• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

bitte hilfe bei toshba satellite pro r50-b10r, w10

blingdiggeling

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo,

brauche bitte eure unterstützung bei eine w10 installation bei einem toshba satellite pro r50-b10r...

der gehört meinem nachbarn, die hdd ist wohl im eimer und ich habe deswegen eine neue geordert Seagate FireCuda ST1000LX015 1 TB.

die platte habe ich gewechselt, wird im bios auch erkannt, die w10 installation funktioniert auch wie gewohnt...doch nachdem die installtion fertig ist und das system rebootet, finden er die hdd nicht mehr und da steht nur insert system disc...

boot device ist richtig gewählt, doch er will einfach nicht von der platte booten...einstellungen im bios zur hdd finde ich keine, ist leider ein sehr beschnittenes bios.

jz habe ich w10 auf einem usb stick installiert und gebootet, dort die neue hdd initiiert, diese scheint auch normal zu funktionieren....

ich weiß nicht mehr weiter, vl habt ihr ideen?

danke & lg
 

amdahl

Volt-Modder(in)
Nein, so wird das sicher nicht besser.
Wenn überhaupt müsstest du ein Partitionierungstool wie Gparted (na gut ist auch ein Linux :D) starten und damit alle Partitionen von der Festplatte entfernen. Ob es danach geht kann ich nicht sagen. Vielleicht war auch das mit "Platte sauber machen" gemeint :ka:
 
TE
B

blingdiggeling

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja habe ich auch schon versucht :D

es scheint wohl irgendein treiber (hdd controler??), habe mit unserer IT abteilung geredet....

ich soll wohl entweder die toshiba treiber ins w10 integrieren und es so versuchen oder mit der recovery disc von toshiba probieren...?

komische sache...

aber tsd danke für deine unterstützung.
 
Oben Unten