• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus GTX 780 DirectCU II OC Testumbau auf arctic accelero xtreme 2

veteran

PC-Selbstbauer(in)
Moin,
ich habe heute mal meinen alten arctic accelero xtreme 2 rausgekramt um ihn mal Testweise auf meiner Asus GTX 780 DirectCU II OC zu verbauen bzw ob es überhaupt funktioniert.
Der Asus Lüfter ist natürlich schon gut, aber aus Erfahrung weiß ich, das der Artic Lüfter noch eine Ecke leiser ist, da ich ihn vorher mit einer 580er betrieben habe.
Vorweg sei gesagt das der Umbau geklappt hat und der Artic Kühler zum Asus PCB meiner Meinung nach kompatibel ist, allerdings gibt es mit der Lüftersteuerung Probleme die das ganze wieder zunichte macht.
Ich habe unten ein paar Bilder mit kurzer Erklärung zum Umbau eingefügt.


Hier kurz das PCB von Asus
IMG_1987.jpg

Die passenden Abstandshalter zwischen PCB und Kühler kann man vom Artic Kühler nehmen, die kurze Variante passt genau.
Abstandshalter verbaut.jpgAbstandshalter.jpg

Die Asus Backplate kann man belassen und die Schrauben vom Artickühler zur Befestigung passen genau in die Aussparung der Backplate.
Backplate.jpg

So nun das Problem das alles zunichte gemacht hat, das Asus PCB hat einen 5 Pin Lüfteranschluss und der Artic Kühler einen 4 Pin Anschluss, so das der Anschluss zwar möglich ist, aber die Lüfter nur mit ca gefühlte 500U/min laufen aber unter Last nicht geregelt werden sondern immer konstant laufen.
Die Lüfterdrehzal wird auch nicht ausgelesen wie man in den Bildern gleich sehen wird.
Ein kurzer Test ergab das die ca. 500 U/min nicht ausreichen und die 780er unter last an die 80 Grad ging.

4 Pin_5 Pin.jpgAnschluss.jpgEvga Tool.jpgLüfteranschluss.jpg

Umgebaut bzw eingebaut sah es dann so aus
IMG_1993.jpgIMG_1996.JPG


Bleibt nur zu sagen Schade!!!
Aber ich hätte ja nicht hier geschrieben wenn ich nicht die Hoffnung habe das einer von euch das Anschluss Problem mit dem Asus 5 Pin Anschluss lösen kann.
Die Lüfter des Artic mit einen Adapter an eine Lüftersteuerung ginge zwar auch , aber ich möchte die Lüfter über die Graka gesteuert haben.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Bitte sehr. :) Hatte mal einen Bekannten der so einen ähnlichen Adapter für die Nutzung zweier regulärer 4-Pin-PWM-Lüfter an einem Asus 5-Pin-Anschluss brauchte. Bei ihm hats geklappt; ich hoffe, dass es in deinem Fall genauso ist. :daumen:
 
TE
veteran

veteran

PC-Selbstbauer(in)
Bitte sehr. :) Hatte mal einen Bekannten der so einen ähnlichen Adapter für die Nutzung zweier regulärer 4-Pin-PWM-Lüfter an einem Asus 5-Pin-Anschluss brauchte. Bei ihm hats geklappt; ich hoffe, dass es in deinem Fall genauso ist. :daumen:

Ja das wäre schon cool, schaun wir mal ob es klappt, wie gesagt der Asus Lüfter ist eigentlich schon sehr gut, aber ich bin halt Silent Fan und der Artic Kühler ist halt unter Last noch ein Stück leiser:daumen:
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Kann ich voll und ganz verstehen. :) Mir sind die Custom-Kühler auch nie leise genug, sodass bislang eigentlich immer ein Arctic-Kühler draufgelandet ist, zuletzt bei der 7970. Momentan warte ich jedoch auf den Raijintek Morpheus, damit meine 290 Referenzkarte auch ohne Lärmschutz betrieben werden kann. :D
 
TE
veteran

veteran

PC-Selbstbauer(in)
Kann ich voll und ganz verstehen. :) Mir sind die Custom-Kühler auch nie leise genug, sodass bislang eigentlich immer ein Arctic-Kühler draufgelandet ist, zuletzt bei der 7970. Momentan warte ich jedoch auf den Raijintek Morpheus, damit meine 290 Referenzkarte auch ohne Lärmschutz betrieben werden kann. :D

Ja der Kühler scheint auch gut zu werden, ich hatte vor dem Artic den Peter drauf, war auch Super aber letztendlich hatte er 4-5 Slots belegt das war mir dann doch ein bischen viel, als dann Soundkarte und TV Karte raus mussten damit der Peter Platz hat.;)

Wird beim Raijintek Morpheus auch nicht viel anders sein oder?
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Ja, der ist auch wirklich ein dicker Brocken. Inkl. Lüftern liegt er bei ~4 Slots. Bei mir wird er wohl (hoffentlich) mit Ach und Krach passen, sonst muss die Soundkarte weichen. :D
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
Der Adapter ist ja ganz schon teuer, habe es anders gemacht und Geld gespart, habe den min PWM Anschluss abgeschnitten und einen normalen (CPU Boxed Kühler) für das Board genommen, angelötet mit Schrumpfschläuche versehen das ganze und gesleevt, dann am Mainbord angeschlossen, und ich lasse es über Speedfan laufen, da man mit dem Programm auch eine Lüfterkurve erstellen kann für die GPU wie bei MSI Afterburner, Nachteil; die Lüfter laufen auf 100% bis Speedfan hochgefahren ist, danach Temp gesteuert
 
TE
veteran

veteran

PC-Selbstbauer(in)
Der Adapter ist ja ganz schon teuer, habe es anders gemacht und Geld gespart, habe den min PWM Anschluss abgeschnitten und einen normalen (CPU Boxed Kühler) für das Board genommen, angelötet mit Schrumpfschläuche versehen das ganze und gesleevt, dann am Mainbord angeschlossen, und ich lasse es über Speedfan laufen, da man mit dem Programm auch eine Lüfterkurve erstellen kann für die GPU wie bei MSI Afterburner, Nachteil; die Lüfter laufen auf 100% bis Speedfan hochgefahren ist, danach Temp gesteuert

Ja das ist natürlich auch eine Möglichkeit, habe den Adapter gestern bestellt kostet Umgerechnet knapp 8 Euro und kommt von Übersee, waren aber keine Versandkosten dabei das kam mir ein bißchen komisch vor, aber wenn er denn kommt ist es mir egal;)
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
Ja das ist natürlich auch eine Möglichkeit, habe den Adapter gestern bestellt kostet Umgerechnet knapp 8 Euro und kommt von Übersee, waren aber keine Versandkosten dabei das kam mir ein bißchen komisch vor, aber wenn er denn kommt ist es mir egal;)

Ok wenn das 8 Euro kostet inklu Versand, dann ist der Preis in Ordnung und muss nicht kaputt gemacht werden:daumen:
 

jusp

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

der Thread ist schon ein paar Tage alt aber ich muss nochmal was dazu fragen.
Hat das mit dem Stecker von moddiy funktioniert? Wenn nein, wie hast du es dann hinbekommen?
Habe den Stecker nun auch mal bestellt weil mir die Lüfterkabel kaputt gegangen sind.
 
Oben Unten