AMD Ryzen: Angeblich 4 neue 5000er-CPUs im März und Daten zu neuen Threadrippern

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ach was, AMD!
Kaum wird die Luft oben dünner, weil Intel mit Alder Lake Core i5 aus dem Pott kommt, gibt es plötzlich doch einen Ryzen 5600 non-X?
:ugly:

Wenn ihr glaubt, dass ich euch den jetzt noch abkaufe, nur weil ich auf AM4 X470 hocke, liegt ihr goldrichtig. Ich werde aber wütend dabei sein, kann doch nicht wahr sein!
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Mit dem 5700X geb ich AMD noch ne Chance, wenn er wirklich preislich spürbar unterm 5800X landen sollte. Den 5800X3D wird sich AMD fürstlich bezahlen lassen, wenn er das leistet, was sie versprechen und man die Kosten für die Technik dahinter berücksichtigt.

Sollte der Preis vom 5700X nicht spürbar unter 300€ liegen, bin ich beim Sockel 1700.
 

latiose88

Software-Overclocker(in)
aha es sollen also doch threadripper zen 3 CPUS kommen.Ich dachte die wären gecanselt worden.Naja scheint wohl an der erstarkten Konkurenz zu liegen das da doch noch was kommt.Die Preisen werden gewiss auch wieder so teuer werden,so das es zu einem weiteren ladenhüter wird.Für Amd ist es dennoch ein Segen weil Geld machen sie ja super viel damit.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
So ein threadripper auf Basis von Zen 3 ist schon geil. Allerdings hab ich nicht mehr das Anwendungsgebiet dafür. Technisch beeindruckend ist es aber sicherlich.
 
Oben Unten