• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

970 oder 980 für mein System?

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
970 oder 980 für mein System?

Hallo,

mir ist bewusst, das es dazu Threads wie Sand am Meer gibt. Allerdings ist mein Fall aufgrund von zwei Besonderheiten doch etwas spezieller.
Ich kann mich wie gesagt noch nicht so recht entscheiden, welche der beiden Grakas ich nehmen soll. Ich denke aber bei beiden an das Design von MSI.

Nun zu meinem System:
Monitor: WQHD 2560*1440, Asus PB278Q, 21 Zoll

Aktuelle GPU: GTX 770 Gaming
CPU: i3-4330
Ram: 16 Gb DDR3 - 1600 Mhz CL9
Netzteil: be quiet! System Power 7 450W 80+ Silber
Gehäuse: Fractal Design Node 304 White


Nun sieht es wie folgt aus:
Ich plane den Kauf der neuen GPU im November, um ein eventuelle Assassins Creed Unity Bundle mitzunehmen. Sollte da keins kommen wird aber dennoch im November ca. kurz vor oder kurz nach Ac Unity Release (13. November) gekauft.
Ich weiß daher auch, das mein Thread un+blich früh ist, allerdings möchte ich mir bis dahin absolut sicher sein, welches die beste Wahl für mich wäre.

Worum geht es mir:
Ich würde gerne eine Karte mit höherer Effizienz haben, um die Leistung meines Mini ITX Systems noch mehr zu steigern. Die 770 tut einen guten Job, hat allerdings 2 Probleme:
1) Sie wird in manchen Speilen zu heiß und taktet daher nur ohne Boost. Das dürfte vor allem der schlechten Belüftung des Nodes zuzuschrieben sein
2) Ich habe mir recht plötzlich ein WQHD Display gekauft. 4 Gb Vram wären daher durchaus wünschenswert, während es mich in Full HD nicht gestört hat.

Das Netzteil dürfte ja für beide Modelle problemlos reichen.

Zur Frage nach der CPU: Der i3 soll vorerst weiter im System bleiben. Zwei Faktoren könnten allerdings dafür sorgen, das dies sich ändert:
1) Ein plötzliches Skywell Release :ugly:
2) Die Tatsache, das AC Unity mehr Kerne braucht oder meine FPS ohne bessere CPu extrem gebremst würden. Dann wäre ich jederzeit für einen i5 oder einen Xeon offen.


Interessant wären jetzt sicherlich noch weitere Spiele, dei ich spiele.
Neben Ac Unity. wozu man ja noch nicht viel sagen kann, habe ich eigentlich keinen weiteren Titel direkt in Aussicht. Kann sich aber jederzeit ändern.
Ansonsten spiele ich:
AC Teile.
Dota 2
Diablo 3
Metro redux
Minecraft(mit Shader Mod)
BF3, Splinter Cell Blacklist
Desweiteren eine Liste meiner Steam Spiele.
steam spiele september 2014.JPG
Gespielt wird eiegntlich worauf ich Lust habe und das natürlich in WQHD mit den mir maximal möglichen Bildoptimierungen. Leistung ist daher eigentlich schon erwünscht, bei Spielen wie Dota oder Diablo taktet die Karte dann eben runter und ist kühler.


Welche Karte würdet ihr an meiner Stelle kaufen und warum?
 

plocktor

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

hallo erstmal ;)

also ich würde mir an deiner stelle eher gedanken über die cpu machen anstatt über die gpu.

hol dir jetzt eine ordentliche cpu die dannn auch mit deiner neuen grafikkarte mithalten kann.
so eine gtx 980/970 hat schon ordentlich leistung und wenn dann die cpu limitiert wäre es doch
sehr schade wenn man für soviel geld so ein schönes stück hardware kauft welches dann nicht
die leistung zeigen kann die in ihm steckt.

