebliche Probleme machen kann. Und dahingehend müssen Redaktionen dann auch mal die rosarote Brille ausziehen dürfen.
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
Diese Sicht finde ich seltsam. Bei Metacritc kommt die PC Version auf einen Metascore von 86. Ich würde sagen, die meisten Redaktionen haben damit wohl die Stärken des Spiels ausgiebig gewürdigt. Gleichzeitig ist CP aber auch ein durchaus verkorkster Release und ein Game, das auf verschiedenen Systemen erhebliche Probleme machen kann. Und dahingehend müssen Redaktionen dann auch mal die rosarote Brille ausziehen dürfen.
Habe das anders empfunden, das Spiel wurde kollektiv hingerichtet und ich lasse es mir einfach nicht schlecht machen.
Finde es übrigens auch absurd dass auf diesen PC lästigen Seiten hier VR nahezu überhaupt nicht stattfindet. Ich spiele seit zwei Jahren mit mehreren Brillen fast nur noch so und finde das ebenso schade.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
Ist doch gut, so wird man konstant daran erinnert wie schlecht das Spiel ist und irgendwann werden das die extremen Fanatiker und Verteidiger auch einsehen müssen. Von denen werden ständig Dinge verharmlost nur weil es nicht in ihre fanatische Welt passt geblendet vom Fanatismus. Das hat ja schon fast religiöse Züge. Die täglich mehrfache schlechte Presse hilft das Eis zu brechen. Natürlich geht's denen hauptsächlich um Klicks, aber schlechter macht es die Sache dadurch nicht.

Die Fanatiker sind der Grund warum immer mehr Spiele unfertig und verbuggt auf den Markt geworfen werden. Man liefert schlechte Arbeit ab und macht es den Leuten dennoch recht. Also sorry das kann es doch nicht sein... Mir kommen die ganzen Verschwörungstheoretiker mit ihren Chemtrails-, Indoktrinations- und Impfstoff-Theorien etc. immer normaler vor denn die Menschheit verdummt eindeutig immer mehr und die Ansprüche sinken ins Bodenlose, das muss doch einen Grund haben.
Klingst ja ganz schön fanatisch.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Habe das anders empfunden, das Spiel wurde kollektiv hingerichtet und ich lasse es mir einfach nicht schlecht machen.

Was hat so ein Metascore denn mit einer kollektiven Hinrichtung zu tun?? https://www.metacritic.com/game/pc/cyberpunk-2077/critic-reviews
Ich würde sagen, das Spiel ist bei den Bewertungen hervorragend weggekommen...
Trotzdem hat das Game verschiedene Schwächen, und die zu benennen und/oder darüber zu berichten, hat auch nichts mit einer Hinrichtung zu tun.
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
@FreiherrSeymore
Amid Evil noch nie was von gesehen.... steht nu auf meiner "Liste" ;). Aber vorher muss ich entlich mal mit "Project Warlock" anfangen... das steht auch noch auf meiner todo ;)
Echt fantastisch, check auch mal Prodeus. Das ist ganz frisch und auf dem selben hohen Level
Dann könnten auch Ion Fury und Dusk etwas für dich sein.
Auf jeden Fall, top Titel und beide schon durch. Bei Amid Evil gibt's übrigens bald schon wieder neue Gratis Inhalte und RTX+DLSS 2.0 Support (als Beta schon da)
 

