• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD: Deutliche Preissenkungen bei FX- und A-Serie

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD: Deutliche Preissenkungen bei FX- und A-Serie

Nachdem der Handel bereits den FX-8320 und den FX-6300 günstiger anbietet, zieht AMD mit der offiziellen Preisliste nach und senkt die Anschaffungskosten für zehn CPUs und APUs um bis zu 19 Prozent.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: AMD: Deutliche Preissenkungen bei FX- und A-Serie
 

Himmelskrieger

Software-Overclocker(in)
Brauche in nächster Zeit keinen AMD CPU/APU, als nächstes kommt ein kleiner Ivy.
Schade das die Topmodelle A10-5800k und FX-8350 nicht betroffen sind.
 

wollekassel

Freizeitschrauber(in)
Also für 44,47 EUR bekommt man u.a. bei MF (ohne Versand) den AMD A6-5400K. Finde das Angebot top!
 

Euda

Software-Overclocker(in)
Habe meinen FX-8350 vor nun bereits einigen Monaten für 169€ bei MF ergattert - aktuell ist dieser mit 171 Tacken gelistet. -> Denke somit nicht, dass ich mich in Zukunft aufgrund stark sinkender Preise entsprechender CPU verärgern muss - ein gewisser Beigeschmack zeigt sich beim Lesen solcher News dennoch existent: Die Frage nach dem Gewinn für AMD und dem 'warum?' bzgl. entsprechender Preisfälle. :/
 

Dartwurst

Software-Overclocker(in)
Habe meinen FX-8350 vor nun bereits einigen Monaten für 169€ bei MF ergattert - aktuell ist dieser mit 171 Tacken gelistet. -> Denke somit nicht, dass ich mich in Zukunft aufgrund stark sinkender Preise entsprechender CPU verärgern muss - ein gewisser Beigeschmack zeigt sich beim Lesen solcher News dennoch existent: Die Frage nach dem Gewinn für AMD und dem 'warum?' bzgl. entsprechender Preisfälle. :/

Wenn ich an die jüngsten Übernahmegerüchte denke, glaube ich AMD braucht Bares. Oder die neuen Leute kosten so viel.
 

Sunjy

Software-Overclocker(in)
Die verkaufen die restbestände weil ja bald die neuen Modelle kommen.. deswegen gehn die Preise runter.. das ist bei Auto ect überall genauso. Also keine angst um AMD haben da kommt nur der neue Stoff nach.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Die verkaufen die restbestände weil ja bald die neuen Modelle kommen.. deswegen gehn die Preise runter.. das ist bei Auto ect überall genauso. Also keine angst um AMD haben da kommt nur der neue Stoff nach.

Genau so ist es. AMD hat in jüngerer Vergangenheit immer die Preise gesenkt wenn eine neue CPU Generation vor der Tür stand. Im Gegensatz zu Intel wo man praktisch immer bis zum bitteren Ende den vollen Preis zahlte.
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum hat AMD den A10-5800K nicht reduziert? :( Schade

Soll aber ja bald der A10-6800K kommen wenn ich richtig liege oder nicht?
 
Oben Unten