deiner spieleliste nach zu urteilen zockst doch teilweise schon recht hardware hungrige titel
und da ist ein dual-core einfach nicht mehr zeitgemäß. es muss ja nicht gleich ein i7 hammer sein,
ein schöner schnuckliger i5 tuts auch.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Hey,

danke schonmal für die Antwort.
Ich konnte mit dem i3 bisher quasi keine wirkliche Limitierung feststellen. Hatte vorher einen i7-870.
Ich denke der i3 reicht daher bei wirklich vielen Games durchaus aus, wenn man meine Auflösung und meine Settings dazunimmt.
Alleridngs bin ich ja wie gesagt für ein Upgrade offen. Dies steht und fällt mit AC Unity.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde dir eine Asus\MSI 970 empfehlen. Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis zur 980er einfach nicht. :)
 

BertB

Volt-Modder(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

hol dir ne 980 referenzkarte,
bei so kleinen gehäusen ist gut, wenn die luft rausgeblasen wird

bei den 970ern gibts leider keine mit dem titan style kühler, (vielleicht kommen noch welche, bei den 770ern waren sie selten und teuer)
nur so plastikdinger von palit, gainward und galax,

glaube nicht, dass die ebenfalls so gut sind,
allerdings ebenfalls direct heat exhaust
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Die 980Referenz ist doch ohne VaporChamber sondern mit Lamellen, wollte ich nicht haben.
Semioassiv mit schlechtem Wind in der Kiste und dann auch noch der geile Support von Asus, lieber nicht.
Bleiben noch Gigabyte, MSI (semipassiv aber schaltet eher an und besserer Support) und EVGA mit Top Support/Garantie, Rest Durchschnitt.

Wenn sie reinpasst wäre mein Tipp die GB Windforce oder sonst EVGA.
 

BertB

Volt-Modder(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

die 770 gaming überhitzt in dem case jedenfalls, wie er schreibt
andere axiallüfterkarten werden das vermutlich ebenfalls
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Ich dachte auch erst an Referenz.
Allerdings wird mir das Referenz genau wie das Gigabyte Design viel zu laut sein.
Ich möchte es so leise wie meien aktuelle Graka.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

customdesign<<leise und es wird heiss im gehäuse, da wenig platz, die heiss luft wird herumgewirbelt.
referenzdesign<<<laut und die warme luft wird aus dem gehäuse transportiert<<<<<<besser bei minITX

die GTX 970 referenzkarte ist nicht so laut, kann man echt ertragen.-
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Bis dahin kommen ja noch paar weitere Customdesigns auf den Markt.
Einfach mal in Ruhe alle auf dich zukommen lassen, bis dahin wird man auch schon die besten Customdesigns kennen, welche sich in deinem Fall am besten lohnen würde.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

airflow verbessern?
auch alles laut vermutlich...

Habe ich schon versucht. Die werklüfter wurden durch BeQuiet Pure Wings ersetzt(2x92mm, 1x140mm.)
Grade von Vorn kommt dadurch nun mehr Luft als vorher. Allerdings hat es das Problem nicht wirklich gehoben.
Entstaubt habe ich die Karte übrigens vor Kurzen. Schon Wahnsinn, wieviel sich da ansetzt wenn man ohne Staubfilter leben muss. Mein R4 vorher war ja da anders aufgebaut.

customdesign<<leise und es wird heiss im gehäuse, da wenig platz, die heiss luft wird herumgewirbelt.
referenzdesign<<<laut und die warme luft wird aus dem gehäuse transportiert<<<<<<besser bei minITX

die GTX 970 referenzkarte ist nicht so laut, kann man echt ertragen.-

Ich denke auch das Referenzdsign nicht die schlechteste Wahl wäre. Allerdings setzt Nvidia ja nicht auf wirklich DHE Design, sie nutzen ja dennoch Axial Lüfter und auch nur in der Kartenmitte.
970 Ref gibt es? Muss ich mal schauen.
Allerdings würde ich wohl dennoch eher zur MSI tenideren.

Bis dahin kommen ja noch paar weitere Customdesigns auf den Markt.
Einfach mal in Ruhe alle auf dich zukommen lassen, bis dahin wird man auch schon die besten Customdesigns kennen, welche sich in deinem Fall am besten lohnen würde.