Acgira

Freizeitschrauber(in)
Ist doch gut, so wird man konstant daran erinnert wie schlecht das Spiel ist und irgendwann werden das die extremen Fanatiker und Verteidiger auch einsehen müssen. Von denen werden ständig Dinge verharmlost nur weil es nicht in ihre fanatische Welt passt geblendet vom Fanatismus.
Ach das was da im Video passiert ist doch recht spannend, und versuch das mal zu reproduzieren, wird wohl nicht gelingen. Man muss schon ziemliches Glück haben um so eine Kaskade / Kettenreaktion absichtlich produzieren können. Und wenns einen nicht gefällt lauf ca 100 Schritte fort und komm zurück und alle Autos fahren wieder brav auf der Straße.
dass viele Redaktionen sich überhaupt nicht die Ruhe nehmen den fantastischen Artstyle, die vielen funktionierenden Details und die tiefe Story zu würdigen
Ich mag den Style (Was kein "Herz" bei den Emoji's - das Forum ist aber auch sowas von unfertig!- da müsste man ja auch gleich einen Shitstorm losbrechen. Gibt sicher ein paar Cyberpunk-Kritiker die das gern übernehmen.)
Bei mir werden die Icons auf der Map schon etwas rar - dürfte über 80% aller Nebentätigkeiten erledigt haben und es gab noch keine einzige Quest die sich nicht abschließen hätte lassen. Ich such schon verzweifelt nach einer Quest die mal nicht geht, aber die Bugs haben wohl Angst und zeigen sich nicht.
Diese Sicht finde ich seltsam. Bei Metacritc kommt die PC Version auf einen Metascore von 86. Ich würde sagen, die meisten Redaktionen haben damit wohl die Stärken des Spiels ausgiebig gewürdigt.
Von den positiven Stimmen braucht es aber sicher 20 um nur einen einzigen Heuler wettzumachen... Und mit schlechten Nachrichten generiert man einfach mehr klicks. PCGH nimmt sich dies Gesinnung wohl besonders zu herzen. Ist halt ein Medienunternehmen und muss von was leben. Ich gönn ihnen ihr Butterbrot- sollen sie.
 

Z_E_R_O

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab die Pc und die PS5 Fassung, inklusive Bugs, spielen dürfen und muss sagen, dass das Spiel doch eine ganze Menge richtig macht, wenn die größten Kritiker trotz der Bugs weiterspielen. Die Spielfreude lässt die Bugs und Abstürze in Sekunden wieder vergessen. Meiner Meinung nach ist die Kritik viel mehr die Enttäuschung ggü. den Entscheidungsträgern bei CDPR, die über Jahre das Bild eines guten Rächers in der Spieleindustrie geschaffen haben, wodurch sich die Spielerschafft nun verraten fühlt und deren Wut nun auf das Spiel projiziert wird. Alles in gewissem Maße verständlich, aber wie heißt es doch so schön, "Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird".
 

Rhetoteles

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Von wegen die Mutter aller Bugs. Bei mir hat es einmal Autos vom Himmel geregnet, die in Kette explodiert sind. So für 2-3 Minuten an einer Stelle.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Und mit schlechten Nachrichten generiert man einfach mehr klicks. PCGH nimmt sich dies Gesinnung wohl besonders zu herzen.
Dann auch die Frage an dich:
Wollen du und andere tatsächlich behaupten, dass es auf PCGH übermäßig viele negativ gestimmte Clickbait-News zu CP gibt?
Ich empfinde das irgendwie nicht so, wenn ich mal durch die News blättere...

 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
So einen 300 Meter Flug hatte ich auch gestern. Bin dann unter der Textur von einem Haus gelandet und gleich darauf, schwups in so ein Loch gefallen. Nach 5 Sekunden fallen wurde der Spielstand neu geladen und los ging es, aufs neue. Das Spiel hatte in dem Moment gespeichert, als die wilde Fahrt los ging.

Selbst die Bugs haben Bugs in diesem Game. :lol:
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
Sehe es ja auch nicht total unkritisch. Die Mapbeschriftung und Skalierung ist wirklich Mist aber wird denk ich mal per Mod zu korrigieren sein. Auch das Menu im Inventar könnte besser sein. Der Rest der Bugs war bei mir eher lustig als schlimm. Bin auch einmal durch den Boden gefallen (vor den ersten Patches) oder musste neu laden damit ich in der Gesprächsauswahl alle Optionen anwählen konnte. Für mich überwiegen aber klar die magische Atmosphäre, die vielen Details, die irre Beleuchtung, die Charaktertiefe, die philosophischen Fragen etc etc
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Früher waren Beta-Tests kostenlos. Heute zahlt man 60€. :devil:


Ist noch ne Alpha. In der Beta ist wird die KI eingebunden. Hier mal ein kleines Video mit den bekannten Glitches und Bugs die vorkommen können. ich habe sie selbst auch schon so in der Art gehabt und kann sie zumindest auf dem PC teilweise bestätigen. Ich werde dem Spiel in einigen Monaten noch mal eine Chance geben, aber wenn die das nicht in den Griff bekommen werde ich wohl sehr lange warten bis ich noch mal ein CDPR-Game zum Releasetag kaufe.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

wurstkuchen

Software-Overclocker(in)
Und "rein zufällig" hat er as ganze aufgenommen als Video und dann auch so "gespielt" als wüsste er von nichts (nach links rechts schauen usw). Ja ne ist klar. Und dann auch noch übertrieben betitelt. Was ein dummer Click Bait.
 

jadiger

Software-Overclocker(in)
Mit falscher Prioisierungen meine ich bei Cyberpunk, dass viele Redaktionen sich überhaupt nicht die Ruhe nehmen den fantastischen Artstyle, die vielen funktionierenden Details und die tiefe Story zu würdigen und sich stattdessen über Bugs aufzuregen, die zumindest für mich weder Gamebreaking noch wesentlich waren und bald eh weggepatched sind.

Bei allen anderen Spielen liegt anscheinend der Fokus auch nur noch auf Spielerzahlen, was dazu führt dass man einen Mainstream Weeb Mist nach dem Anderen preist und Diamanten wie Amid Evil auch nach Hinweisen nicht mal testen möchte. Dazu brauche ich keine Redaktionen. Ich hasse diese ganze seelenlose Genshin Impact und RAID Shadow Legends Tendenz und habe das Gefühl dass man viel zu vieles Gutes auf Kosten dessen nicht mehr würdigt. Der Erfolg dieser Spiele liegt oft einfach an den Unsummen die sie in Werbung statt Qualität und Liebe zum Produkt ballern und es ist traurig dass es klappt.
Leider die Wahrheit, heute steht der in der Presse der Geld zahlt. Heute ist der in aller Munde der Streamer anwirbt und man tut so als sei
das ja keine Werbung. Die größten Titel von heute wurden so hoch gepusht und die Presse ist im Grunde nur noch Werbung.

Die meisten Titel werden gar nicht mal mehr getestet oder eine News die gibt es nicht. Aber die 5000 News zu spielen die sowieso jeder kennt.
Cyberpunk hatte ich recht wenige Bugs, hab das auf einen 3800X mit GTX 1080 gespielt und Bugs gibt es zwar aber wo gibt es die nicht. AC ist eigentlich genauso verbugt das Aktuelle.

Was man aber sagen muss die Ps4 und Xbox one Version sind einfach eine Frechheit. PS5 läuft auch nicht annährend so gut wie auf dem PC.
Und sie haben sowas von Übertrieben und ich könnte jetzt sagen was ich auch tue schaut meine alten Post an, Ich hab das Spiel sehr gut eingeschätzt, den wenn man in Gameplayer Trailern nichts interaktives sieht ist es auch nicht da. Eins sollte man gelernt haben, das was man sieht bekommt man auch auch wenn Alpha drauf steht 3 Wochen vor release.

Ich dachte mir schon warum gibt es nur die PC Version zum Testen, hatte aber bei ihnen zugunsten Entschieden. Jeden anderen hätte ich gesagt
es gibt die PC Version weil man die Ps4 Version nicht zeigen kann ohne Super Gau.

Die haben das Spiel auch Falsch beworben, man tat so das viele meinten das ist ein Deus Ex, GTA aber eigentlich ein weniger komplexes Deus Ex und gar kein GTA. Das die stärke hat bei der Story die aber recht kurz ist. Das Spiel ist unfertig und das ist leider ein Fakt, man merkt das man viele raus genommen hat und auch viele Unfertig ist.
Die ganze Cop Sache kann man doch vergessen, Spawnede Cops das erwarte ich von einem Indy Trashgame und auch noch immer hinter dir im gleichen Abstand. Das war eine Notlösung mehr aber auch nicht, so kann man seine Aktionäre auch in den Ragemode bekommen.
 

kingkoolkris

Software-Overclocker(in)
Ich hab um die 25h Spielzeit, allerdings zu 95% nur leveln, looten (macht ziemlich Spaß bislang) und einige Nebenmissionen.
Dabei auch zig Bugs/Glitches wie auch immer gehabt, vor allem in Verbindung mit den Fahrzeugen.

