• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD 7970 oder GTX 680

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammmen,

Ich möchte mir einen neuen Pc zusammen stellen und kann mich nicht entscheiden welche grafikkarte ich nehmen soll habe mir schon alle möglichen Test berichte durchgelesen und weiß immer noch nicht welche die bessere wahl ist deshalb wollte ich hier mal fragen ob ein paar von euch schon erfahrungen mit den beiden genannten grafikkarten gemacht hat und ob es irrgendwelche probleme mit Treibern oder Spielen gibt.

ach ja der pc soll ausschließlich zum Spielen sein,

Schon mal vielen dank
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
In welcher Auflösung spielst du denn? Und welche Spiele?
Vom Prinzip her sind sich beide Karten recht ähnlich. Die 680 ist etwas schneller und stromsparender, die 7970 dafür etwas günstiger.
Insgesamt würde noch das Feature-Set für Nvidia sprechen, z.B. Adaptive VSync, Framlimiter, PhysX., FXAA usw. Wer all das nicht braucht/möchte, der fährt mit AMD genau so gut.
Einzig vom Ref.-Design der HD7970 sollte man die Finger lassen. Das ist zu laut. Dann besser so was:
http://geizhals.at/de/754088

Eine ganz klare Empfehlung für die eine oder die andere Karte kann man aber einfach nicht geben. Letztlich ist es eigentlich Geschmacksache, denn mit keiner der beiden Karten macht man etwas falsch.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
die gtx 680 ist bischen teurer und leistet auch dafür bischen mehr. beide karten sind zu empfehlen. es gibt schöne customdesigns bei der amd 7970.
gtx 680 mit speziellen kühlern ist langsam auch im kommen, bis die karten verfügbar sind.
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
also erstmal danke für die antworten,

ich spiele in full hd auflösung und der rest des system soll je nachdem wie die test der ivy bridge heute ausfallen entweder der i7 3770k oder 2600k auf einem asus z77 Sabertooth werden mit 8gb ram


achja und ich möchte spiele wie diablo3 , guild wars 2 , und battlefield 3 spielen
 
Zuletzt bearbeitet:

Intel!...Ivybridge?!

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also erstmal danke für die antworten,

ich spiele in full hd auflösung und der rest des system soll je nachdem wie die test der ivy bridge heute ausfallen entweder der i7 3770k oder 2600k auf einem asus z77 Sabertooth werden mit 8gb ram


achja und ich möchte spiele wie diablo3 , guild wars 2 , und battlefield 3 spielen

Battlefield 3 = Nvidia optimiert also denke ich bist du mit der GTX 680 besser beraten bei den anderen spielen weiß ich nicht
 

MoeJoeReloaded

Freizeitschrauber(in)
Hallo,
Ich persönlich würde Die 7970 nehmen.
+ Es ist Amd (Persönlicher "Erfahrungsgrund")
+Preisgünstiger
+Leiser

Gtx680:
+Physx
+Weniger Stromverbrauch

-No Driver ;) "If you know what i Mean"

Wenn dir der Preis nicht allzuviel ausmacht.
Nimm die 680 von den Technischen Features her.

Ansonsten warte noch bis Weitere Member dir Helfen.

Mfg joe
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
ok so wies aussieht wirds wohl eher die gtx 680.

und noch was anderes ich weiß passt hier eigentlich nicht rein aber kann mir jemand noch nen guten 24 zoll monitor mit hdmi eingang empfehlen ?
 

MoeJoeReloaded

Freizeitschrauber(in)
Ein Spezifisches Modell kann ich dir Nicht Sagen.
Jedoch Samsung, Acer, Sony machen Gute Bildschirme.
Zb ich habe einen 2x24" Acer Pc Bildschirm (ohne HDMI)
Und bin Sehr zufrieden
 

Diweex

Freizeitschrauber(in)
Um die Liste mal ein bisschen Aussagekräftiger zu machen:
HD7970:
-SGSSAA mit LoD Anpassung
-Eyefinity
-großer VRAM
-mittlerweile gute Custom Designs verfügbar
-höhere GPGPU Leistung

GTX680:
-PhysX
-leicht Sparsamer
-in FullHD der 7970 bei den meisten Spielen überlegen
-Boost (automatische kurzzeitige Übertaktung)

Beide Karten schenken sich weder in der Bildquali, noch in der Übertaktbarkeit etwas. Machst mit beiden nichts verkehrt.