Ich denke, dass die besten Customdesign schon am Markt sind. Man bedenken ich habe nur 2 Slots breite und auch in der Länge bin ich irgendwo limitiert.
Die MSI 970 oder 980 Gaming wäre da denke ich schon die beste Wahl.




Aber generell werde ich hier wohl niemanden finden, der mir zur 980 rät? Sehe ich das richtig?
Dabei finde ich schon, das sie sich im PCGH Benchmark deutlich von der 970 absetzt. Je nach Game ca. 10 FPS(Nicht %)
 

CPU-bruzzler

Freizeitschrauber(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Hallo,

mir ist bewusst, das es dazu Threads wie Sand am Meer gibt. Allerdings ist mein Fall aufgrund von zwei Besonderheiten doch etwas spezieller.
Ich kann mich wie gesagt noch nicht so recht entscheiden, welche der beiden Grakas ich nehmen soll. Ich denke aber bei beiden an das Design von MSI.

Nun zu meinem System:
Monitor: WQHD 2560*1440, Asus PB278Q, 21 Zoll

Aktuelle GPU: GTX 770 Gaming
CPU: i3-4330
Ram: 16 Gb DDR3 - 1600 Mhz CL9
Netzteil: be quiet! System Power 7 450W 80+ Silber
Gehäuse: Fractal Design Node 304 White


Nun sieht es wie folgt aus:
Ich plane den Kauf der neuen GPU im November, um ein eventuelle Assassins Creed Unity Bundle mitzunehmen. Sollte da keins kommen wird aber dennoch im November ca. kurz vor oder kurz nach Ac Unity Release (13. November) gekauft.
Ich weiß daher auch, das mein Thread un+blich früh ist, allerdings möchte ich mir bis dahin absolut sicher sein, welches die beste Wahl für mich wäre.

Worum geht es mir:
Ich würde gerne eine Karte mit höherer Effizienz haben, um die Leistung meines Mini ITX Systems noch mehr zu steigern. Die 770 tut einen guten Job, hat allerdings 2 Probleme:
1) Sie wird in manchen Speilen zu heiß und taktet daher nur ohne Boost. Das dürfte vor allem der schlechten Belüftung des Nodes zuzuschrieben sein
2) Ich habe mir recht plötzlich ein WQHD Display gekauft. 4 Gb Vram wären daher durchaus wünschenswert, während es mich in Full HD nicht gestört hat.

Das Netzteil dürfte ja für beide Modelle problemlos reichen.

Zur Frage nach der CPU: Der i3 soll vorerst weiter im System bleiben. Zwei Faktoren könnten allerdings dafür sorgen, das dies sich ändert:
1) Ein plötzliches Skywell Release :ugly:
2) Die Tatsache, das AC Unity mehr Kerne braucht oder meine FPS ohne bessere CPu extrem gebremst würden. Dann wäre ich jederzeit für einen i5 oder einen Xeon offen.


Interessant wären jetzt sicherlich noch weitere Spiele, dei ich spiele.
Neben Ac Unity. wozu man ja noch nicht viel sagen kann, habe ich eigentlich keinen weiteren Titel direkt in Aussicht. Kann sich aber jederzeit ändern.
Ansonsten spiele ich:
AC Teile.
Dota 2
Diablo 3
Metro redux
Minecraft(mit Shader Mod)
BF3, Splinter Cell Blacklist
Desweiteren eine Liste meiner Steam Spiele.
Anhang anzeigen 772977
Gespielt wird eiegntlich worauf ich Lust habe und das natürlich in WQHD mit den mir maximal möglichen Bildoptimierungen. Leistung ist daher eigentlich schon erwünscht, bei Spielen wie Dota oder Diablo taktet die Karte dann eben runter und ist kühler.


Welche Karte würdet ihr an meiner Stelle kaufen und warum?


