• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Amazon Rechner vs Eigenbau

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,
eigentlich geb ich ja ab und zu selbst Tipps beim zusammenstellen.
Die Eltern eines Freundes brauchen wahrscheinlich einen neuen Rechner und dann habe ich mal einen Vorschlag gemacht:
Athlon 425
Be Quiet Pure Power L7 350W
Xigmatek Midgard
Gigabyte GA MA785 AM3
500 GB Seagate 7000.12 oder Samsung F3 500GB
2*2GB G Skill 1333 Mhz CL7
LG GH22NS
für ca. 400 Euro.

Nun haben sie selber bei Amazon einen gefunden und wollten nun einen mit ähnlicher Leistung und auch Preis nicht höher:
Black Edition AMD AM3 Phenom II X4 955 - 1000GB HDD: Amazon.de: Elektronik

Aber wenn ich das richtig sehe ist da das Netzteil garantiert Schrott (600 Watt silent...), genauso wie das Gehäuse, Mainboard auch keint ATX sondern µ um den Preis zu drücken. Ist auch noch auf AM2+ Basis.

Edit: es soll auch mal das ein oder andere Spiel laufen...primär aber Office/Multimedia.

Nun wollte ich euch mal fragen was Ihr als Zusammenstellung zum Amazon System am besten nehmen würdet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
So, muss jetzt mal was los werden :D

Produktbeschreibungen
<html> <head> </head> <body> <body> Produktbeschreibungen:
° AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX)
° CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 775 PWM
:lol:

Das Netzteil mit 600watt ist ein bischen überdimensoniert. Für den Office Betrieb reicht auch ein Athlon 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja eigentlich ist alles überdimensioniert, das hab ich ihm schon gesagt^^. Dann meinte er vielleicht will man bisserl was spielen...
Aber wenn sie jetzt einen Rechner wollen der die gleich CPU hat...was soll man machen.
Die Produktbeschreibung hab ich mir gar nicht so genau durchgelesen;).
 

AmdNator

Freizeitschrauber(in)
Und was ist mit dem OS haben die eins oder brauchen die noch eins? Weil bei dem Rechner ist noch kein OS dabei.

Was bringt einem heute noch in eine AM2 Plattform geld reinzustecken wenn die RAM Preise aktuell gleich sind wie für AM3.

Sag doch einfach das die Kiste mehr Strom braucht! und die 125 Watt Strom verbauch da meint er die CPU alleine warscheinlich :)
 
TE
A

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja OS haben Sie noch Windows 7... Außerdem würde ich wenn ich mal ab und zu was spielen will eher anders rum machen, bessere Grafik schlechter CPU oder???
 

AmdNator

Freizeitschrauber(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja vielleicht mal ein COH oder sowas in der Richtung, aber muss jetzt nicht auf max Details sein. So wie die den nutzen werden kommen sie auf 90% Office, denke ich mal... Und wenn mal eine Lan bei Ihm ist (er hat selber noch ein Gaming Laptop) und einer keinen Rechner hat dann wird er den nehmen

Bildschirm wollen sie einen neuen...was für einen weiß ich nicht.
Er meinte jetzt sie wollen einfach maximale Leistung für 500 bis max 550... wobei ich finde das System geht an der Nutzung vorbei...;)
1000 GB sollen auf jeden Fall drinn sein weil Filme vom Festplattenreceiver rübergespielt werden sollen...
Ka, ich bin etwas verwirrt weil ich nie sowas ähnliches wie das von Amazon genommen hätte, sondern eher sowas wie im Anhang jetzt nochmal...(obwohl das schon ein "zu" gutes System ist).
Bei dem im Anhang fehlt noch eine "kleine" Grafikkarte...
720 BE wäre auch noch eine Überlegung wenn er mehr Rechenleistung will, ich frag mich nur wofür...

EDIT: Oh thx AmdNator, deins les ich gleich mal noch druch^^^.
Also den AMD Athlon II X4 find ich auch ganz gut.;) Gehäuse weiß ich nicht was da am besten wäre, der PC steht in einem kleinen Computerschreibtisch; links und rechts ist ziemlich wenig Luft, also Kühlung wäre besser von vorne ansaugen und nach hinten raus (das müsste eigentlich mit dem Midgard ganz gut gehen oder?). Eine neue 5750 wäre natürlich sinvoll weil die im Office Betrieb wenig Strom braucht... bis die billiger sind könnte er vielleicht Onboard nutzen.
@Ich 15: hm, ja die hatte ich auch schon überlegt am Anfang...dann kam er mit seinem "High End" Amazon Ding^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Wenn der Rechner praktisch nur für Office eingesetzt wird, kann man auch eine passive 4670 nehmen. Die ist günstig und reicht für alles. Fals dann irgendwann höhere Anforderungen gestellt werden, kann man ja einfach eine bessere einbauen.
 
TE
A

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann mir das jemand bestätigen das der Athlon 250 schneller ist als der Intel Laptop Prozessor P8600/oder 8800 ?? Den hat er nämlich in seinem "Gaming Notebook". Ich wollte ihm einen passenden Vergleich geben, mit dem Laptop kann er ja alle Spiele zocken die er so hat. Und wenn der 250 schon schneller ist...dann kann ich Ihm klar machen das ein 955 "etwas" übertrieben ist;). Hab mir gerade ein paar Benchmark Werte angeschaut und wenn ich es richtig sehe... ist schon ein Athlon 250 besser?? (kanns aber gerade irgendwie nicht glauben das der "so schlecht abschneidet",da ich vorher noch nie Laptop und Desktop verglichen habe...)
 

Erzbaron

PCGH-Community-Veteran(in)
hmm, weisst du was sein wird? Wenn du denen nicht die gleiche Leistung suggerierst werden die sich den Rechner von amazon bestellen und denken das du ein Dödel bist ...

Warum? Für den Laien sieht das Angebot bei Amazon SUPERMEGAOBERAFFENGEIL aus, ein super Prozessor, viel RAM, 1GB Grafik, dickes Netzteil UND BLAU beleuchtet ... :ugly:

biete denen mal die Konfig im Anhang an ... besser, stabiler, und nur ein paar € teurer
 
TE
A

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Ich 15
Das hätte ich wirklich nicht gedacht...wahnsinn. Konnte es nicht glauben;). Aber wenn man bedenkt das ein Notebook nicht viel Storm ziehen darf auch verständlich.
@ Erzbaron
Ja hast Recht^^. Sieht schon ganz gut aus deine Zusammenstellung. Ich denke aber sie haben eingesehen das beim Netzteil und Gehäuse garantiert gespart wurde. In einer Kundenrezension steht auch irgendwas von kaputtem Netzteil:D.
 
Oben Unten