Was mich ziemlich enttäuscht ist die eindeutig auf jüngeres Klientel gemünzte Optik und Atmosphäre - da merkt man, dass die Entscheider da ein futuristisches GTA haben wollten.
Was hätte ich mich über eine düstere/beklemmende Atmosphäre in Richtung Bladerunner / Deus Ex (1!!) gefreut - jetzt hat man halt so 0815-Actionspielstimmung.
Über die NPCs braucht man ja gar nicht erst anfangen, das ist einfach nur eine Frechheit.

Ach und die deutsche Synchro ist richtig mies, da kommt man sich ja vor wie bei nem Tele5-Billofilm. Das stell ich auf jeden Fall noch auf Englisch um, bevor meine Story weitergeht.
 

OField

Software-Overclocker(in)
Ach und die deutsche Synchro ist richtig mies, da kommt man sich ja vor wie bei nem Tele5-Billofilm. Das stell ich auf jeden Fall noch auf Englisch um, bevor meine Story weitergeht.
Man kann dem Spiel ja vieles ankreiden, aber eine schlechte deutsche Synchro fällt nicht darunter, ganz Im Gegenteil, sie gehört zu den besten, die ich seit längerem gehört habe. Grade all die Akzente für verschiedene Charaktere mit Migrationshintergrund.

Die ganze Cop Sache kann man doch vergessen, Spawnede Cops das erwarte ich von einem Indy Trashgame und auch noch immer hinter dir im gleichen Abstand.
Das witzigste, wenn man die Cops aktiv bekämpft, stellen sie einfach die Verfolgung ein, nachdem man alle Spawns getötet hat :D
Ich hab die Pc und die PS5 Fassung, inklusive Bugs, spielen dürfen und muss sagen, dass das Spiel doch eine ganze Menge richtig macht, wenn die größten Kritiker trotz der Bugs weiterspielen. Die Spielfreude lässt die Bugs und Abstürze in Sekunden wieder vergessen.
weil die Haupt und Nebenquests (nicht zu verwechseln mit Aufträgen und Nebenbeschäftigung, die total langweilig und immer das selbe sind) gut inszeniert sind, aber nach einmaligen Durchspielen bieten diese keinen Mehrwert, da es kaum Entscheidungsfreiheiten, bzw. Entscheidungsfreiheiten mit relevanten Konsequenzen gibt. Man schaltet nur durch das Abschließen der Quests weitere Enden frei, wie man sie spielt ist halt (fast) völlig egal. Und am Ende kann man dann zwischen Rot, Grün, Blau, Lila und Gelb wählen.

Mit falscher Prioisierungen meine ich bei Cyberpunk, dass viele Redaktionen sich überhaupt nicht die Ruhe nehmen den fantastischen Artstyle, die vielen funktionierenden Details und die tiefe Story zu würdigen und sich stattdessen über Bugs aufzuregen, die zumindest für mich weder Gamebreaking noch wesentlich waren und bald eh weggepatched sind.
Ich würde ja eher sagen, dass die Bugs gut von den Mängeln und nicht eingehaltenen Versprechungen abgelenkt haben. Von welchen funktionierenden Details redest du überhaupt? Es gibt in der ganzen Stadt nicht mal einen einzigen fu%king Friseur. Man kann in Geschäften Kleidung nicht anprobieren, bevor man sie kauft. BEIDES hat bereits GTA San Andreas vor 16 Jahren besser gemacht! Außer ein paar Läden zum Essen, Saufen, Kaufen und Joy Toys zum Bum$en, gibt es keine neutralen Aktivitäten, also sowas wie Bowlen oder so. GTA SA, das 3 Konsolen Generationen alt ist, hat eine bessere OPEN WORLD ALS CYBERPUNK

Cops sind Hirntod, es gibt keine KI die Auto fahren kann, alle Verfolgungsjagden sind so weit runtergeskriptet, dass die Gegner immer exakt an der selben Stelle sterben! Also bitte nenne mir mal funktionierende Details........
 
