• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Casemod: Koffermod von burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo PCGH Gemeinde

Die Konkurrenz ist riesig und teilweise einfach zu stark für meinen Mod aber dennoch möchte ich euch den nicht vorenthalten.

Da mein Coolermaster Wavemaster einfach nicht den Platz bietet um eine Wakü intern zu verbauen. Da dieser Tower aber einfach zu schön ist musste eine Lösung her.

Anhang anzeigen 6981

Lösung war gefunden ich baue meine Wakü in einen Koffer. So gegoogelt und es hat echt lange gedauert bis ich endlich einen geeigneten Koffer gefunden habe. Höhe, Tiefe und breite haben gepasst so jetzt komm ich aus Österreich und da ich kein ebayfan bin und den kauf 2 Wochen noch aufgeschoben habe war ja klar das dies zu einem Problem führt. Dort wo ich bestellen wollte war der Koffer nicht mehr zu bekommen ok also doch ebay. Bestellt, gezahlt und eh auch geliefert. :nicken:

Anhang anzeigen 6982Anhang anzeigen 6983Anhang anzeigen 6984

Da ich ein paar Wünsche hatte z.B. musste dieser AGB rein http://www.aquatuning.de/product_in...ek-Fass-O-Matic-Ausgleichbeh-lter-silber.html musste auch das Gehäuse dran glauben.

Da ich aber vorne zu wenig Platz habe und noch dazu die Gehäusetür im Weg ist und ich den AGB ständig sehen wollte, baute ich ihn rückwärts ein. Also hab ich erstmal alle 3,5" rausgeflext. Damit die oberen 5,25" stabil bleiben, wurde die gesamte Front beidseitig mit je einer Aluleiste und zig Schrauben befestigt. Resultat genau so stabil wie vorher. So soll es sein.
Je eine dicke Aluleiste auf jeder Seite, ein paar Beilagscheiben und die Sache passt wie angegossen. Der Tower wär so weit fertig aber dazu später mehr.

Anhang anzeigen 6985Anhang anzeigen 6986

So nun zum Koffer:

War zum Glück sehr billig. Gut für den Geldbeutel und auch gut weil der Koffer zwar eine Aluumantelung hat aber der Rest aus Holz ist und somit sich wunderbar bearbeiten lässt.

Der Koffer wurde von dem ganzen Innenfutter und den Ablagen befreit. Was rauskam war ein Koffer mit Holz auf dem teilweise Karton verkleppt war.

Anhang anzeigen 6987Anhang anzeigen 6988Anhang anzeigen 6989Anhang anzeigen 6990
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Löcher für die Radiatoren und Lüfter wurden ausgeschnitten und die dazugehörigen Löcher gebohrt. An der Seite wurde eine Ausparung für einen 4Pin Molex angefertigt sowie die Anschlüsse und oben die Aussparung für die Wassertemperaturanzeige. Die Lüfersteuerung bekam auch ihren Platz. Rund um die Radiatoren wurde noch schwarz lackiert.

Anhang anzeigen 6994Anhang anzeigen 6995Anhang anzeigen 6996

Dann alles mit schwarzer Fliessfolie ausgekleidet. Schaumstoff zur besseren Dämmung besorgt dieser war jedoch weiß, das geht nunmal einfach nicht also auch Folie drumrum.

Anhang anzeigen 6997Anhang anzeigen 6998Anhang anzeigen 6999
Anhang anzeigen 7000Anhang anzeigen 7001Anhang anzeigen 7002Anhang anzeigen 7003

Probleme gab es natürlich auch: Mein Entkoppelungsset passt nicht in den Koffer, aber das ist nicht weiter tragisch wird halt mit einem Stück Schaumstoff ruhig gestellt. Da mein alter Radiator zu gross war mussten 2 neue statt 1 Radiator bestellt werden. Man sollte halt vorher schauen wie gross der alte Radiator tatsächlich ist. Die geplante Lüftersteuerung im 5,25" Format war auch zu gross das hätte einfach nicht gut ausgesehen weil die hätte so gerade halt reingepasst.

Nachdem alles gepasst eingebaut war passte die Grafikkarte nicht weil die HDD Dämmung bzw. der Anschluss derer mit der Grafikkarte kolidiert also Dämmung erhöht und wunderbar alles läuft seit 2 Wochen wunderbar.

Das ganze hab ich mit hilfe eines Kumpels gemacht und gedauert hat das ganze ca. 30 Stunden. Was an Hardware verbaut ist und was wo ist hier entlang.

Sorry für die Qualität hab halt nur ein Nokia N73 und keine Digicam.
 
Zuletzt bearbeitet:

kingminos

Freizeitschrauber(in)
Den musst du doch nicht verstecken!
Die Idee wurde ja schon sher oft umgesetzt doch du hast das eigentlich für meinen Geschmack sehr gut gemacht. Würde zwar die Blenden noch silber lackieren so dass sie nicht so auffalenn doch sonst einfach nur geil
 
TE
burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Blenden sind absichtlich schwarz. Hab mir einige Meinungen angehört ob ich schwarze oder silberne kaufen sollte, hab mich wie ich finde zurecht für die schwarzen entschieden. Der Kontrast sieht Klasse aus.Die Idee mit dem Koffer ist nicht neu ja, allerdings kenn ich keinen der seine Wakü da drin hat sonst haben dort alle ihren PC mit oder ohne TFT verbaut, war ja auch der Ursprung der Idee, aber grosse Spiele grafikkarten in einen noch handlichen Koffer bekommt man einfach nicht unter.
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Das ist doch mal ne klasse Idee !!!!:daumen:

Das habe ich so auch noch nicht gesehen....:wow:

Und praktisch zum Transportieren....

" Hey Kumpel.....ich brauche mal ne Wakü.....kannste mir mal Deine leihen ????? Ja, aber klar, Du weist ja wo der Koffer steht ..... :lol:"
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
Gut gemacht :daumen: , mal so eine Frage: Kann man die Schläuche wirklich direkt am Koffer abziehen oder hat man die dann darum hängen?
 

SandR+

Komplett-PC-Aufrüster(in)
entwede die Hängen am Tower oder am PC > wenn man nicht 4 s.kupplungen verwendet..

mit 2 T.stücken kann mann dann auf ner LAN aushelfen ;)
 

DrHouse

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Super Idee, kannst Du was zu den Gesamtkosten sagen und uns vielleicht auch noch ein paar Fotos vom Inneren des Koffers spendieren?
 
TE
burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Schnelltrennkupplungen heute angekommen 30
4 Blenden 60
2 Radis 80
Lüftersteuerung 15 ich regle aber mittlerweile alles über eine extra Platine weil die Lüfter pfeifen bei der Lüftersteuerung die Platine kostet auch 15
Anschlüsse, Schlauch, Knickschutzfedern usw. ca. 25
4 Scythe S-Flex 800rpm 60
HPPS 60
Wasstempanzeige 20
Entkoppler und Schrauben ca. 10
Koffer mit sau teurem Versand 45

420 oh mein Gott ist das viel, spricht man überhaupt offen über das was es gekostet hat, aber auch egal, mittlerweile hab ich mich von dem Schreck wieder erhohlt. :D

Vieles hab ich schon gehabt aber das sind so ca. die Shoppreise.

Was willst du denn noch für Fotos sehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

DrHouse

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi :) na das ist ja wirklich ne Menge, klar wieso sollte man net über die Kosten sprechen, mich würde eine Wasserkühlung in einer selbst gebauten TFT-Unterkonstruktion reizen (ungefähr gleiche Ausgangslage wie in einem Koffer), aber ich denke, ich lasse mir damit dann doch noch etwas Zeit :D
Danke erstmal für die Zusammenstellung, nett wären ein paar Fotos, die den fertigen Koffer von innen zeigen, also wie Du die WaKü dort installiert und untergebracht hast. Meinst das wäre möglich?
 
TE
burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für das Lob tja ein eigenes Case oder ein aufwändiger Casemod ist nie billig und ich glaub ich bin da noch günstig dran.Aufmachen ist ja ned das problem geht ja beim laufenden PC auch sofern er im Idle ist hab ich da null Angst.

Die Fotos so wie es ist sind aber eh schon in Post 2 oder meinst du denn ganzen Koffer geöffnet nochmal
abknipsen?

Meine Schnellkupplungen sind angekommen, muss nur noch überlegen wie ich das Bewerkstellige diese zu installieren ohne dass das halbe Wasser verloren geht.

So meine Schnelltrennkupplungen sind da. ENDLICH Hat lang genug gedauert.
Bestellt per Maxibrief haben die glatt auf meine Schnelltrennkupplungen anscheinend vergessen (würd ich auch ned zugeben das es so ist). Nach einem Monat endlich 3 Stück erhalten. 2 für mich 1 für einen Freund (nachdem ich ihm gesagt habe das ich mit den Standardkupplungen nicht zufrieden bin). Ich wollte durchflossschonendere Kupplungen mit Schraubgewinde für 10/8mm Schlauch und ich hab ewig gesucht. Dank @HighTech-Freak bei Forumbase bin ich fündig geworden.

Die Verarbeitung ist einfach nur top, das geht nimmer besser. Der Aufmach- und Schliessmechansimus funktioniert absolut problemlos und geht leichter als wie bei der Standardkupplung von statten. Sie dürft ca. fast doppelt so schwer sein wie die Standardvariante.

So und jetzt ein paar Bilder:

Anhang anzeigen 7872

Die Kailon ist um einiges größer.


Anhang anzeigen 7874

Das für mich entscheidende Bild. Vergleicht man die männlichen Teile der Schnelltrennkupplungen (innen also die tatsächliche Öffnung) sieht es wie folgt aus.Kailon: 6mmStandard: 3,5mmBeim Aufmachen der Schnelltrennkupplung geht trotzdem weniger Wasser bei der Kailon verloren, weil das ganze mit einem enorm kurzem Druck geschlossen wird. In Amerika würde man dazu Waffe sagen und man bekommt eine Klage weil es nicht als solche deklariert wird. :D Da kommt die Standardvariante echt ned nach und da ist das Aufmachen der Schnelltrennkupplung unter Umständen schwieriger, weil es hackt manchmal aber sehr selten.

Anhang anzeigen 7873

Mit Laserkravur. Es steht Preytek drauf, das ist die Mutterfirma in Amerika.

Fazit: Wow noch besser als ich es mir gedacht habe.
Wieso sind die nur bei Kailon erhältlich?


Da die Lüftersteuerung beim runterregeln der Lüfter leider ein pfeifen verursacht wird ab sofort mit einer Platine geregelt. Bei 5v laufen aber die Lüfter leider ned an :Angst Deshalb 7v. Das wechsen der Spannung bei den Lüftern ist nicht mehr ganz so leicht als wie an einem Rad drehen aber es geht schnell von statten und oft mach ich das auch ned.http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=26_1327&products_id=6320
Bilder mit Platine und und den gesamten Koffer von Innen das ihr einen besseren Eindruck bekommt gibt es spätestens Dienstag.

So wie versprochen die letzten Bilder

Anhang anzeigen 7901

Die eingebaute Platine


Anhang anzeigen 7902

Der gesamte Koffer (übrigens wurden die Bilder im laufenden Zustand gemacht also das Teil ist mal nicht empfindlich)
 
Zuletzt bearbeitet:

DrHouse

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja cool :) Jetzt sieht man auch mal das Innenleben, vielen Dank :) Wie viele Lüfter sollten denn ausreichend sein und reicht auch ein 2er-Radi?
mfg
 
TE
burnout150

burnout150

Komplett-PC-Käufer(in)
Was willst du denn alles kühlen.

Ein dual radi und höhere Lüfterdrehzahl (derzeit 700rpm damals 1200rpm) und die Temps waren ca. 3-5 C schlechter.

Ich kühle: CPU, GPU, SW, SB, NB, 2 HDDs
 

sockednc

PC-Selbstbauer(in)
Hätte der keinen wasserkühler sondern lüfter währ der perfekt für ne Lan-party


Was willst du denn mit einen "Lüfterkoffer" auf na Lan-Party.

Den Leuten beistehen, während die Zocken und du den mit deinen Lüfterkoffer kalte Luft ins Gesicht bläst, damit die keine Schweisperlen bekommen, wärend die Gegen mich antreten. Oder was?:lol:

Eine Koffer nur mit Lüfter verbaut - was für eine Logik :nene:
 
Oben Unten