• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

Bonusmaterial PC Games Hardware 05/2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
vh.png


Bonusmaterial zum Artikel "Bug-History"


 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
27er.jpg

Bonusmaterial 27-Zoll-LCDs


Testmethoden
Die Testmethoden für die Monitore haben wir seit einem Jahr nicht verändert. Die Leuchtdichte messen wir wie immer bei den Einstellungen 0, 50 und 100 Prozent Helligkeit des jeweiligen Bildschirms. Die Ausleuchtung wird nicht grafisch dargestellt, wir geben nur noch die maximale Abweichung vom Mittelpunkt des Monitors an. Dazu nehmen wir neun Messungen auf dem Bildschirm vor. Die Angaben im Bereich „Eigenschaften“ – Betrachtungswinkel und Kontrastverhältnis (nur statisch) – werden ebenfalls im Testlabor ermittelt. Eine eventuelle Korona-Bildung durch den Einsatz von Bildverbesserungstechniken (Overdrive) geht gleichermaßen in die Leistungsnote ein. Ein wichtiges Leistungsmerkmal für Spieler ist neben der Reaktionszeit der Inputlag (Signallaufzeit): Die meisten Spieler stört eine Signallaufzeit von zwei Bildern pro Sekunde (Fps) nicht, das entspricht etwa 30 Millisekunden. Viele Profispieler nehmen solche Verzögerungen durch den Inputlag allerdings wahr. Daher sollte die Signallaufzeit im optimalen Fall unter 10 Millisekunden liegen. Mithilfe der Software Icolor messen wir die Farbtreue der Bildschirme. Das Programm gibt uns eine Kennlinie aus, an der wir ablesen, wie gut der Flüssigkristallbildschirm die geforderten Farben wiedergibt.

Die Testmuster
Asus VE278 (Preisvergleich)
Acer S273HLBMII (Preisvergleich)
Fujitsu SL Line SL27T-1 LED (Preisvergleich)
Eizo FlexScan SX2762W (Preisvergleich)
Dell U2711 (Preisvergleich)
Apple LED Cinema (Preisvergleich)
Samsung Syncmaster P2770HD (Preisvergleich)
Medion MD 20147 (Herstellershop)
NEC PA271W (Preisvergleich)
Philips E-Line 273E3SB (Preisvergleich)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bonusmaterial zum Grafikkarten-Frühling

grafikkarten-fra-1-4-hling-png.396997



Die Probanden im Preisvergleich (nach Leistungsklasse & Noten sortiert):

Sparkle Calibre X580
Asus ENGTX570 Direct Cu IITop-Produkt
Gainward Geforce GTX 570 PhantomTop-Produkt
Asus EAH6970 Direct Cu IITop-Produkt
Xfx Radeon HD 6950 XXX Dual-Fan
Powercolor Radeon HD 6950
Sparkle Calibre X560
MSI R6870 HawkTop-Produkt
Gainward Geforce GTX 560 Ti Phantom 2GB
Xfx Radeon HD 6870 Black Edition Dual-FanTop-Produkt
HIS Radeon HD 6870 Iceq X Turbo X
Sapphire Radeon HD 6870 Vapor-X

Verwendete/nützliche Programme:
MSI Afterburner (oder Heft-DVD)
• PCGH-VGA-Tool (Exklusiv auf Heft-DVD)
Furmark (GPU-Stresstest)
Fraps 3.3.3
GPU-Z 0.5.2
Geforce-Grafikkartentreiber
Radeon-Grafikkartentreiber

Testsystem im Überblick
• CPU: Intel Core i7-860 (@ 4,0 GHz; 200 x 20) [zum Preisvergleich]
• Mainboard: MSI P55-GD65 (Intel P55-Chipsatz, SLI- und Crossfire-tauglich) [zum Preisvergleich]
• RAM: Corsair XMS3 Dominator CMD4GX3M2A1600C8 (2x 2 GiByte DDR3-1600; 9-9-9-21) [zum Preisvergleich]
• Netzteil: Corsair HX850 (850 Watt, 80-plus Silver) [zum Preisvergleich]

Testmethodik
• Gewichtung: 60% Leistung (Fps), 20% Ausstattung (Zubehör), 20% Eigenschaften (Kühlung, Lautstärke)
• Die Leistungsnote (Fps) errechnet sich aus unserem Benchmark-Parcours (siehe unten)
• Leistungsaufnahme: Die Grafikkarte wird isoliert gemessen, das Restsystem hat praktisch keinen Einfluss

Benchmarks
FAQ: So bencht PCGH Spiele (How-to-Benches inside)
Vor dem Radeon-HD-6800-Test: PCGH aktualisiert Benchmark-Parcours


