Allgemeiner Nvidia GTX 780 / 780 Ti / Titan Laber Thread

SonnyBlack7

Gesperrt
Servus
Ja ist bisschen geklaut aber hoffe das ist kein Problem. In dem Thread soll es einfach um Gk110 gehen,die Titan Z schließ ich mal vorerst aus^^

Hab ne Gigabyte 780 Ghz ,läuft bei mir mit 1200 Mhz ohne Spannungserhöhung.

Wie sieht es bei euch aus? Das Spulenfiepen ist grässlich ._.

P.S Signatur bitte nicht beachten ^^
 
TE
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Wie viel Punkte macht deine im 3DMark? Wenn Inno jetzt nur noch Customplatinen draufschnallen würde wär es perfekt^^
 

Keinmand

Software-Overclocker(in)
Mehr als manch übertaktete R290x :P Aber ich hab jetzt keine zahlen hier, lieg schon im bett und guck castle :)

Edit: diablo 3 bei 31% lüfterspeed auf 44grad... WTF, was macht der lüfter erst auf 100%. Spuckt der dann eiswürfel aus ? :O
 

rackcity

Software-Overclocker(in)
"Das Spulenfiepen ist grässlich " wenn ich das schon lese -.-

ich fühle mit dir mein freund... :(
 

xSurprise

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab ne GTX 780 von Inno3d, allerdings wohl nicht grad den besten Chip erwischt :/
Kann meine mit Ach- und Krach auf 1150mhz takten, danach ist Schluss. Standard Boost-Takt liegt bei mir bei 1071mhz, bei ca 50° und die Lüfter bei 31%.
Spulenfiepen hab ich bei meiner bis jetzt aber noch nicht bemerkt, vllt achte ich da auch aber einfach nicht drauf :D Aber mein Rechner ist alles in allem doch ziemlich leise, da wäre mir das bestimmt aufgefallen.
 

BertB

Volt-Modder(in)
bei meiner palit 770 hats spulenfiepen schwer nachgelassen mit der zeit
ich hörs jedenfalls kaum noch, und am anfang wars übel penetrant
ich muss mal nochmal austesten,
manche games fiepen mehr als andere

@ xsurprise
wenn mans ernsthaft hat, dann hört mans auch

so richtig hatte ichs bisher nur bei der,
aber da dachte ich: wtf?
 

stoepsel

Software-Overclocker(in)
bei meiner palit 770 hats spulenfiepen schwer nachgelassen mit der zeit
ich hörs jedenfalls kaum noch, und am anfang wars übel penetrant
ich muss mal nochmal austesten,
manche games fiepen mehr als andere

@ xsurprise
wenn mans ernsthaft hat, dann hört mans auch

so richtig hatte ichs bisher nur bei der,
aber da dachte ich: wtf?

Guten Morgen ,

leider hast Du da keinen GK-110 sondern den 104er...
nich böse sein, aber dieser Thread soll wohl anscheinend nur dem 110er gelten.
 

Samba1984

Gesperrt
stimmt es eigentlich das die inno3d ichill so geile werte bringt und sogar ne gtx 780 ti abhängen könnte oder ist das nur die Superjetstream gtx 780 ? ich liebäugle zurzeit auch mit so einer Grafikkarte weis aber nicht welche. Die inni3d hab ich schon live gesehen aber die palt nicht (bzw gehört)
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Evga GTX780 bei 1202MHz. läuft ohne Spulenfiepen und fängt erst bei einem paar hundert Fps an.Habe allerdings auch eine Wakü, weiß nicht ob das etwas damit Zutun hat.
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
spulenfiepen hat nichts mit dem lüfter zu tun....hat es noch nie.
das kommt immer von den bauteilen auf der platine.

ich habe ne evga gtx 780 hydro copper.
stabil bei 1286mhz ohne spannungserhöhung.
maximale ausgelesene temp 43 grad.ging nie höher.
wakü eben.
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe 2 780 TI Windfocre Karten und keine hat Spulenfiepen.
Höre ich auch zum ersten mal dass eine Windforce mit Kepler Chip unter Spulenfiepen leidet.


