• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alernative zur Radeon HD 5850

Soulja

Kabelverknoter(in)
Welche Grafikkarte würdet ihr mir als Alernative zur Radeon HD 5850 empfehlen, da diese ja momentan nicht verfügbar ist.

Preislimit: 250 EUR

Als CPU hab ich mir den Intel Core i7-860 vorgestellt.
 

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
Aus der siecht der Leistung wäre die GTX 285 zu nennen.
Und preislich wäre die GTX275 oder die HD4890 zu nennen.
 
Eine Alternative gibt es nicht, da es (noch) keine nVidia Grafikkarte mit einer GPU gibt, die mit der 5850 mithalten kann. Eine GTX285 ist auch nicht das wahre, da


  1. Sie schlecht Lieferbar ist, fast genauso wie die HD 5850,
  2. und sie nur DX10 beherscht.

Deshalb würde ich lieber auf Fermi warten, oder aber die lange Wartezeit in kauf
nehmen.

MfG fresh_D
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Tja dann will ich mich mal meinen Vorrednern anschließen ;)

Wenn du nicht auf die Features der neuen HD 5000er Serie verzichten willst/kannst, gibt es momentan keine Alternative :(

Das beste ist wohl warten, bis NVidia seine neue Serie rausbringt und schauen wie der Markt reagiert. Jetzt noch blindlings eine HD 5850 zu kaufen, halte ich für gewagt. Wenn die bei dir eintrifft, dürften die neuen von NVidia zu haben sein und evtl. haste dann aufs falsche Pferd gesetzt ;-)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
as beste ist wohl warten, bis NVidia seine neue Serie rausbringt und schauen wie der Markt reagiert. Jetzt noch blindlings eine HD 5850 zu kaufen, halte ich für gewagt. Wenn die bei dir eintrifft, dürften die neuen von NVidia zu haben sein und evtl. haste dann aufs falsche Pferd gesetzt

die GT300 werden wohl erst im März rauskommen und ob sie dann verfügbar ist steht auch in den Sternen..

also man kann auch immer noch länger warten..^^
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Wo hast du denn die Info her, Kai?
Hab gerade die aktuelle PCGH-Print in der Badewanne geschmöckert und da stand auf der letzten Seite, dass sie mit den Fermis nächsten Monat rechnen.
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
Dann lest ma die letzten Meldungen hier auf PCGH zu den Nvidia Karten. Da kommt so schnell nix und wen zu bestimmt kleinen Preisen!;)

Bin mit meiner 5850 mehr als zufrieden. Die Leistung is so echt brachial, dafür das sie "nur" die kleine Schwester ist!:daumen: Kann Dir nur raten Dir eine zu bestellen und etwas zu warten!:)
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Gut, hab den aktuellesten Bericht nochmal schnell gelesen. Verliere manchmal den Überblick bei den ganzen - teilweise nicht so spannenden - Meldungen pro Tag.
Also Anfang nächsten Jahres, nur solange wird es wahrscheinlich auch dauern bis du ne 58xx in der Hand hälst (vielleicht bißchen übertrieben).
Versteh mich nicht falsch, ich finde die neue 5000er Serie auch absolut genial, aber was habe ich von einem Gerät, dass ich erst in zwei Monaten in der Hand halte. Bis dahin sind bestimmt mehr Infos zu Fermi draußen, also mal sehen was NVidia zum Antworten hat (sie motzen ja indirekt über die fehlende Innovation der 5000er -> müssen also en Trumpf haben).
Und Preise sind reine Spekulation. Sollten die so exorbitant höher sein, dann müssten die Fermis erheblich besser als die 5000er sein. Andernfalls wird ATI neuer Marktführer und kauf mir dann auch eine ;)
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
Gut, muß ich Dir auch recht geben. Hab meine auch nur durch puren Zufall (stand einsam und verlassen im Conrad in FFM im Regal) bekommen!:devil:

Sollte er/man vor dem Nvidia-Launch keine bekommen ist dann natürlich abzuwägen wer das bessere P/L hat, bzw. was der eigen Finanzminister(Frau) einem für nen Etat zugesteht.:D Aber ich hoffe für ATI das sie noch genug Karten bis Dez. in die Läden bekommen um vom Weihnachtsgeschäft zu profitieren!:daumen:
 
Oben Unten