• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Vergleichstabelle

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
Hallo Community,

was "McZonk" und ich aufbauend auf der Idee von "maaaaatze" schon im Thread " Q6600 OC-Thread " klein angefangen haben, möchte ich nun etwas größer aufziehen.

Mein Ziel ist es dabei, eine Vergleichstabelle für die verschiedensten (modernen) Prozessoren zu erstellen, welche als Orientierungshilfe für "normales" Overclocking dienen soll. Damit möchte ich OC-Neulingen Anhaltspunkte geben, an denen sie sich für ihre eigenen OC-Versuche orientieren können.
Damit wird ständiges Nachfragen wie: "Sind diese Werte ok??" vermieden und andere können recht komfortabel ihr eigenes System verlgeichen.
Dabei geht es mir nicht um OC-Rekorde. Dafür haben wir andere Threads. Hier in diesem möchte ich alltagstaugliche, also für lange Zeit stabile Systeme aufführen.

Ihr könnt natürlich auch wenn ihr kein OC betreibt, eure Werte aufführen.

Allderdings möchte ich keine Doppeleinträge. Vorhandene Einträge können gern geändert werden.

Für die Tabellen, welche zu Stande kommen sollen, müssen allerdings einige, wenige Regeln beachtet werden.

1. alle Werte, bis auf die Angabe des Batch müssen aufgeführt sein.
2. grundsätzlich sollten die Messungen in dem Zustand des PCs gemacht werden, wie er auch im Alltag benutzt wird (für gewöhlich Gehäuse geschlossen, keine aufwendige Kompressorkühlung [außer sie ist fest im Gehäuse integriert], keine Stickstoffkühlung o.ä.), denn damit befinden wir uns wieder im extrem OC-Bereich
3. für die Temperaturen muss Prime95 mit dem Small FFTs Test mindestens 10min gelaufen sein
4. für das Auslesen der VID wird CoreTemp benutzt.
5. für das Auslesen der Kerntemperaturen als auch der IHS Temperaturen wird Everest benutzt.
6. die Raumtemperatur ist leider zwingend erforderlich, da sie maßgeblich für die Temperaturen im Inneren des PCs verantwortlich ist.
7. auf einen Beweisscreen möchte ich gerne verzichten, da ich auf die Ehrlichkeit der Leute hoffe, schließlich müssen wir uns hier nichts beweisen


So das waren die Regeln für die Tabelle. Nun zu ihr selbst.
Sie besteht aus 17 Spalten:

1. Username
2. Prozessor
3. Stepping
4. VID [V] - aus CoreTemp
5. Multi
6. FSB [MHz]
7. Takt [MHz] - wird errechnet
8. Mainboard / BIOS - mit BIOS ist die Version gemeint
9. Spannung BIOS [V] - im BIOS eingestellte Spannung
10. Spannung Last [V] - mit Prime95+Small FFTs, auszulesen mit CPU-Z
11. Vdrop - wird errechnet
12. Kern-Temp. [°C] - jeder Kern soll einzeln aufgeführt werden, zu ermitteln mit Everest
13. IHS-Temp. [°C] - ebenfalls mit Everest zu ermitteln (CPU-Temp)
14. Raumtemp. [°C]
15. delta Temp [°C] - wird errechnet
16. Kühler - verwendeter Kühler
17. Lüfter / Drehzahl [u/min] - Anzahl und Größe der verwendeten CPU-Lüfter / und deren Drehzahl unter Last (Alltagsbetrieb)
18. WLP - verwendetes Wärmeleitmittel
19. Anmerkungen - besondere Modifikationen an CPU, Kühler etc., Batch-Nummer, falls vorhanden

Falls die Tabelle irgendwann mal zu groß werden sollte, hab ich mir gedacht, mehrere Tabellen für verschiedene Prozessoren zu erstellen. So bleibt jede einzelne überschaubar.

Da die Tabelle recht breit ist, kann ich sie leider nicht als Bild hier abbilden. Aber ihr findet diese im Anhang als Thumbnail.

Ich werde bemüht sein, sie so oft wie möglich zu aktualisieren.

Ich hoffe euch gefällt die Idee und meine Arbeit ist nicht umsonst.

mfg
SilentKilla
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
An dieser Stelle möchte ich eine Beispiel posten, wie ich die Angaben gerne von euch hätte.

1. SilentKilla
2. Q6600
3. G0
4. 1,275
5. 9
6. 400
(7. wird errechnet, muss nicht angegeben werden)
8. P35-DS4 / F11
9. 1,4875
10. 1,440
(11. wird errechnet, muss nicht angegeben werden)
12. 69/68/66/66
13. 71
14. 26
(15. wird errechnet, muss nicht angegeben werden)
16. IFX-14
17. 2x140mm /950
18. Arctic Silver 5
19. IHS+Kühlerboden plan geschliffen, Anpressdruck erhöht (Batch-Nummer, falls vorhanden)
 

SeLecT

PC-Selbstbauer(in)
1. SeLecT
2. E8500
3. C0
4. 1,050 [V] - (Auslesefehler ?)
5. 9
6. 500 [MHz]
7. 4500 [MHz] - wird errechnet
8. DFI LanParty DK P35 / DK35DC24
9. ~1,5 [V]
10. 1,456 [V]
11. Vdrop
12. 51/50
13. 55 [°C]
14. 21 [°C]
15. [°C] - wird errechnet
16. D-Tek Fuzion
17. 3 120mm Loonies / 50% [u/min]
18. billig WLP
19. Wakü - Q740A471T

Screen
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Wir denken gerade intern über solche "allgemeine" Listen nach. Diese sollen dann einfacher zu bearbeiten sein, da wir sie über das Forum realisieren. Bis wir da zu einem 1. Ergebnis gekommen sind, schließe ich hier nochmal, da wir eine andere "Formatierung" zur Aufnahme in die Tabellen brauchen. Danke für Euer Verständnis.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten