• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Alternative zu Intel

Twinky20

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe vor mir einen neuen PC zusammen zu bauen. Für Spiele in Full-HD und Videobearbeitung. Im Moment habe ich ein Intel System bestehend aus:

Corsair Carbide 275R in Weiß
Asus P8Z77-V Deluxe
Intel Core i7-3770K mit 3,5 GHZ Standard Takt mit Übertaktung auf 4,4 GHZ Luftkühlung (bekomme leider nicht mehr GHZ raus :-( )
Arctic Freezer 12 Luftkühler
2x8GB Kingston Hyper X DDR3-1600 MHZ
Asus RTX 2060 Dual Advanced Edition 6GB

Von Intel möchte ich aber gerne mal weg und zu AMD wechseln.

Also wenn wir die Kostenfrage mal außen vor lassen.

Was könnt Ihr mir von AMD empfehlen, wo ich dann ungefähr die gleiche Leistung habe?

Ich lasse schonmal einen Gruß da und freue mich auf eure Antworten.
 

amdahl

Volt-Modder(in)
Was könnt Ihr mir von AMD empfehlen, wo ich dann ungefähr die gleiche Leistung habe?
Welchen Sinn hätte es denn den CPU-Hersteller zu wechseln, nur um dann die gleiche Performance raus zu bekommen? Willst du nicht eher ein Upgrade machen?
 
TE
T

Twinky20

Kabelverknoter(in)
Ja dachte ich, weil ja AMD doch gerade die besseren CPU´s und so hat. Aber wenn du sagst nur ein Upgrade. Aber wo soll ich da am besten Anfangen? oder hast du einen Vorschlag, was ich dort ändern kann?
 
TE
T

Twinky20

Kabelverknoter(in)
Nein, weil wenn ich Spiele habe ich im Leerlauf eine Temperatur von 40-45 Grad Celsius, das ist ja noch ganz ok oder? Aber unter Volllaststeigt die CPU Temperatur auf ca. 80 - 85 Grad Celsius an, was ich schon als kritisch sehe oder ist das normal? Ich meine das CPU + Board + Arbeitsspeicher Bundle ist ja auch schon 7 Jahre alt und ich finde es schon ein bisschen zu alt oder kann ich da noch mehr Leistung rausholen, in Hinsicht auf Übertaktung?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Die Idle Temperatur ist egal.
80-85° sind zwar hoch, aber nicht kritisch und für nen 3770K normal, würde ich sagen, da der ja nicht verlötet ist.

Das Alter ist doch völlig egal, wenn dir die Leistung aktuell reicht.
Mehr Übertakten bringt dir da auch nur dann was, wenn die CPU zu langsam ist.
Dazu müsste man CPU- und GPU-Last beobachten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Nein, weil wenn ich Spiele habe ich im Leerlauf eine Temperatur von 40-45 Grad Celsius, das ist ja noch ganz ok oder? Aber unter Volllaststeigt die CPU Temperatur auf ca. 80 - 85 Grad Celsius an, was ich schon als kritisch sehe oder ist das normal? Ich meine das CPU + Board + Arbeitsspeicher Bundle ist ja auch schon 7 Jahre alt und ich finde es schon ein bisschen zu alt oder kann ich da noch mehr Leistung rausholen, in Hinsicht auf Übertaktung?

Wenn dir die Leistung reicht, lass es so. Die Temperaturen passen.
Wenn du mehr Leistung willst, kannst du wechseln, abhängig vom Budget.
 
TE
T

Twinky20

Kabelverknoter(in)
Ok verstehe und wenn ich noch umsteige auf Wasserkühlung mit 1x120er, 1x240er und 1x360er Radiator bin ich wahrscheinlich auch nicht viel kühler oder um noch besser zu Übertakten?
 

AfFelix

Freizeitschrauber(in)
Ok verstehe und wenn ich noch umsteige auf Wasserkühlung mit 1x120er, 1x240er und 1x360er Radiator bin ich wahrscheinlich auch nicht viel kühler oder um noch besser zu Übertakten?

Den 120er lass raus, aber selbst mit einer Custom Wakü wirds nur kühler.
Übertakten kannste dann bis 4.6 vllt wenn du Glück hast. Wenn dir deine Leistung reicht passt das doch. OK Wakü geht natürlich immer :D
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
Falls du das noch nie gemacht hast könntest du auch mal die Wärmeleitpaste erneuern, wenn der PC schon ein paar Jahre läuft. Evtl. gehen die Temps dann etwas runter. Aber auch so ist das - wie schon gesagt wurde - völlig in Ordnung.

Welches Netzteil (Alter + Modell) hast du eigentlich verbaut?
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Aber unter Volllaststeigt die CPU Temperatur auf ca. 80 - 85 Grad Celsius an, was ich schon als kritisch sehe oder ist das normal?
Das stört nicht ....

Was könnt Ihr mir von AMD empfehlen, wo ich dann ungefähr die gleiche Leistung habe?
2019_010.JPG

Quelle; https://www.pcgameshardware.de/CPU-CPU-154106/Tests/Rangliste-Bestenliste-1143392/
 
Oben Unten