Hm... die 980 ist bei deiner CPU eher unvorteilhaft... Die 970 eig. ja auch ;D aber wenn dann die 970, die 980 wird niemals voll ausgelastet (auch nicht bei einem 5ghz i3)
 

BertB

Volt-Modder(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

klar, wieso nicht 980...
alles ne P/L frage,
da ist die 970 sicher vorn, aber wenn die 200€ aufpreis nicht arg drücken, kann sich das schon lohnen,

gerade auch auf nem wqhd,
auf dem die 980 in zig spielen auch mit dem i3 voll laufen wird/der limitierende faktor sein wird
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Hm... die 980 ist bei deiner CPU eher unvorteilhaft... Die 970 eig. ja auch ;D aber wenn dann die 970, die 980 wird niemals voll ausgelastet (auch nicht bei einem 5ghz i3)

Sorry aber du hast scheinbar weder Auflösung noch Spiele noch irgendwas einberechnet.
Der i3 ist durchaus eine starke CPU, die für den Großteil meiner Games locker reicht.
 

CPU-bruzzler

Freizeitschrauber(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Sorry aber du hast scheinbar weder Auflösung noch Spiele noch irgendwas einberechnet.
Der i3 ist durchaus eine starke CPU, die für den Großteil meiner Games locker reicht.

Also limitiert werden:

Anno 2070, BF3, Batman vllt. auch etc... also alles nach 2011, was nicht gerade indie ist oder von oben gesteuert wird (alos dota etc. nicht ANNO)
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Also limitiert werden:

Anno 2070, BF3, Batman vllt. auch etc... also alles nach 2011, was nicht gerade indie ist oder von oben gesteuert wird (alos dota etc. nicht ANNO)

Anno 2070 wird quasi von jeder CPU ab einer bestimmten Einwohnerzahl limitiert. Zudem reichen hier auch 30 FPS um flüssig spielen zu können, da es ein Strategiespiel ist.
BF3 kommt mit dem i3, auch im Multiplayer, auf 60 FPS. Ich sehe da also kein Problem. Mein Display bietet ja auch nur 60 Hz.
Batman limitiert durch den i3? Den Bench würde ich zumindest gern mal sehen. Mir wäre es jetzt zwar nicht bekannt aber das könnte sein.


Größte Sorge ist eher Ac Unity. Und wie gesagt, da könnte ich mir dann auch einen i5 oder Xeon holen.
Aber aktuell besteht da mmn quasi kein Anlass.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Hmmm, wenn dann würde ich zur GTX 970 tendieren. Die GTX 980 kostet für bissi Mehrleistung wieder überproportional mehr Kohle. Da würde ich eher versuchen, die kleene Schwester per Afterburner auf um die 1350-1400 Mhz (oder höher) per Boosttakt zu treten.

Wenn du es leise magst, die MSI Gaming wäre da in der Tat dein Kandidat. Die Lüfter schalten erst bei um 60°C zu und selbst dann sind nur sehr leise 0,7 Sone zu vernehmen...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Ich hätte ne gute Lösung für die Zukunft, da du ja eh noch planst:

Die GTX 960 kommt im Oktober raus und dürfte noch weniger Abwärme produzieren als die GTX970/980 und gleichzeitig günstiger sein. Von dem gesparten Geld kaufst du dir ne vernünftige CPU und hast ein schön ausgeglichenes System.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Die GTX 960 kommt im Oktober raus und dürfte noch weniger Abwärme produzieren als die GTX970/980 und gleichzeitig günstiger sein. Von dem gesparten Geld kaufst du dir ne vernünftige CPU und hast ein schön ausgeglichenes System.
Die kolportierte GTX 960 wird aber voraussichtlich nicht sooo viel schneller sein wie die GTX770 des TE`s sein. Wäre für mich kein Grund umzusteigen...

Gruß
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Sicherlich wäre die 970 die Wahl der Vernunft. Aber wir sind ja hier im EXTREME Forum. Da darf es auch mal unvernünftig sein.
Die GTX980 bietet momentan die beste Leistung. Und da du mittlerweile in WQHD spielt, solltest du mMn nach jedes Prozent Leistung mitnehmen. Und deswegen empfehle ich dir die GTX980.

Zum (leidigen) Thema CPU:
Da stimme ich dir grundsätzlich zu. Behalte den i3 solange er dir gute Dienste leistet. Speziell bei AC Unity gehe ich aber davon aus, dass mehr Kerne hilfreich sein werden. Zumindest soll es ja (angeblich) das erste "echte" Next-Gen AC werden. Ob es dann tatsächlich so ist, muss man natürlich mal schauen.;)
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Sicherlich wäre die 970 die Wahl der Vernunft. Aber wir sind ja hier im EXTREME Forum. Da darf es auch mal unvernünftig sein.
Die GTX980 bietet momentan die beste Leistung. Und da du mittlerweile in WQHD spielt, solltest du mMn nach jedes Prozent Leistung mitnehmen. Und deswegen empfehle ich dir die GTX980.

Natürlich bietet sie das, aber in meinen Augen ist der Aufpreis jenseits von gut und böse. Habe mir das auch lange überlegt. Stand vor der gleichen Entscheidung. Da spare ich mir lieber die 150-200 Euro für die nächste Karte ;)
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Ja, das ist natürlich so oder so seine Entscheidung. Wenn ich persönlich jetzt aufrüsten würde, dann würden jedenfalls zwei GTX980 in meinen Rechner wandern :devil:
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Naja wenn ich hier fragen würde:
I3+980 (und 770 verkaufen)
oder
i5/Xeon + 970(und i3+770 verkaufen)

Dann weiß ich schon Haargenau was hierbei rauskommen würde :ugly:
 

Pixy

Software-Overclocker(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

(i5/Xeon + 970(und i3+770 verkaufen)
Das wäre zumindest die vernünftige Lösung.:D
Ich denke damit fährst du nicht verkehrt und sparst sogar etwas Geld.
Für den Aufpreis der GTX 980, kannst du in der Tat einen i5 Kaufen.

Wenn du allerdings auf Extreme setzen möchtest, wäre das die denkbar schlechteste Lösung.:ugly::D

Und wenn Assassins Creed wirklich mal richtig umgesetzt wird, fährst du mit einem 4 Kerner deutlich besser als nur allein der GPU Power zu vertrauen.
Gerade bei der Menschenmenge die Unit im kommenden Teil darstellen möchte.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Naja wenn ich hier fragen würde:
I3+980 (und 770 verkaufen)
oder
i5/Xeon + 970(und i3+770 verkaufen)

Dann weiß ich schon Haargenau was hierbei rauskommen würde :ugly:

Ja und zwar letzteres.

Wenn du allerdings auf Extreme setzen möchtest, wäre das die denkbar schlechteste Lösung.:ugly::D

Nö denn mit EXTREME hat der i3 wenig zu tun.
 

Pixy

Software-Overclocker(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Nö denn mit EXTREME hat der i3 wenig zu tun.
Das bezog ich auf den i5 mit der GTX 970. ;)

Sicherlich wäre die 970 die Wahl der Vernunft. Aber wir sind ja hier im EXTREME Forum. Da darf es auch mal unvernünftig sein.
Die GTX980 bietet momentan die beste Leistung. Und da du mittlerweile in WQHD spielt, solltest du mMn nach jedes Prozent Leistung mitnehmen. Und deswegen empfehle ich dir die GTX980.

Deswegen schrieb ich:

"Wenn du allerdings auf Extreme setzen möchtest, wäre das die denkbar schlechteste Lösung.:ugly::D"
 

plocktor

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey,

danke schonmal für die Antwort.
Ich konnte mit dem i3 bisher quasi keine wirkliche Limitierung feststellen. Hatte vorher einen i7-870.
Ich denke der i3 reicht daher bei wirklich vielen Games durchaus aus, wenn man meine Auflösung und meine Settings dazunimmt.
Alleridngs bin ich ja wie gesagt für ein Upgrade offen. Dies steht und fällt mit AC Unity.

Der i3 ist definitiv eine gute CPU aber wenn du dir eine potente Grafikkarte holst dann sollte die CPU kein Schlappschwanz sein. Du kaufst dir doch keine 300 - 400 euro Graka um dann Auflösung und Settings runterzuschrauben damit das Game sauber läuft oder? Wenn schon denn schon :)
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Wenn du den i3 austauschst würde ich mindestens den Xeon 1231 nehmen drunter lohnt es sich nicht, aber schau erstmal wie es läuft mit neuer Grafikkarte.