Zuletzt bearbeitet:

SoldierShredder

PC-Selbstbauer(in)
Man kann dem Spiel ja vieles ankreiden, aber eine schlechte deutsche Synchro fällt nicht darunter, ganz Im Gegenteil, sie gehört zu den besten, die ich seit längerem gehört habe. Grade all die Akzente für verschiedene Charaktere mit Migrationshintergrund.
Sehe ich genauso. Mir auch schleierhaft, wie man die Synchro kritisieren kann. Dann kann man auch jede dt. Synchro in 99% aller anderen Spiele in die Tonne treten...

Finde diese lediglich bei den Passanten etwas random. Wobei eigentlich passend zur allgemeinen Leblosigkeit der NPCs :P
 
Zuletzt bearbeitet:

soonsnookie

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab um die 25h Spielzeit, allerdings zu 95% nur leveln, looten (macht ziemlich Spaß bislang) und einige Nebenmissionen.
Dabei auch zig Bugs/Glitches wie auch immer gehabt, vor allem in Verbindung mit den Fahrzeugen.

Was mich ziemlich enttäuscht ist die eindeutig auf jüngeres Klientel gemünzte Optik und Atmosphäre - da merkt man, dass die Entscheider da ein futuristisches GTA haben wollten.
Was hätte ich mich über eine düstere/beklemmende Atmosphäre in Richtung Bladerunner / Deus Ex (1!!) gefreut - jetzt hat man halt so 0815-Actionspielstimmung.
Über die NPCs braucht man ja gar nicht erst anfangen, das ist einfach nur eine Frechheit.

Ach und die deutsche Synchro ist richtig mies, da kommt man sich ja vor wie bei nem Tele5-Billofilm. Das stell ich auf jeden Fall noch auf Englisch um, bevor meine Story weitergeht.
die cyberpunkwelt soll eine auf jüngeres klientel gemünzte optik und atmosphäre haben???
was erwartest du von cyberpunk - wenn nicht diese visuelle darstellung?

also man kann ja echt vieles und so ziemlich alles an dem game schlecht reden, aber das?
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Der Song hier sagt eigentlich schon alles recht gut kompakt zusammengefasst. :D :D
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ansonsten wer Zeit hat die gesamte vollständige Review.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ich hab für mich persönlich beschlossen, das ich nun auf den nächsten Patch warte. Aktuell ist es für mich persönlich einfach untragbar. :hmm:

Nur ein paar der Beispiele die ich leider hab...
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Von der "Grafik" die ich habe, wenn ich gefühlt weiter als 5 Meter nach vorne gucke, gar nicht erst zu sprechen.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Urgh, wo haben die das her?
Wollen die spielen oder einfach nur Lebenszeit verprassen?

Hab die letzten 12 Tage durchgehend in NC verbracht.
Konnte nichts vergleichbares sichten, erleben order provozieren.

Solche Sachen kenne ich eher aus GTA V, und ähnlich fesselnden
Gaming-Müll. (Wenn man es denn darauf anlegt. Mach ich nicht,
ich spile durch...)

Hätte man nur über Bullfrog und Bitmap Brothers so gemotzt.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Urgh, wo haben die das her?
Wollen die spielen oder einfach nur Lebenszeit verprassen?

Hab die letzten 12 Tage durchgehend in NC verbracht.
Konnte nichts vergleichbares sichten, erleben order provozieren.

Solche Sachen kenne ich eher aus GTA V, und ähnlich fesselnden
Gaming-Müll. (Wenn man es denn darauf anlegt. Mach ich nicht,
ich spile durch...)

