• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Kühler geht auf 100% wenn ich ein Spiel starte.

DasPandaaa

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Liebe Community,

Ich habe seid ich ein neues Netzteil habe ein CPU-Kühler Problem. Immer wenn ich ein Spiel starte geht der CPU Lüfter auf über 1600 - 1900 RPM. Vorher als ich das alte Netzteil hatte war das nie so, also da hatte ich gar keine Probleme. Ich weiß nicht wie ich das im BIOS umstellen kann da ich nicht viel Ahnung habe und keine Lust habe da irgend etwas um zu stellen was dazu führt vielleicht das der PC dann kaputt geht.

Hier sind alle meine Komponenten aufgelistet.

CPU: AMD FX 8350
GPU: Nvida Geforce GTX 1660 Super Zotac AMP
Festplatte: SanDisk 1TB SSD
Mainboard: Gigabyte 970-DS3P Am3+
RAM: DDR3 16 GB zusammen auf 1600 MHz [ NoName RAM ]
Gehäuse: NoName
CPU-Kühler: NoName, btw. was ich weiß das der Lüfter von dem Kühler ein kleine Artic Lüfter ist.
Netzteil: AeroCool 650 Watt 80+ Bronze
Gehäuse Lüfter: NoName


Ich weiß nicht mehr weiter. Liegt es an den Lüfter das der Vielleicht zu schwach ist oder an was anderen ich bräuchte unbedingt Hilfe!

Ich danke schonmal im voraus. [Das Bild ist wenn ich ein Spiel offen habe]
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    2,4 KB · Aufrufe: 23

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Geh ins BIOS und such nach einer Einstellung, welche den Fan Speed bei Temperatur XY bestimmt.
Sollte irgendwo bei dir unter PC Health Status sein.
Und dann erhöhe das Temperaturlimit, bei welchem der Lüfter aufdrehen soll.
 
Oben Unten