Btw es heißt "If you know what I mean."

gruß

diweex
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
GTX680:
-PhysX
-leicht Sparsamer
-in FullHD der 7970 bei den meisten Spielen überlegen
-Boost (automatische kurzzeitige Übertaktung)

Den Boost würde ich eher als Contra Argument aufführen. Die zusätzliche Boostleistung ist in den Benchmarks ja schon mit drin, bringt also keine Zusatzleistung. Wenn man selbst übertakten will würde ich ihn aber eher als Störfaktor sehen.
 

deralte49

Komplett-PC-Käufer(in)
@
Wennn du eine VOLLWERTIGE GrakA haben willst, dann NUR DIE AMD 7970: Günstiger und mehr VRAM. Wenn du für eine Halbe GraKa, d. H. nur für Spiele geeignet ist, um 30% mehr zahlen willst, die NUR ~3% schneller in den Spielen ist, so ist das dien Sache.
 

MoeJoeReloaded

Freizeitschrauber(in)
Das hört sich Ziemlich nach Amd begeistert an.
Ich bin auch Amd begeiestert. Aber es ist wie es ist. Die 680 ist im mom auch wenns nur ein wenig ist, vorne.
Abgesehen von dem Preis
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
deralte49 schrieb:
@
Wennn du eine VOLLWERTIGE GrakA haben willst, dann NUR DIE AMD 7970: Günstiger und mehr VRAM. Wenn du für eine Halbe GraKa, d. H. nur für Spiele geeignet ist, um 30% mehr zahlen willst, die NUR ~3% schneller in den Spielen ist, so ist das dien Sache.

Sorry, aber eine objektive Beratung sieht anders aus :daumen2:
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
jetzt ist es doch die 7970 geworden soebend bestellt :D

wusste nicht das der preis unterschied inzwischen so enorm ist vor zwei wochen waren es noch ca. 20 euro und als ich grade schaute waren es fast 100 !!!
da war die entscheidung nicht schwer :daumen:
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
ja die hatte ich mir auch zuerst ausgesucht aber da die gigabyte noch einen tick günstiger war und dazu auch noch leicht übertaktet habe ich mich für sie entschieden

irrgendwie kommt es mir so vor als währen viele hier im forum sapphiere fans :)
 

Sammla

PC-Selbstbauer(in)
habe mir die gigabyte windforce bestellt da sie immoment die günstigste wahl ist

Eine sehr gute Wahl.. Pass aber auf, trotz (oder gerade wegen) der drei Lüfter kann die Karte unter Last schön laut werden. Wenn du dich damit auskennst wäre eine Optimierung der Lüftergeschwindigkeit bei dieser Karte empfehlenswert, erst dann läuft sie nahezu flüsterleise und perfekt ;)

Welche Version hast du genau? Die OC mit 1000MHz Chiptakt? Die habe ich auch mal ne lange Zeit beobachtet, mittlerweile geht der Preis ja in Ordnung :D

Empfehlenswert wäre noch die Sapphire OC im Dual Fan Design gewesen. Ähnlich schnell wie die Gigabyte aber dafür nochmal um einiges leiser und kühler (Allerdings 30€ Aufpreis...)

Aber egal: Gute Wahl! :daumen:


Edit: Mal wieder viel zu lange gebraucht :D
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
ja die hatte ich mir auch zuerst ausgesucht aber da die gigabyte noch einen tick günstiger war und dazu auch noch leicht übertaktet habe ich mich für sie entschieden

Dann viel Spaß und berichte wie die Karte ist. Feedback ist gerne gesehen. Auch andere User wollen bestimmt wissen welche Erfahrungen du sammelst. :daumen:
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
vielen dank

ja habe die oc version bestellt lautstärke ist jetzt nicht sooo schlimm da ich ehh nur mit headset spiele aber ich werde meine erfahrungen berichten
 

