• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Allgemeiner AMD R9-290/290X Laber Thread

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Das Problem ist, man weiß nicht wie viele geliefert werden und es bekommen jene die Karten die zuerst bestellt haben.
Zur Not halt stornieren, vllt wird die Karte dann auch günstiger demnächst.
 

Xcravier

Software-Overclocker(in)
Ich hoffe die Karten sind bald wirklich verfügbar ... ich versuche jetzt schon seit ca. 1 Monat eine r9 290 bei mindfactory/hardwareversand zu bekommen :(
 

Yakui

Kabelverknoter(in)
Ich warte auch sehnlichst darauf das meine Tri X ankommt.
Bin gespannt auf die Leistung. Steige von einer HD4870 um.
"That's one small step for a man, a giant leap for mankind" =)
@Duvar Hast maßgeblich zur Entscheidungsfindung beigetragen. Thank you
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Kein Problem, schaut euch mal diese an PowerColor Official Website - Graphics, Cases, Power Supply -- PowerColor PCS+ R9 290X 4GB GDDR5
Auch nicht schlecht, ihr könnt euch deren folgende Aussage (offers superb cooling performance which is 24% cooler and 17% quieter than ref. design.) mal hier auf diese Tabelle übertragen ASUS R9 290X DirectCU II and Sapphire R9 290X Tri-X Video Card Reviews - Page 11 of 13 - Legit ReviewsTemperature & Noise Testing
Temps sollten ca bei 72°C landen und Lautstärke könnt ihr mal ausrechnen^^
399€ @ geizhals.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Nvidia bringt Februar - März ja auch neue Karten auf den Markt, wird aber im Preisgefüge leider nichts ändern.
 

ATIR290

Software-Overclocker(in)
ComputerBase hat Lautstärke Video aller 4 R9 290X und Tri-X 290-er Karten nun verlinkt, und ja! die Tri-X ist die Lauteste im Idle!
Denke so laut wie Referenz Design Lüfter auf 30%.
 

Velcon

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab meine Sapphire R290 Tri-X gestern bekommen und auch ein wenig damit rumgespielt. Kurz zu meinem Set-Up:

Fractal Define R4
3570K @ 4,4 Gigawatts (http://www.youtube.com/watch?v=f-77xulkB_U)
H100i oben montiert mit 2 Noctua Nf-F12 oben drauf aus dem Gehäuse ausblasend (laufen bei max. 950 RPM)
In der Front einen Scythe Ap-15 zum Stock 140mm, hinten den Stock 140mm und unten noch ein Scythe AP-15
Alle Lüfter über die Lüftersteuerung vom Gehäuse auf niedrigster Stufe
Der obere HDD-Käfig ist ausgebaut.
Pc steht unter einem massiven Holzschreibtisch etwa einen halben Meter weg

Hier noch ein paar Screenshots

einmal GPU-Z in IDLE mit Afterburner und Custom Fan-Kurve:

http://i.imgur.com/cc8cEny.jpg

Allgemeine Temps im Gehäuase:

http://i.imgur.com/jRVihf2.jpg

Und zu guter letzt noch meine GPU-Z-Logfiles von einigen Tests gestern, für die Leute die interessiert sind.

https://www.dropbox.com/s/ze3dwbm9iqqbkwv/GPU-Z%20Sensor%20Log.txt

Hab gestern mal ein paar Sachen getestet.

Furmark 15 Min. Bench Test:

Max. GPU-Temp waren ca. 82° C bei 56 % Fan-Speed. Subjektiver Eindruck dazu: Nicht so lecker. Auf jeden Fall störend und mir persönlich zu laut. Ich sag mal alles bis 50 % Fan-Speed war noch zu verkraften.

Dann hab ich noch den Valley Benchmark laufen lassen:

Max. GPU-Temp waren ca. 74° C bei 46 % Fan-Speed. Subjektiver Eindruck dazu: passt. Der Geräuschpegel ist auf in Ordnung und es ist kein nerviger, hoher Ton sondern schön "dumpf".

Dann noch ein Stündchen gespielt. Und während dessen hab ich zwar nicht auf die Temps geachtet aber von der Lautstärke her war es wirklich kaum wahrzunehmen.

Kurzer Nachtrag:

Die Lüfter lassen sich tatsächlich nicht unter die ca. 1400 RPM bringen. Auch nicht mit Afterburner! Selbst mit einer Einstellung von 5% Fan Speed drehen die mit der gleichen Geschwindigkeit weiter.

Und das stört dann schon. Vor allem wenn man am Surfen ist und kein Headset auf hat oder Musik in Hintergrund laufen lässt. Also im idle verhältnismäßig doch laut. Ich hoffe wirklich, dass das noch mit einem Bios-Update geändert werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
4.4 Gigawatt? Haste deine Stadt noch mit Strom versorgt?^^
Danke für die Infos, passt ja alles dann, Furmark ist eh fürn A....
Hörste die karte im idle aus dem Gehäuse bzw ist es störend?
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Wie ist es eigentlich wenn man zB das Asus Bios drauf zieht, müsste man es dann nicht noch weiter runter regeln können?
Moment da war doch was von wegen, dass Sapphire dran arbeitet, da die Lüfter nicht anlaufen wenn man deren Spannung noch weiter senken würde etc pp.
Hmmm bin überfragt.
 

Velcon

Schraubenverwechsler(in)
Also abwarten und Tee trinken. Ich selbst hab mich noch nicht damit beschäftigt, da ein anderes Bios drauf zuklatschen. Das überlass ich erst einmal den mutigen. Wie gesagt wäre schön, wenn das über das Bios geht und nicht plötzlich eine neue Version erscheint. Gibt es für die Meldung über Sapphire ne Quelle? Hab selbst jetzt nichts gefunden.
 

Pseudoephedrin

Volt-Modder(in)
Also abwarten und Tee trinken. Ich selbst hab mich noch nicht damit beschäftigt, da ein anderes Bios drauf zuklatschen. Das überlass ich erst einmal den mutigen. Wie gesagt wäre schön, wenn das über das Bios geht und nicht plötzlich eine neue Version erscheint. Gibt es für die Meldung über Sapphire ne Quelle? Hab selbst jetzt nichts gefunden.

Nicht direkt. Werde Sapphire Morgen mal ne Mail senden und Fragen...

Naja mal schauen..

Denke aber, dass das nur durch neue Bauteile lösbar ist und nicht per Biosupdate
 

m1ch1

Freizeitschrauber(in)
Aber eigentlich sollte es ja recht einfach zu realisieren sein. Der kühlkörper sollte im idle theoretisch passiv kühlen können, und mann könnte dann bei 60 ( oder welche temp dann auch immer ereicht wird) mit einem 100% impuls anläuft, sodass die lüfter wie beim boot anlaufen können.

Und sapphire sollte ja das knowhow und die manpower haben um soetwas realisiern zu können.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Ich kann aber echt nicht glauben, dass es sich störend bemerkbar macht im idle, in einem geschlossenen Gehäuse, es sei denn man hockt im Gehäuse, oder das Gehäuse ist ein Bananenkarton :ugly:
 

Velcon

Schraubenverwechsler(in)
Das Gehäuse ist ne Apfelkiste und ich sitz im Moment drauf. Ne, Spaß bei Seite.

Man darf nicht vergessen, dass ich in meinem Beitrag rein subjektive Eindrücke schildere. Und zusätzlich bin persönlich schon relativ empfindlich, was solche Geräuschkulissen angeht.

Sind ja doch immerhin 3 kleine Lüfter die mit 1400 RPM da lustig vor sich hin drehen. Egal was man macht.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Ja wer extrem empfindlich ist und alles auf ultra Silent getrimmt hat, könnte womöglich was hören.
Ich muss das mal überprüfen die Tage, dann kann ich auch mal was zu sagen aus erster Hand.
 

ATIR290

Software-Overclocker(in)
AMD´s Referenz Lüfter dreht mit 20% und da ist ein DHE Lüfter verbaut, welcher mit 1050 U/min dreht.
Jene auf der Tri-X sind ganze 3 Lüfter und alle drehen mit 1440 U/min.
Sprich knapp 400 U/min mehr als AMD´s StandardLüfter.
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
sind bei den r9 290 die spannungen frei?

bei meiner gigabyte windforce mit f3 bios krieg ich mit dem afterburner nichts geregelt. habt ihr ne idee?
 

Shmendrick

Freizeitschrauber(in)
Falls die Lüfter nicht regelbar sind wie ihr wollt könnt ihr euch ja bei Conrad nen Stecker Adapter holen und den Lüfter an ne Steuerung Packen wenn ihr den Stecker von der karte ohne abzureisen runterziehen könnt:D
 

telmi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nicht direkt. Werde Sapphire Morgen mal ne Mail senden und Fragen...

Naja mal schauen..

Denke aber, dass das nur durch neue Bauteile lösbar ist und nicht per Biosupdate

hab denen schon 2 mails geschrieben vor ner woche und vor paar tagen, da kommt einfach null reaktionen von denen aber evtl. hast du ja mehr glück...
 

wick3d1980

PC-Selbstbauer(in)
Mal ne Frage!

Vorab: Ich stelle die Frage sicherheitshalber hier, weil die Gefahr besteht, dass ich den richtigen Thread nicht gefunden habe und ich dafür keinen neuen (evtl. unnötigen) Thread auf machen möchte.

Ich erwarte, in den nächsten Tagen (hoffentlich, vielleicht, mit Glück, endlich mal) meine Sapphire R9 290 Tri-X zu bekommen. Rein interessehalber wollte ich mal nachfragen, ob es bei der GK schon Infos zum OC-Potential gibt?

Hier im Forum (GraKa-OC) habe ich nur recht alte Sachen gefunden und mit Google finde ich nur Links zu Tests, in denen das Werks-OC angesprochen wird...

Danke vorab und vG
 

wick3d1980

PC-Selbstbauer(in)
Das ist mir klar. :) Ich meine hauptsächlich den kühler. Die bessere kühllösung gibt ja mehr möglichkeiten im vergleich zum ref-design...
 

Shooot3r

Software-Overclocker(in)
sind bei den r9 290 die spannungen frei?

bei meiner gigabyte windforce mit f3 bios krieg ich mit dem afterburner nichts geregelt. habt ihr ne idee?

Habe die windforce auch. Musst im ab die spannungsregelung freischalten. Ist einfach nur ein Häkchen setzen. Aber denk dran, dass die windforce das templimt auf 80 grad oder so hat. Da ist auch nichts mit einstellen oder so. Ich habe das sapphireX bios aus dem luxx geflasht. Nun taktet die karze unter last auch nicht mehr runter.
 

_Troublemaker_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sind die windforceKarten jetzt überarbeitet? Weil meine ReferenzKarte. Wurde nun schon zum 2. Mal verschoben jetzt auf den 30.1.14. Oder ist die msi empfehlenenswerter? Über die tri x hört man ja viel gutes...aba Grad im idle will ichs leise...
 

Quak_der_Frosch

BIOS-Overclocker(in)
Jetzt ist die Tri X erst wieder ab 30. lieferbar -.- Meint ihr man soll so früh wie möglich bestellen und warten oder dann bestellen wenn die Karte da ist?

Oder meint ihr es würde Sinn machen, oben eine Ref. mit ACX und unten eine Tri X Oc auf einem Z87X Oc?
 
Oben Unten