Weitere Informationen
XFX Support: Black-Edition-Vorteile (Video)
XFX: Garantie der AMD Radeon HD 6990 bleibt bei Nutzung des AUSUM-Modus bestehen
Sparkle-Garantiedetails
Asus-Garantiedetails
Evga Warranty Details
Zotac Garantieverlängerung
Grafikkarten-Testübersicht: Radeon und Geforce
So ermittelt PC Games Hardware Preise

MfG,
Raff
 

Anhänge

  • Grafikkarten-Frühling.png
    Grafikkarten-Frühling.png
    285,6 KB · Aufrufe: 1.950
Zuletzt bearbeitet:
bl.png
Bonusmaterial zum Artikel "AMD Bulldozer und Llano"

Upgrade-Video Opteron-Interlagos:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

News zu Bulldozer:


Bulldozer-Thread im Forum

Mögliche Bulldozer-Modelle
bd.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier finden Sie das gesammelte Bonusmaterial zum Artikel "Geforce GTX 550 Ti" aus der Printausgabe PC Games Hardware 05/2011.

2011-04-01_173950-png.398083

Online-Test der Geforce GTX 550 Ti
Geforce GTX 550 Ti im PCGH-Preisvergleich

--------------------

Verwendete/nützliche Programme:
MSI Afterburner (oder Heft-DVD)
• PCGH-VGA-Tool (Exklusiv auf Heft-DVD)
Furmark (GPU-Stresstest)
Fraps 3.4.0
GPU-Z 0.5.2
Geforce-Grafikkartentreiber
Radeon-Grafikkartentreiber

Testsystem im Überblick
• CPU: Intel Core i7-860 (@ 4,0 GHz; 200 x 20) [zum Preisvergleich]
• Mainboard: MSI P55-GD65 (Intel P55-Chipsatz, SLI- und Crossfire-tauglich) [zum Preisvergleich]
• RAM: Corsair XMS3 Dominator CMD4GX3M2A1600C8 (2x 2 GiByte DDR3-1600; 9-9-9-21) [zum Preisvergleich]
• Netzteil: Corsair HX850 (850 Watt, 80-plus Silver) [zum Preisvergleich]


Benchmarks
FAQ: So bencht PCGH Spiele (How-to-Benches inside)
Vor dem Radeon-HD-6800-Test: PCGH aktualisiert Benchmark-Parcours
 

Anhänge

  • 2011-04-01_173950.png
    2011-04-01_173950.png
    267,5 KB · Aufrufe: 1.962
Zuletzt bearbeitet:
Hier finden Sie das gesammelte Bonusmaterial zum Artikel 20 Boards für Sandy Bridge aus der Printausgabe PC Games Hardware 05/2011, Seite 66 ff.

aufmacher.jpg


Die getesteten Sockel-1155-Mainboards im Preisvergleich (alphabetische Reihenfolge)

Asrock P67 Fatal1ty P67 Professional (B3)
Asrock H67M-GE/HT (B3)
Asrock P67 Pro3 (B3)
Asus Maximus IV Extreme Rev 3.0
Asus P8P67 WS Revolution Rev 3.0
Asus P8P67 Deluxe Rev 3.0
Asus Sabertooth P67 Rev 3.0
Asus P8H67-I Deluxe (B
3)
Asus P8P67 Rev 3.0
Biostar TH67XE
Foxconn H67MP-S (derzeit nicht verfügbar)
Gigabyte P67A-UD7-B3
Gigabyte P67A-UD4
-B3
Gigabyte P67A-UD3-B3
Gigabyte H67MA-UD2H-B3
MSI Big Bang Marshal (B3)
MSI P67A-GD65
(B3)
MSI P67A-C45 (B3)
Sapphire Pure Black P67 Hydra (derzeit nicht verfügbar)
Zotac H67-ITX (B3)


Verwendete Programme
CPU-Z
Mersenne Prime 95 v25.8 (Stabilitätstest)
NetIO (Stabilitätstest)
Passmark Burnin Test (Stabilitätstest)
Crysis im Loop (Stabilitätstest)


Testmethodik im Überblick
• Benchmarks: offenes Testsystem ohne Zusatzlüfter
• Stabilitätstest: Testsystem in Gehäuse eingebaut
• Benchmarks: Stromsparmodus des Mainboards aus
• Leistungsaufnahme und Stabilitätstests: Stromsparmodus des Mainboards an
• Temperaturmessung Chip: Temperaturfühler auf der Rückseite des Mainboards hinter North- sowie Southbridge nach zwei Stunden Stabilitätstest
• Temperaturmessung Spannungswandler: zwei Temperaturfühler auf der Rückseite des Mainboards hinter CPU-Spannungswandlern (ihr Ergebnis wird gemittelt) nach zwei Stunden Stabilitätstest
• Normierung der Lufttemperatur auf 20 Grad Celsius
• Leistungsaufnahme im Windows-Leerlauf: gemessen mit Wattsup Pro nachdem alle Windows-Dienste geladen sind
• Leistungsaufnahme im Stabilitätstest: gemessen mit Wattsup Pro nach zwei Stunden Stabilitätstest


