• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

asrock z87 amateur oc board?

rackcity

Software-Overclocker(in)
moin jungs,

habe damals nen wenig sparen müssen am board. darum -> pro4


im moment habe ich schon ein wenig am oc rumgespielt (siehe sig). jedoch gibts einfach viele features nicht.

frage:

ist damit überhaupst ein STABILES oc möglich? oder sollte man das board wechseln? (ungern)

haben eventuell nen paar OC'er ne antwort auf meine kleine frage?


momentan wir der 4770k gekühl "unter wasser" mit ner h80i. sollte denke ich ausreichen. bin zwar am überlegen, auf eine LuKü umzusteigen oder auf eine WaKü. Habe jedoch noch nie bis jetzt eine eigene wakü zusammen geschraubt. sieht ein wenig kniffelig und schwer aus. meine frage ist zudem auch, ob das ding überhaupst im sommer nicht zu warm wird. im moment erreiche ich mit den 2 lüftern am radi @ 600rpm im 8k modus prime knapp 80 grad. natürlich wird das bei spielen ja nicht so stark ausgelastet. im gehäuse befinden sich 2x oben be quiet silent wings 140mm und an der front 2x noctua p12 120mm lüfter.


grüß euch

E: ein wechsel von 1333er rams auf 1600 sollte keinen großen boost geben bzw was bringen?
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
also zum thema wakü...
mein 3570-k,hat bei 4,8ghz im alltag eine max temp unter 100% last,bei 52 grad im sommer.
da beim oc meist die temperatur das max-oc bestimmt,fällt das schonmal weg.
lohnen tut es .
 
TE
rackcity

rackcity

Software-Overclocker(in)
mit wieviel euronen darf man denn bei einer wakü rechnen? also das was ich bis jetzt sah, war alles über 500 takken
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
Wenn du was gutes haben willst kannst du ab 250 (CPU Only) anfangen zu Rechnen, bevor du dir aber eine Wakü holen willst, wegen takten dann würde ich mich aber etwas mehr mit der Materie beschäftigen, auch eine Wakü bringt nichts an dem Dilemma mit der billigen WLP unter dem IHS.

köpfen, sehr gute WLP oder wenn man sich es traut, Flüssigmetall und dann nochmal versuchen zu takten.

Ach und mal die Spannungen am Anfang nicht so hoch fahren

Ich sehe auch du hast einen CoreI7 930, also meinen kann ich Problemlos 24/7 mit 4.3Ghz fahren und Luftkühlung, eigentlich habe ich fast die selbe Sys wie du
 
TE
rackcity

rackcity

Software-Overclocker(in)
ging mir nicht um die temps anthraX (nur eine nachfrage im sommer). ging zudem um den 4770k
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
Ja das meine ich mit dem 4770k, eine Wakü bringt dir da nicht viel, weil das Problem unterm IHS liegt, und Temperaturen sind a und o bei einem Mikrochip, wenn die auf Dauer zu "heiss" sind dann benötigt du irgendwann mehr Strom für die selbe Leistung.
 
TE
rackcity

rackcity

Software-Overclocker(in)
momentan auf den 4,1ghz habe ich in spielen wie bf4 und co eine max temp von 69 grad (nach gut 5h+).


köpfen ist glaube jetzt noch nicht von nöten. in zukunft eventuell bzw wenn ich die letzten mhz rausholen möchte.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
69°C ist voll im grünen Bereich, auch wenn es schon etwas viel in meinen Augen ist, aber da hat jeder andere Ansichten
 
Oben Unten