• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beendet Blu-ray den Formatkrieg?

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Beendet Blu-ray den Formatkrieg?

Laut Reuters lassen sich HD DVDs in Europa nicht so gut verkaufen, wie Blu-ray Discs.

Die Blu-ray Disc Gesellschaft gab heute bekannt, dass die 1-Million-Grenze für Blu-ray Filme geknackt wurde. Zählt man auch noch die PS3 Blu-ray Spiele dazu, dann hat man bereits 21 Millionen Mal Blu-ray Dics verkauft.
Sonnys PS3 besitzt ein Blu-ray-Laufwerk, wodurch Besitzer von dieser Konsole keinen zusätzlichen Blu-ray-Player kaufen müssen.

Der Marktanteil von Blu-ray Discs beträgt in Europa 73%. Hollywood Produzenten und Elektronikfirmen setzen ihre Hoffnung auf neue HD-DVDs, die eine bessere Bildqualität aufweisen und mehr Speicherplatz bieten.
Die meistverkauften Blu-ray Filme waren 300, Spider-Man 3 und Fluch der Karibik 3.

Die Home Media Research gab an, dass das Ergebnis in den Vereinigten Staaten nicht anders ist. In den ersten 9 Monaten von 2007 ließ sich die Blu-ray Dics fast doppelt so gut verkaufen, wie HD-DVDs.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Blu-ray gewinnt den Formatkrieg?

Das wundert mich jetzt doch stark, hat doch die Erwachsenen Film Industrie letztens angekündigt, nur HD-DVD zu unterstützen, da wer was dagegen hatte...
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Blu-ray gewinnt den Formatkrieg?

Nüchtern und technisch betrachtet ist es zumindest vom Platz her die weit effizientere Scheibe gegenüber HD-DVD.
Letztendlich bestimmt wohl der Kunde, was sich durchsetzt. Die Firmen werden den Zug schon wechseln, wenn BluRay weiterhin die besseren Umsätze erzielt.

Jedenfalls wäre mir ein Format auch lieber als wieder 2 verschiedene.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Blu-ray gewinnt den Formatkrieg?

hm ich find die technik noch viel zu zukunft :D ich brauch sowas nicht. dvd oder externe hdd reicht
 
TE
MiNtriX

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Blu-ray gewinnt den Formatkrieg?

Das wundert mich jetzt doch stark, hat doch die Erwachsenen Film Industrie letztens angekündigt, nur HD-DVD zu unterstützen, da wer was dagegen hatte...

yo genau so ist es! Sony wollte nicht, dass man Erotik auf seinen Scheiben aufspielt und deswegen hat die Erotik-Industrie angekündigt, dass Sie HD-DVDs benutzt, was sie auch tut. Aber Erotik ist ja nicht die einzige Filmbranche ^^ Ausserdem glaube ich eher, dass man sich nur Erotikfilme ausleiht und nicht kauft... Also bis jetzt kenn ich niemand, der das gemacht hat ^^
 

ICEer

Schraubenverwechsler(in)
naja ich denke auch das die Erotiksparte nicht den Formatkrieg entscheidet. Vor allem wofür brauchen die jetzt schon HD??? Gibts was besonderes zu sehen?

Ich glaube auch, dass Blu-Ray den Weg weiter geht und die HD-DVD komplett wegfällt
 
F

FeuRenard

Guest
naja ich denke auch das die Erotiksparte nicht den Formatkrieg entscheidet. Vor allem wofür brauchen die jetzt schon HD??? Gibts was besonderes zu sehen?

Ich glaube auch, dass Blu-Ray den Weg weiter geht und die HD-DVD komplett wegfällt


:devil: lol

Blu-Ray hat auf jeden Fall die bessere Zukunft, meiner Meinung nach, weil sich da die Daten besser und zahlreicher drauf stapeln (im wahrsten sinne des wortes) lassen.
 
Oben Unten