Testsystem im Überblick: Sockel 1155:
• Core i5-2400, kein Turbo Modus
• Radeon HD 5870
• Cooler Master Hyper TX 3
• 4.096 MiByte DDR3-1333-RAM (7-7-7-21, 2T)
• Western Digital Raptor X, 150 GByte (WD1500AHFD)
• Enermax Modu 87+ 700 Watt, 80 Plus Gold (EMG700AWT)
• Zwei Gehäuselüfter
• Cooler-Master HAF-X
• Microsoft Internet Keyboard
• Microsoft Intellimouse Explorer
• Windows 7 x64


BIOS-Einstellungen im Überblick
• Benchmarks: Speedstep/Cool'n'Quiet aus
• Leistungsaufnahme/Stabilitätstests: Speedstep/Cool'n'Quiet an
• Benchmarks: C1E/C-States aus
• Leistungsaufnahme/Stabilitätstests: C1E/C-States an
• DDR3-1333, 7-7-7-21, 2T
• Onboard-Sound an
• Onboard-LAN an
• Firewire aus
• Floppy aus
• Serielle Ports etc. aus



Weitere Informationen

Aktuelle Kaufempfehlungen: Mainboards für AMD- und Intel-CPUs
So ermittelt PC Games Hardware Preise
 
Zuletzt bearbeitet:
mgpu_aufmacher-png.397043

Bonusmaterial zum Artikel: „Multi-GPU, Runde 2011” (PCGH-Ausgabe 05/2011)

Youtube-Videos, die das Mikroruckeln und den Input-Lag demonstrieren:
Mikroruckeln in Stalker unter 4 GPUs (Quad-Crossfire mit HD 4870 X2)
Uneven frametime distribution in multi-GPU systems - an illustration in slow motion

Diagramme, welche die Berechnungszeiten der einzelnen Bilder im jeweiligen Benchmark zeigen. Bitte beachten Sie, dass jeweils alle Bilder eines Benchmarkdurchlaufes angegeben sind und daher die Anzahl der Bilder höher ausfällt, je schneller die Karte ist. Bis auf Crysis Warhead, wo wir zu Demonstrationszwecken zwei spezielle Spielstände mit reproduzierbarer Bewegung verwendet haben, entsprechen die Durchläufe unseren Standard-Benchmarks, welche weiter unten verlinkt sind.

Die roten Linien entsprechen der Idealverteilung der naturgemäß nicht konstanten Fps-Rate.
_CrysisW_Strafe.PNG _CrysisW_Run.PNG _CoDMW2_SGSSAA.PNG _Metro2033.PNG _Starcraft2.PNG _WoW_SGSSAA.PNG _CoDMW2_25x16.PNG

Verwendete/nützliche Programme:
MSI Afterburner 2.20 Beta 1 (oder 2.10 Beta 6 auf Heft-DVD)
• PCGH-VGA-Tool (Exklusiv auf Heft-DVD)
Furmark (GPU-Stresstest)
Fraps 3.4.0
GPU-Z 0.5.2
Geforce-Grafikkartentreiber
Radeon-Grafikkartentreiber

Testsystem im Überblick
• CPU: Intel Core i7-860 (@ 4,0 GHz; 200 x 20) [zum Preisvergleich]
• Mainboard: MSI P55-GD65 (Intel P55-Chipsatz, SLI- und Crossfire-tauglich) [zum Preisvergleich]
• RAM: Corsair XMS3 Dominator CMD4GX3M2A1600C8 (2x 2 GiByte DDR3-1600; 9-9-9-21) [zum Preisvergleich]
• Netzteil: Corsair HX850 (850 Watt, 80-plus Silver) [zum Preisvergleich]

Benchmarks
FAQ: So bencht PCGH Spiele (How-to-Benches inside)
Vor dem Radeon-HD-6800-Test: PCGH aktualisiert Benchmark-Parcours
 

Anhänge

  • MGPU_Aufmacher.PNG
    MGPU_Aufmacher.PNG
    263,5 KB · Aufrufe: 1.149
Zuletzt bearbeitet:
Bonusmaterial zu den Fusion-Netbooks

fusion-netbooks-png.397004



Die Probanden im Preisvergleich:
Sony Vaio VPC-YA1V9E/BTop-Produkt
Acer Aspire One 522Spar-Tipp
Asus Eee-PC 1015PN-BLK046S
Toshiba NB 550D-109