Hätte man nur über Bullfrog und Bitmap Brothers so gemotzt.
Das hier habe ich alleine heute erlebt und direkt gleich mal aufgenommen. Sonst glaubt es ja keiner.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ich hab ca. 50 Stunden und kann so einfach nicht mehr weiter spielen.
Und ich habe nicht nach diesen Dingen gesucht. Es sind auch nicht bloß die Bugs. Die Grafik schaut zumindest bei mir auf 5 Meter Sichtweite gut aus und dann schaut es quasi so aus wie PS3 teilweise PS 2 Grafik.
Egal ob nativ oder mit DLSS Qualität. :(

Glück für diejenigen bei denen es besser läuft.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Das hier habe ich alleine heute erlebt und direkt gleich mal aufgenommen. Sonst glaubt es ja keiner.
Jo, Racer.
Um das Spiel zu zitieren: **** *** ***** *****, *** ***** ****.

Ich will eher wissen wie das Relic weiter tut.
Ob ich sterbe oder nicht.
Was mit Jonny passiert.
Wie die Story endet.

Scheiss auf den Rennspiel-Ableger.
Ich rufe Julie, falls der wichtig werden sollte.

Und du vergisst, dass deine Implantate nicht mehr mitmachen.
Das ist kein Glitch, Bug o.ä., sondern gewollt, Teil der Spiele-Erfahrung.

PS: ************, meine Booster sind alle...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Das hier habe ich alleine heute erlebt und direkt gleich mal aufgenommen. Sonst glaubt es ja keiner.
Kann nicht sein. Viele behaupten sie haben 100 Stunden gespielt und nicht einen Bug gesehen.. :lol:

Ich hab gestern mal wieder 10 Minuten gespielt und ähnliches erlebt. Hab auch keinen Bock mehr. Wer dieses Machwerk verteidigt, dem ist nicht mehr zu helfen. Relevant:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Und ich habe nicht nach diesen Dingen gesucht. Es sind auch nicht bloß die Bugs. Die Grafik schaut zumindest bei mir auf 5 Meter Sichtweite gut aus und dann schaut es quasi so aus wie PS3 teilweise PS 2 Grafik.
Egal ob nativ oder mit DLSS Qualität. :(

Bei mir läuft es in UHD High mit RTX und DLSS Performance eigentlich recht gut (50-80 Fps), aber hübsch finde ich das Game bis auf die Automodelle auch nicht. Die NPCs finde ich bis auf einige Charaktermodelle neben der KI besonders hässlich und erinnern mich mehr an Skyrim als an die vorhergehenden Präsentationen. Auch wirkt das Spiel auf mich viel zu clean und der Bladerunner- oder Altered Carbon-Vibe will einfach nicht entstehen. Das hat Deus Ex, Syndicate, Mirrors Edge, Observer oder das vollkommen unterschätzte Remember Me viel besser hinbekommen.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch wirkt das Spiel auf mich viel zu clean und der Bladerunner- oder Altered Carbon-Vibe will einfach nicht entstehen.
Das Cyberpunk Universum aus der P&P Vorlage ist nunmal kein düsterer Vampirstreifen sondern eine schrille teils knallig farbige gesellschaftliche Dystopie unserer Welt und Zukunft, in der ein ungezügelter Kapitalismus & sein Konsum, in Erscheinung von Mega-Konzernen, das Zepter schwingt und die Welt und Menschen aufs äußerste ausbeutet:

Hier kann man nachlesen wie diese Welt ausschaut (alleine der Alphabetisierungsgrad sagt doch alles):

91% Literacy Rate (2020)
53% Literacy Rate (2077)


Da ist nicht so viel mit Blade Runner Atmosphäre. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Gut, wenn man danach geht sind wir eigentlich schon in diesem Universum angekommen. Vielleicht noch nicht so ausgeprägt, aber mit klarer Tendenz dahin.

Interessant ist aber, dass der CP 2077 von CP Red im Jahr 2013 angekündigt wurde. Die haben doch sicherlich bewusst in 2013 geteasert, weil das Cyberpunk-Franchise mit CP 2013 startet. Das ist nett. Erklärt aber auch, warum sie unbedingt CP 2077 in 2020 releasen wollten, weil der Nachfolger nunmal CP 2020 ist. Hoffe nur, dass das Spiel nicht 2077 erst bugfree ist.... :ugly:
 
Oben Unten