Sammla

PC-Selbstbauer(in)
irrgendwie kommt es mir so vor als währen viele hier im forum sapphiere fans :)

Sapphire macht einfach die besten AMD Grafikkarten. Die Vapor X Kühlung bleibt bisher unerreicht (Es sei denn jemand will sich ne drei-Slot-Dicke Asus ins Gehäuse zimmern, die ist ähnlich gut) ;)

Ohne Sapphire als Boardpartner könnte AMD meiner meinung nach nicht wirklich mehr mit Nvidia konkurrieren.. ;)
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
Ok gut zuwissen hätte nicht gedacht das Sapphire so gut ist naja ich werde mal sehen was die gigabyte soo drauf hat so lange ich keine flugzeug turbine in meinem zimmer stehen hab ist es mir eigentlich egal da ich nicht soo empfindlich bin was geräusche angeht
 

Sammla

PC-Selbstbauer(in)
Ok gut zuwissen hätte nicht gedacht das Sapphire so gut ist naja ich werde mal sehen was die gigabyte soo drauf hat so lange ich keine flugzeug turbine in meinem zimmer stehen hab ist es mir eigentlich egal da ich nicht soo empfindlich bin was geräusche angeht

Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Im Leerlauf wirst du die Karte nicht hören und wenn du sie mit Battlefield füttern wirst und sie sich bemerkbar macht einfach die Boxen aufdrehen :D

Wollte dich nicht verunsichern.. Gibt ja immer diese Silent Freaks die sich an sowas stören. Nen Fön bekommst du da nicht, aber es würde eben noch leiser gehen ;)
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
Ich werd mi9ch einfach überraschen lassen zur not kann man ja wie gesagt an der lüftersteuerung rum spielen :D
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Einem Bekannten war die Lautstärke bisher auch egal(habe ja Headset auf, mache ich Sound lauter...etc.), aber die Gigabyte "würde er auch durch das Roccat Kave Headset hören" und das könnte ihn wohl auf Dauer doch stören.
Davor hatte er eine XFX, die wäre nicht so laut gewesen(aber auch wärmer).

Die Temperatur liegt mit den drei Lüfter bei nur 61 Grad in BF3(ist aber auch abhängig vom Gehäuse usw.), also da kann noch per Lüftersteuerung optimiert werden :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
ja ich werd berichten wies wird und und ob mir das trommelfell von der graka geplatzt ist :ugly:
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Solange du die Karte nicht zwischen 22:00 und 06:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen laufen lässt... :D ;)
Nein so schlimm wird es schon nicht werden %-) . Trotzdem auf deinen Bericht gespannt(auch bzgl. Lüftersteuerung)
 
Zuletzt bearbeitet:

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
@Grabbi3 habe auch die Karte und was die Lautstärke angeht bin ich super zu frieden,habe nicht mal die Lüfter angepasst.
Wenn du sie hast sag mal ob du weiter OC hast und welche werte.
 
TE
G

Grabbi3

PC-Selbstbauer(in)
So nun wie ich versprochen habe eine kurze rückmeldung zu der karte

also unter windows ist sie gar nicht zu hören (gehäuse offen) unter last kann man sie wahrnehmen aber keines falls störend also das normale surren von einem PC wie ich es gewohnt bin :)
zur leistung kann ich nur sagen das ich froh bin keine 100€ mehr ausgegeben habe für eine gtx 680 die karte geht einfach nur ab.

jedoch habe ich ein leichtes spulen fiepen was jedoch bei geschlossenem gehäuse auch nicht mehr wahr zu nehmen ist.

Also jeder der darüber nachdenkt sich diese karte zu kaufen soll nicht länger nachden sondern einfach zu schlagen der aufpreis zur gtx 680 lohnt sich da wirklich nicht :D

mfg Grabbi
 

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
Sag ich doch,habe am letzten Freitag mal etwas Dirt mit meinem Bruder gespielt,der eine GTX 680 hat,und da war mal die mal die andere etwas schneller,je nach strecke,aber das auf einem sehr hohem Level.
Und wie du schon sagtest dafür 100€ günstiger
 
Oben Unten