• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Overdrive geht nicht mehr nach Installation von Gigabyte Easytune 6

nightrat

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich habe bisher AMD Overdrive genutzt, um auch unter Windows übertakten zu können.

Dann wollte ich mal Gigabyte Easytune testen. Habs es zusätzlich installiert.

Nach einem Neustart gab es unter Windows 7 immer einen Bluescreen.

Das habe ich inzwischen behoben, aber ich kann AMD Overdrive nicht mehr starten. Easyune läuft. Beim Start kommt immer "Overdribe failed to start".

Deinstallation beider Programme und nur die Neuinstallation von Overdrive funktionierte auch nicht.

Was kann ich noch tun?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
man sollte nie zwei verschiedene Tools gleichzeitig installieren die auf die gleichen grundlegenden systeminternen Einstellungen zugreifen, die schrotten sich gegenseitig wie du sihst... wieder was gelernt.
Wenn es immer noch nicht funktioniert kannst du höchstens den PC plattmachen und alles neu installieren und das BIOS zurücksetzen, das funktioniert sicher aber ob es das wert ist wage ich zu bezweifeln.

Ohne vollständigen Reset müsstest du von hand Reste der unvollständigen Deinstallation im System finden (die sind nie 100%tig) und/oder Einstellungen in den Tiefen des Systems rückgängig machen die die einzelnen Programme verursacht haben - und das halte ich für nahezu unmöglich.

Nebenbei erwähnt sind solche Tools ohnehin nicht empfehlenswert, Übertakten unter Windows ist schlicht der falsche Weg, da viele Umwege gegangen werden müssen dass es überhaupt funktioniert (die Tools ändern im Prinzip das BIOS im laufenden Betrieb - das kann nicht gut sein) - was passieren kann siehst du ja.
OC wird im BIOS gemacht und sonst nirgendwo, dann passiert so etwas auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten