• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Guten Tag zusammen,

ein neuer Rechner muss her und da ich das länger nicht mehr gemacht habe, weiß ich gerade nicht, was (von der Technologie her gesehen) gerade aktuell ist. Preislimit sind 1500€, hauptsächlich zum arbeiten (Virtuelle Maschinen, Compilieren), aber auch mal spielen. Hier die Komponenten, die ich mir rausgesucht habe:

  • CPU: Intel Core i7-5820K (ca. 380€)
  • Graka:MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G 4GB GDDR5 (ca. 370€)
  • RAM: Kingston 16GB (2x8GB) Kingston HyperX Beast XMP DDR3-1600 CL9 (9-9-9-27) RAM - Kit (ca. 150€)
  • Mainboard:Gigabyte GA-Z97X-SLI (4 Rambänke wären nicht schlecht) (ca. 100€)

Jetzt geht es los mit den Faktoren wo ich keine Ahnung habe:
  • Netztteil:Ein ausreichend dimensioniertes Netzteil
  • Festplatte: Seagate Desktop SSHD 2TB (Kam gut in Tests weg, ist aber evtl. ein bisschen klein?) (ca. 100€)
  • Irgendein DVD-Brenner (Benutze solche Laufwerke eh kaum noch, muss nichts tolles sein)
  • Ein passendes Gehäuse

Was mir wichtig wäre:

  • Der Rechner soll möglichst leise sein
  • Grafikkarte soll von nvidia sein, da ich auch Linux einsetze
  • Ich plane Dualboot mit Windows und Linux

Preislich liege ich bisher bei ca. 1100€.
Für jeden Vorschlag bzgl. Ändern und Fertigstellen der Konfiguration bin ich sehr dankbar!
 

SlowRider

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Deine gewählte CPU passt nicht zum RAM und zum Board.
Entweder so lassen und eine Sockel 1150 CPU, z.B. einen 4790K, oder entsprechendes Sockel 2011-3 Mainboard mit X99 Chip und DDR4.
Die Frage ist ob es wirklich ein 6 Kerner sein soll, für VM macht dies aber durchaus Sinn. Ist auch bei deinem Budget machbar.
Auf alle Fälle Intel Cashback mitnehmen.

Ansonsten Netzteil einer der üblichen Verdächtigen, ich persönlich würde ein BeQuiet E10 500Watt oder P10 550 Watt.
Anstatt der SSHD Festplatte eine echte SSD und dazu noch eine normale HDD als Datengrab.
DVD-Brenner kannst nehmen was du willst, nimmt sich da alles nicht viel.
Für die Grafikkarte wäre es gut zu wissen, welche Spiele du spielst.
Und was auch noch fehlt ist ein vernünftiger CPU-Kühler.


Da war jemand schneller, kommt davon wenn man zwischendurch telefoniert.
 
TE
P

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Erstmal danke für eure Hilfe!

@Icedaft Wieso der Xeon E3-1231v3? Der Core i7-5820K hat immerhin fast doppelt so viel Cache und 2 Kerne mehr. Aus rein preislichen Gründen? Mein Limit sind 1500€, deswegen würde ich den 5820K gerne behalten :) Zumal es für das von dir vorgeschlagene Gigabyte GA-X99-Gaming 5 (220€) knapp 50€ Cashback gibt -> 170€.

@SlowRider Dein Cashback-Tip ist richtig gut, vielen Dank dafür!
 
TE
P

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Also, ich hab euer Feedback beherzt, was sagt ihr zu nachfolgender Konstellation:

  • CPU Intel Core i7-5820K (ca. 380€)
  • GraKa MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G 4GB GDDR5 (ca. 370€)
  • Mainboard Gigabyte GA-X99-Gaming 5 (ca. 220€ abzgl 50€ Cashback)
  • RAM Crucial DDR4 SDRAM 16GB DIMM 288-PIN 2133 MHz / PC4-17000 CL15 (ca. 200€)
  • Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1) (ca. 100€)
  • Interne Festplatte 8.9 cm (3.5 ") 2 TB WD Green Bulk WD20EZRX SATA III (ca. 80€)
  • CPU-LüfterRaijintek Themis (0P105255) (ca. 23€)
  • Netzteil be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) (ca. 120€)
  • Gehäuse (Phanteks Enthoo Pro (PH-ES614PC)) (ca. 90€)

Komme ich auf knapp 1550€ (auch i.O.).

Passt das so?
 
TE
P

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Alles klar, dann nehme ich noch einen anderen Lüfter mit in die Konfiguration. Vielen Dank euch!
 
TE
P

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Okay, doch noch zwei Nachfragen:

1.) Ich wollte alles bei einem Händler bestellen (wegen Versandkosten und einer Lieferung). Welcher Lüfter ist euer Meinung nach der geeignetste:

CPU Kühler/Lüfter für Intel günstig kaufen

2.)
Ich werde aus der Mainboard- und Netzteil-Beschreibung nicht schlau. Sind da jetzt alle notwendigen Kabel dabei? Also für Festplatten, Laufwerke? Nicht, dass ich wegen Kleinkram dann doch noch selber losfahren muss :)
 

a.stauffer.ch@besonet.ch

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Ganz klar den Noctua NH-D14!! u die Graka würde ich auch ne andere nehmen!!! aber das ist Geschmacksache:daumen:
 
TE
P

PCGamesAnonymous

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

Deinen Vorschlag bzgk. Grafikkarte darfst du gerne unterbreiten ;)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Bitte mein Komplettsystem einmal durchsehen und vervollständigen

@TE: Wofür brauchst du eigentlich die Leistung eines 2011-3er Systems?
 
Oben Unten