@Che_at_B
Nein ist er nicht.
Mit Spulenfiepen meint er einen sehr Hochfrequenten bzw. Kreischenden Ton der da ist sobald die Karte unter Last gesetzt wird. Dieser Ton kommt von den Spannungswandlern und NICHT vom Lüfter ;)
 

b1te

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe die 780 GHz Edition. Boostet auf 1150 MHz, manuelles OC habe ich noch nicht getested, da ich die paar MHz mehr in Games wahrscheinlich eh nicht merken würde.
Erst meine dritte Karte war frei von Spulenfiepen. Davor ging das schon bei ca. 60 FPS los, das war unerträglich. Wobei ich auch die starke Vermutung habe, dass Spulenfiepen bei Kepler auch vom Netzteil abhängt. Die dritte Karte wurde bisher mangels Zeit, um das zu verifizieren nur mit einem neuen be quiet Straight Power betrieben, die anderen beiden bevor sie zurück gingen mit einem ziemlich alten Dark Power (die erste Generation mit Kabelmanagement).
 

Z3Rlot

Software-Overclocker(in)
Gtx 780 Inno3D IChill x3 Ultra Asic 81 Revision A1 Samsung Ram
Vcore Standard 1150:3500
1,187V 1176 Gpu Vram Standard trottelt sonst wegen Powertarget. ( lohnt sich nicht zu ocen)
1,2V 1212 Gpu Vram Standard trottelt sonst wegen Powertarget. ( lohnt sich noch weniger)
1,21V Svl7 Bios 1245:3700 Stabil
1,21V Svl7 Bios Benchmark tauglich 1290:3700 Beim VRam geht sicher noch mehr aber lohnt nicht wirklich und ist mir zu gefärlich.
lasse sie nun mit Standardbios laufen auf 1,2 volt 1212 Gpu vram standard.
Bleibt in jeder Lage Kühl und immer leise bzw. Unhöherbar.
Kein Spulenfiepen.
Ich denke mal wenn ich mit den Vram runtergehe komme ich sicher noch auf höhere Gpuwerte.
Noch am probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn es einen Hawaii Thread gibt, dann muss es auch einen (GK110)epler Thread geben :daumen:
Hab auch die 780 GHz, klasse Karte.

Läuft mit einem Bios Mod 24/7 bei 1019/3506MHz - das ist exakt 780Ti Niveau ohne OC.
Ein OC-Wunder habe ich nicht erwischt, bei 1254MHz Core Takt ist vorerst schluss - sollte reichen :haha:
 
TE
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Eine 780 @1150 Mhz entspricht doch einer 780 Ti oder irre ich mich?

Meine läuft jetzt bei 1190 Mhz ohne VCore Anhebung,kann noch 62.5 mV draufknallen..1400 Mhz ahoi :ugly:
 

Der-Prediger

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin Leude,

ich hab ne Zotac 780 AMP! Edition auf Boosttakt 1150Mhz und das stabil in jedem Spiel. Komme beim zocken nie über 67°C, was ein, zwei Grad unter der jemals von mir gemessenen Höchstgrenze an Temps liegt!
Wer mit der Karte liebäugelt, ich bin voll und ganz zufrieden, war ihr Geld von damals 620 Euro wert. Das geile ist das der Support von Zotac ein neues Bios rausgebracht, welches ziemlich easy war zu installieren und unter schöner Anleitung eines Zotac Mitarbeiters. Echte nette Leute :D Das Update vom Bios hat ne verbesserte Lüftersteuerung gebracht und so sinkt der Lärmpegel enorm! Auch an Leistung gibts nen Plus, zb der stabilere Boosttakt!
Außerdem bietet Zotac 5 Jahre Garantie auf Grafikkarten, wenn man diese innerhalb von 2 Wochen nach dem Kauf registriert.

Ich binvoll und ganz zufrieden mit der Karte und für jetzt 417 Euro bin ich schon fast am überlegen ob ich nich nen SLI Verbund bastel :D

Hat jemand Erfahrung mit Zotac bzw eine Meinung darüber?
 
Oben Unten