• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Computer zusammenstellen :D

sputboom95

Schraubenverwechsler(in)
Hey leude

ich will einen neuen Recher und brauch noch ein paar teile dafür weiß aber nicht was ich nehmen soll, würde mich über Hilfe freuen :D
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Budget?
Bei offener Grenze würd ich folgendes nehmen (Andere Meinungen können abweichen):
intel i7 4790k https://geizhals.de/intel-core-i7-4790k-bx80646i74790k-a1119923.html
Asus Z97-Pro Gamer https://geizhals.de/asus-z97-pro-gamer-90mb0kz0-m0eay0-a1192874.html
Crucial Ballistix CL9 1600MHz (nimm dir soviel wie du willst) https://geizhals.de/crucial-ballist...cp4g3d1609ds1s00-a723497.html?hloc=at&hloc=de
Crucial MX100/200 256/250GB(je nachdem, was die haben), (Sind nur vorgeschlagene Größen) https://geizhals.de/crucial-mx200-250gb-ct250mx200ssd1-a1215088.html
Seagate Barracuda 7200rpm/Seagate Surveillance 7200rpm (Größe entscheidest du) https://geizhals.de/seagate-surveillance-hdd-7200rpm-2tb-st2000vx000-a715680.html
GTX 970/980 Msi Gaming 4G / R9 290(x), such dir da n vernünftiges Custom-Design aus oder setz, egal welche Karte, die unter Wasser, wenn du magst. Wenn du übertreiben willst, dann nimm ne Titan Z/X oder ne R9 295x2 https://geizhals.de/msi-gtx-970-gaming-4g-v316-001r-a1167950.html?hloc=at&hloc=de
BeQuiet! Straight Power E10 500W (reicht bei einer Karte mit einer GPU!) oder Dark Power P10 550W (ist schon Multi-GPU fähig) oder halt das DarkPower P11 mit 850W, damit kannst du bei 2 GPUs nichts falsch machen. Mehr als 2 GPUs sind unsinnig, da die extremeren Mehrkosten dem Bisschen mehr Leistung gerechtfertigt sind. https://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-10-550w-atx-2-31-p10-550w-bn200-a790408.html
Sind jeweils die Besten Netzteile für den jeweiligen Preis.
Phanteks Enthoo Pro/Luxe/Primo, beim Pro hast du, wie ich finde, momentan die beste P/L von allen Gehäusen der Preisklasse und Größe. Arbeiten darin ist echt angenehm. https://geizhals.de/phanteks-enthoo-pro-mit-sichtfenster-schwarz-ph-es614p-bk-a1110159.html
Such dir nen beliebigen CPU-Kühler aus, ins Pro passt so gut wie alles rein, selbst n Himalaya 2 mit 17cm Höhe lässt noch ordentlich Platz frei. https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-himalaya-2-84000000097-a1020143.html
Wenns dir beliebt, kauf dir dazu noch n paar Noiseblocker BlackSilentPro, solltest du n Silent-Fan sein. Über das Mainboard kannst du maximal 4 PWM/DC-Lüfter + einen Weiteren am CPU_OPT betreiben, welcher nach dem CPU-Header regelt. https://geizhals.de/noiseblocker-nb-blacksilentpro-pk-ps-a821327.html

Wenn ich mal grob überschlage, solltest du bei der Konfig mit GTX 970 bei etwa 1600€, mit ner GTX 980 bei etwa 1800€ liegen. Ist zwar sehr hoch angesetzt, aber ich hatte jetzt keine Lust, die Preise extra zusammenzurechnen, hab aber mal Beispielhaft n bisschen was in Geizhals zusammengestochert. Wär für mich so relativ das Extreme, was sich heutzutage noch lohnt.
 
Hey leude

ich will einen neuen Recher und brauch noch ein paar teile dafür weiß aber nicht was ich nehmen soll, würde mich über Hilfe freuen :D
Du müsstest bei einem neuen Thread das wiederholen, was du im anderen Thread auch geschrieben hast. Sonst weiß doch keiner bescheid :lol:

hey leude

ich brauche einen neuen Rechner und habe ein paar PC teile die man gebrauchen kann.
ich habe einen i7 3770 CPU GHz 3,40 Prozessor
8 GB RAM
Grafikkarte habe ich neu gekauft eine nvidia geforce GTX 970 ( nicht eingebaut )
und den Rest kann man leider nicht gebrauchen.
kosten soll der Rest vom Rechner vllt 600-800€

Normalerweise sollte ich ja auf einen neuen Thread verweisen. Da du aber die wichtigsten Komponenten schon hast, würde ich es einfach so machen:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)
1 x Crucial MX200 500GB, SATA 6Gb/s (CT500MX200SSD1)
1 x ASRock ZH77 Pro3 (90-MXGN30-A0UAYZ)
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106)
1 x Fractal Design Define R5 Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK)
1 x be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 (E10-500W/BN231)
~555 €

CPU und RAM sowie Graka kannste behalten. CPU reicht noch dicke und wenn der RAM 2x 4GB 1600er ist, dann kannste auch später mal weitere 2x 4GB nachrüsten. Ich denke besser geht es kaum. Und ohne K-CPU reicht auch das H77 Board.
 
@xHaru
Für nen 4790K sind die 2400 MHZ RAM besser geeignet ;-).

Ist doch sowieso egal. 2400 MHz werden dir bei sehr hohen Latenzen auch nichts mehr bringen. Klar, wenn du wirklich das Extremste nehmen willst, nimm halt 3-GHz-Ram. An sich lohnt sich der Aufpreis dazu nicht. Dann lieber mehr Ram.
 
Zurück