Weitere Informationen:
ARK | Your source for information on Intel® products
Compare AMD Product Specs
Mobile Technology, ATI Radeon Graphics Cards, and AMD Powered Motherboards
AMD APUs für Mainstream-Notebooks
AMD Grafiklösungen für Notebooks

Verwendete Programme:
MSI Afterburner (od. Heft-DVD)
PCGH-VGA-Tool (Exklusiv auf Heft-DVD)
Fraps
GPU-Z
Winrar 4.0
Nvidia "Verde" Notebook-Treiber: Notebook Drivers
AMD/Ati Notebook-Treiber: AMD Support Search

Weitere Informationen
Notebook-Übersichtsseite auf PCGH.de

MfG,
Raff
 

Anhänge

  • Fusion-Netbooks.png
    Fusion-Netbooks.png
    216,4 KB · Aufrufe: 1.183
Zuletzt bearbeitet:
Bonusmaterial zum Artikel "Tuning: Crysis 2"

Tuning Crysis 2.jpg

Geprüfte Konsolenbefehle:

g_skipintro 1 (Introsequenzen werden abgeschaltet)
g_Language English (wechsel die Sprache von Deutsch auf Englisch)
r_PostMSAA 0 (Schaltet die Edge-Detect- und Post-Kanteglättung aus)
r_HDRVegnetting (deaktiviert die Vignettierung)
r_MotionBlur 0 (keine Bewegungsunschärfe)
r_NoDrawNear (sehr nahe Objekte werden nicht dargestellt)
cl_fov=XX (ändert den Radius des Sichtfelds; Standardwert = 55)
cl_BobHud 0 (schaltet das Kamerawackeln beim Laufen ab)
r_HDRGrainAmount x (Standard ist 0.6; 0 deaktiviert die Körnung im Himmel)
r_TexMaxAnisotropy x (Standard ist 8; 16 stellt das Maximum der anisotropen Texturfilterung dar)


Weitere Online-Artikel zum Thema Crysis 2
Tops und Flops der Grafik
Downsampling mit Crysis 2
 
Zuletzt bearbeitet:
neue_platten_aufmacher-png.397079
Bonusmaterial zum Artikel „Speed-up: SSDs und 3-TB-Platten” (PCGH-Ausgabe 05/2011)​

Berichterstattung zum Wechsel auf 25-nm-Flash
OCZ mit Kommentar zu 25-nm-NAND-SSDs - festplatte, ssd, ocz
OCZ Vertex 2: Statement zu 25-nm-Flash - Lösung mit kostenfreiem Umtausch - ssd, ocz
Corsair ebenfalls mit Wechsel auf 25nm-Fertigung für kommende SSDs - ssd, corsair
25-nm-Flash: Micron lästert, Corsair macht's transparent und Mushkin verschiebt - ssd, corsair, flash, mushkin

Benchmark-Programme:
• Atto Disk-Benchmark (Link)
• Crystal DiskMark (Link)
• AS-SSD-Benchmark (Link)

Nützliche Tools:
• SSD Tweak (Techspot, Link)
• Techpowerup.com-SSD-Alignment-Calculator (Link)
• SSD Life (RC) (Link)

How-To:
• Details zur Alignment-Änderung (engl. Link)
• PCGH-Extreme SSD-Kaufberatung: (Link)
• PCGH-Extreme SSD-Guide (Link)

Hersteller-FAQs:
• Intel-Empfehlung für ATA-Controller-Konfiguration (Link)
• Ausführliche Grundlagen-FAQ zu OCZ-SSDs (Link)
 

Anhänge

  • Neue_Platten_Aufmacher.PNG
    Neue_Platten_Aufmacher.PNG
    254,6 KB · Aufrufe: 1.180
Zuletzt bearbeitet:
ier finden Sie das gesammelte Bonusmaterial zum Artikel "Sparsam und schnell" aus der Printausgabe PC Games Hardware 05/2011.

2011-04-01_173750-png.398087

Getestete Produkte
• Core i5-2400S (PCGH-Preisvergleich; Intel)
• Core i3-2100T (PCGH-Preisvergleich; Intel)
• Phenom II X6 1055T 95W (OEM only!)
• Phenom II X4 910e (PCGH-Preisvergleich; AMD)
• Ahtlon II X4 240e (PCGH-Preisvergleich; AMD)

Testsystem im Überblick
• Geforce GTX 480 @ 800/1.600/2.000 MHz
• DDR3-1333 @ 7-7-7-21
• Asus Crosshair IV Formula (AM3)
• Asus P8P67 Pro (1155)

Benchmarks
FAQ: So bencht PCGH Spiele (How-to-Benches inside)
In Vorbereitung für Sandy Bridge: Neuer CPU-Test-Parcours
 

Anhänge

  • 2011-04-01_173750.png
    2011-04-01_173750.png
    235,1 KB · Aufrufe: 1.162
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück