• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Budget-PC

TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
Das war mir schon klar, ich meinte es so, falls Teile nicht lieferbar sind, dass ich die wo anders bestelle. Aber trotzdem großen Dank.
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
So, wollte gerade bestellen und hab mir nochmal Testberichte durchgelesen, auch Bewertungen. Der Scythe Mugen 2 hat bei mir jetzt ein gemischtes Bild, da ich mir von der Lautstärke und Leistung nicht so ganz sicher bin, hinterlassen.
Genauso bin ich mir nicht mehr sicher ob ich den x4 965 nehmen soll, oder doch zu einem i5 2400 greifen soll. Spürt man denn einen Geschwindigkeitsunterschied bei den beiden, oder ist dieser zu vernachlässigen.
Vielleicht nochmal meine Anforderungen:
-möglichst leise
-genug Power für Spiele wie Skyrim, Anno, oder Dirt 3
-sollte möglichst lange ausreichen
Ich hoffe, ich nerve euch nicht zu sehr :ugly:, aber als Schüler ist das schon ein haufen Geld.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich bin vom Phenom II X4 auf den i5-2500K umgestiegen, gemerkt habe ich da beim Spielen bislang keinen Unterschied. Der i5-2500K holt ein paar mehr fps raus, aber das ist gerade mal im messbaren Bereich, nicht spürbar. Vereinzelte Ausnahmen wären sehr CPU-lastige Spiele, z.B. Anno 2070 im Endlosspiel oder GTA4, aber auch die kannst Du problemlos mit dem Phenom II spielen.

Wie hoch ist denn Dein Budget?
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
Das Maximum wären 600 Euro, allerdings brauch ich auch noch ein OS, Festplatte hab ich noch eine da, sagen wir max. 550 nur für Hardware.
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
AMD-Konfig:
Fractal Design Core 3000
Microsoft Windows 7 Home Premium
LG GH-24NS
be quiet! Pure Power CM L8 530W
Corsair DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit bzw. 8Gb
Asrock 970 Extreme3
SAPPHIRE HD6870
AMD Phenom II X4 965
Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100 bzw. welcher Alternativkühler, der ins Gehäuse passt?

Intel-Konfig:
wie oben, nur:
Intel® Core
Asrock H67DE3
Cooler Master Hyper TX3 Evo

Lohnt der Aufpreis leistungstechnisch bei Intel, oder ist die AMD-Konfig auch ausreichend?
Welche Plattform ist in Zukunft besser aufrüstbar?
Ich werde noch verrückt:ugly::what:
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Intelzusammenstellung ist was für die Zukunft!
Schau Dir mal das Mobo an. Ist für Ivy und da kannst dem i5 2400 auch noch was die Sporen geben, über den FSB.
Ich würde Intel den Vorrang geben!

MfG type_o
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
Dann wird er morgen so bestellt. Melde mich wenn ich vor den Teilen stehe. Nochmals vielen Dank für die Ratschläge.
 

Goldi807

Schraubenverwechsler(in)
Ich schmeiß mal eine kurze frage in den raum.

Wird Win7 auf solch einem system in 32bit installiert?
oder sind auch 64 bit möglich
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
Den Kühler habe ich mit reingepackt, da ich einen möglichst leisen PC haben wollte.
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
Kurze Frage, ist beim Lieferumfang der Sapphire HD6870 lite retail ein Adapter von DVI aif VGA dabei?
 
TE
A

amilo

Kabelverknoter(in)
So, heute sind die Teile abgekimmen und auch schon zusammengebaut und ich muss sagen, das läuft echt gut, Danke nochmal an alle Beteiligten.
Zwei kleine Problemchen habe ich allerdings noch, und zwar wurd mir im Arbeitsplatz nur eine Festplattenpartition angezeigt und mein zweites Problemchenist, dass ich momentan noch einen Monitor mit der Auflösung 1440x900 nutzte, es diese Auflösung bei Windows 7 aber nicht zu geben scheint.

Edit: Das mit der Auflösung habe ich hinbekommen, bei der Festplatte bin ich allerdings nach wie vor ratlos.
Und dreht der Lüfter CPU-Lüfters immer mit vollen Touren, auch im Leerlauf, kommt mir auch sehr seltsam vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten