Bluescreen selbst gebauter PC

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,

ich habe nun seid Gestern Abend meinen neuen PC im Betrieb.
Jetzt ist er mir einmal Abgestürzt.
Folgende Hardware ist verbaut und ich habe den Bluescreen auswerten lassen (siehe unten)

CPU: i5 12600k
GPU: Asus Strix RTX 3080 V2 OC
Mainboard: Asus Strix Z-690-A Gaming
RAM: 16GB Corsair Vengance RGB Pro
PSU: BeQuiet Straight Power 11 850W Platin
Kühlung: NZXT Kraken X73

Falls ich etwas relevantes vergessen habe, könnt ihr mich ja noch einmal drauf hinweisen :)

Hier ist der Bluescreen:
AAA.PNG

Vielen Dank für eure Hilfe :)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Der Fehler 0x0000000a verweist auf einen fehlerhaften IRQ-Zugriff.

Die Ursachen sind falsche oder fehlende Treiber oder defekte Systemdateien.

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
? (gesamte 2. Zeile)

Sind alle Treiber installiert?
Sind die Treiber von der DVD oder vom Hersteller?

Sind alle Windows-Updates durchgelaufen?

Welche Festplatten werden verwandt?

Hast Du mal die Systemdateien prüfen lassen.
Eingabeaufforderung als Administrator:
Eingabe: sfc /scannow + ENTER ?
 
TE
TE
ChaBoi

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Fehler 0x0000000a verweist auf einen fehlerhaften IRQ-Zugriff.

Die Ursachen sind falsche oder fehlende Treiber oder defekte Systemdateien.

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
? (gesamte 2. Zeile)

Sind alle Treiber installiert?
Sind die Treiber von der DVD oder vom Hersteller?

Sind alle Windows-Updates durchgelaufen?

Welche Festplatten werden verwandt?

Hast Du mal die Systemdateien prüfen lassen.
Eingabeaufforderung als Administrator:
Eingabe: sfc /scannow + ENTER ?
Moin,

Windows 10 Pro
in der 2. Zeile steht folgendes: Version 21H2 (Build 19044.1586)
Ich habe die Grafikkarte, Lan, Audio und Chipset Treiber geupdatet.
Habe alles aus dem Internet habe kein Laufwerk im PC.

Bei den Windows Updates ist nur ein Optionales Qualitätsupdate verfügbar (2022-03 Kumulatives Update fpr Windows 10 Version 21H2.

Habe eine 250GB M.2 und eine 1TB M.2 von Samsung.

Ich lasse die Systemdatein einmal prüfen.

Kann man die Festplatten auch irgendwie auf Fehler prüfen lassen?

LG und Danke :)
 
TE
TE
ChaBoi

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist im Gerätemanager irgendwo noch ein Hinweissymbol, der auf fehlende Treiber hindeutet?
Okay perfekt vielen Dank! Habe alles gemacht aber habe immernoch Probleme :/
Der PC stürzt manchmal einfach so aus dem nichts ab und startet dann automatisch neu (kein Bluescreen)
Manchmal schließen sich nur die Spiele ohne weiteres und manchmal steht dann da irgendwas, dass der Grafikkarten Treiber nicht aktuell ist.
Ich habe den allerdings auf dem aktuellsten Stand.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass GeForce Experience auch merkwürdig aussieht.

Siehe im Anhang.

Ich währe euch sehr Dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könnt :)

LG und vielen Dank!
 

Anhänge

  • Bild_2022-03-28_202548.png
    Bild_2022-03-28_202548.png
    134,6 KB · Aufrufe: 34

MDJ

Software-Overclocker(in)
Auch wenn es nach Treiber ausschaut, würde ich dennoch mal alle RAM-Riegel einzeln mit MemTest durchprüfen.
Wie sieht es mit Intel Chipset Device Software/ INF-Treiber / Management Engine Interface aus? Die werden bei einer Neuinstallation gerne mal vergessen und nicht zwingend immer durch Windows-Updates runtergeladen. Dies hat bei mir mal komische Fehler verursacht.
Würde einfach mal zur Sicherheit von Intel den automatischen Softwareupdater (Intel® Treiber- und Support-Assistent) drauf machen und ihn selbst nach Intel-Updates prüfen lassen:
Danach kannst du ihn natürlich wieder deinstallieren.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Okay perfekt vielen Dank! Habe alles gemacht aber habe immernoch Probleme :/
Wo sind die Daten von Crystal Disk Info und HD-Tune?


Edit:
Würde einfach mal zur Sicherheit von Intel den automatischen Softwareupdater (Intel® Treiber- und Support-Assistent) drauf machen und ihn selbst nach Intel-Updates prüfen lassen:
Danach kannst du ihn natürlich wieder deinstallieren.
Laß das sein.
Das bringt mehr durcheinander, als es hilft
 
Zuletzt bearbeitet:

Birdy84

Volt-Modder(in)
Kommt nur der 0x0A oder auch andere BSOD Fehler?

IRQ not less or equal BSODs sind auch bei Hardwarefehlern zu erwarten. Ich würde zunächst nach Speicherfehlern prüfen.
 
TE
TE
ChaBoi

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Nur, damit man es ausschließen kann:
Die GPU ist mit 3x8pin angeschlossen?
Ja habe die GPU mit allen 3 8 Pin Anschlüssen angeschlossen :) Danke dir!

Das siehst du ja direkt, ob er dir fehlende Intel-Treiber anzeigt. Dann kannst du wählen, ob er sie installieren soll. Danach kannst du es eigentlich wieder deinstallieren.
Jo habe ich gemacht. Mal gucken ob das etwas gebracht hat. :) Danke dir!
Wo siehst Du das?

Zeige mal bitte die Screens.

Edit: mach auch mal ein paar Bilder vom PC-Inneren.
Vielleicht sieht man da einen Fehler.
Ich mache das gleich nochmal und dann schicke ich die Screenshots hinterher :)
Hier das PC innere, vielleicht sieht man ja irgendwas. Ich habe bis jetzt keinen Bluescreen gehabt. Jetzt stürzen nur noch ab und an die Spiele ab, welche auf meinem "alten" PC immer einwandfrei liefen.
Vielen Dank für deine Hilfe!
Kommt nur der 0x0A oder auch andere BSOD Fehler?

IRQ not less or equal BSODs sind auch bei Hardwarefehlern zu erwarten. Ich würde zunächst nach Speicherfehlern prüfen.
Welchen Speicher meinst du? RAM oder die Festplatten. Die Festplattendurchläufe schicke ich hier gleich rein.
Vielen Dank!
 

Anhänge

  • IMG_20220329_130645.jpg
    IMG_20220329_130645.jpg
    692,7 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220329_130656.jpg
    IMG_20220329_130656.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20220329_130702.jpg
    IMG_20220329_130702.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_20220329_130709.jpg
    IMG_20220329_130709.jpg
    769,6 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20220329_130715.jpg
    IMG_20220329_130715.jpg
    1 MB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220329_130722.jpg
    IMG_20220329_130722.jpg
    891,6 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220329_130730.jpg
    IMG_20220329_130730.jpg
    1.023,8 KB · Aufrufe: 21

compisucher

Volt-Modder(in)
Ram hast du bei A1 und B1?
Warum nicht bei A2 und B2?

Aus deinem Handbuch:
1648554879094.png

Das Foto spiegelt, bin mir nicht sicher, ob die doch richtig sitzen...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
ChaBoi

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Ram hast du bei A1 und B1?
Warum nicht bei A2 und B2?

Aus deinem Handbuch:
Anhang anzeigen 1391492
Das Foto spiegelt, bin mir nicht sicher, ob die doch richtig sitzen...
Doch die sitzen in A2 und B2 :)
Sorry, habe bisschen schlechtes Licht hier, vielleicht hätte ich die Glasseite abnehmen sollen.

Ich habe mal MemTest86 durchlaufen lassen und hatte dabei 35 Errors. Konnte am ende keine Taste drücken um das Ergebnis anzuzeigen aber vielleicht bring das Bild unten trotzdem was.

Habe XMP2 aktiviert gehabt.

Dann habe ich es kurz deaktiviert und diesen komischen Geschwindkeitstest gemacht (oder was das ist)
Sorry kenne mich eher weniger mit PC Hardware aus wie ihr sicherlich schon bemerkt habt :D

Kann man irgendwie auch die CPU Testen und die RAM Steckplatze? Damit ich ausschließen kann, dass es die CPU oder das Mainboard ist?

Wäre auch cool wenn ich irgendwie rausfinden kann ob die GPU irgendetwas hat.

LG
 

Anhänge

  • IMG_20220329_145111.jpg
    IMG_20220329_145111.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220329_153343.jpg
    IMG_20220329_153343.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220329_153932.jpg
    IMG_20220329_153932.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
ChaBoi

ChaBoi

Komplett-PC-Käufer(in)
Doch die sitzen in A2 und B2 :)
Sorry, habe bisschen schlechtes Licht hier, vielleicht hätte ich die Glasseite abnehmen sollen.

Ich habe mal MemTest86 durchlaufen lassen und hatte dabei 35 Errors. Konnte am ende keine Taste drücken um das Ergebnis anzuzeigen aber vielleicht bring das Bild unten trotzdem was.

Habe XMP2 aktiviert gehabt.

Dann habe ich es kurz deaktiviert und diesen komischen Geschwindkeitstest gemacht (oder was das ist)
Sorry kenne mich eher weniger mit PC Hardware aus wie ihr sicherlich schon bemerkt habt :D

Kann man irgendwie auch die CPU Testen und die RAM Steckplatze? Damit ich ausschließen kann, dass es die CPU oder das Mainboard ist?

Wäre auch cool wenn ich irgendwie rausfinden kann ob die GPU irgendetwas hat.

LG
Ich habe gerade noch einmal versucht etwas zu zocken (Warzone) und habe hier den Error: Dev Error 5844 bekommen.
Auf YouTube meinte jemand, dass man das BIOS updaten müsste um das Problem zu lösen.
Meint ihr da ist was dran?

Und was sind hier im Screenshot die anderen Sachen?

Muss ich das alles auch Updaten?

LG
 

Anhänge

  • Bild_2022-03-29_164812.png
    Bild_2022-03-29_164812.png
    61,2 KB · Aufrufe: 16
Oben Unten