Wenn du den Aufpreis zur 980 zahlen willst schadet es bestimmt nicht da man diese ja auch nochmal OCen kannst, so schlecht sollte der Airflow im Node nicht sein dass man unbedingt ne Karte braucht die warme Luft nach außen bläst.

Wenn du ne wirklich leise Karte willst wäre ggf. wenn man auf etwas OC Potenzial verzichtet die Asus Strix 970 gut da extrem leise und wenn se im Gehäuse mehr aufdreht sollte es trotzdem nicht so laut werden :devil:
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Hallo nochmal. Ganz unten dann nochmal meine aktuellen Überlegungen.

Hmmm, wenn dann würde ich zur GTX 970 tendieren. Die GTX 980 kostet für bissi Mehrleistung wieder überproportional mehr Kohle. Da würde ich eher versuchen, die kleene Schwester per Afterburner auf um die 1350-1400 Mhz (oder höher) per Boosttakt zu treten.

Wenn du es leise magst, die MSI Gaming wäre da in der Tat dein Kandidat. Die Lüfter schalten erst bei um 60°C zu und selbst dann sind nur sehr leise 0,7 Sone zu vernehmen...

Gruß

Mir ist bewusst, das die 980 deutlich mehr kostet im Vergleich zur Mehrleistung. Ich hab mir die Benches von PCGH aber auch nochmal genau angesehen und in fast jeden Game ist die 980 10 FPS vor der 970. Und 10 FPS sind schon einiges finde ich, grade wenn man hier von 45 statt 35 FPS redet.
Ich habe ja wie gesagt erst vor zum AC Unity Release zu kaufen. Mit etwas Glück fallen die Preise bis dahin noch etwas. Ich hätte schon echt gern die 980 in einem Custom Design. Welches das dann genau ist wird mir die PCGh Print sagen ;)

Ich hätte ne gute Lösung für die Zukunft, da du ja eh noch planst:

Die GTX 960 kommt im Oktober raus und dürfte noch weniger Abwärme produzieren als die GTX970/980 und gleichzeitig günstiger sein. Von dem gesparten Geld kaufst du dir ne vernünftige CPU und hast ein schön ausgeglichenes System.

Die 960 ist keine Option für mich. Sie mag eventuell eine gute Grafikkarte werden, aber unter eine 970 geht für mich gar nicht. Allein der Leistungsunterschied zwischen 770 und 970 wird zu gering sein. Außerdem weiß man ja auch noch nichts über Speicherbestückung.
980 oder 970. Falls 970 dann zu 90% mit neuer CPU. Woebi ich noch nicht weiß ob i5 oder Xeon.

Die kolportierte GTX 960 wird aber voraussichtlich nicht sooo viel schneller sein wie die GTX770 des TE`s sein. Wäre für mich kein Grund umzusteigen...

Gruß

Sehe ich genauso.


In einem tower vllt. Bei mir sieht die Sache aber schon etwas anders aus. Deswegen scheue ich auch ein wenig den CPU Wechsel.
Die Karten hätten das Design, das für mich interessant wäre. Allerdings denke ich, das sie unsagbar laut werden. Ohne PCGH Test hol ich mir so nen Teil bestimmt nicht.

Sicherlich wäre die 970 die Wahl der Vernunft. Aber wir sind ja hier im EXTREME Forum. Da darf es auch mal unvernünftig sein.
Die GTX980 bietet momentan die beste Leistung. Und da du mittlerweile in WQHD spielt, solltest du mMn nach jedes Prozent Leistung mitnehmen. Und deswegen empfehle ich dir die GTX980.

Zum (leidigen) Thema CPU:
Da stimme ich dir grundsätzlich zu. Behalte den i3 solange er dir gute Dienste leistet. Speziell bei AC Unity gehe ich aber davon aus, dass mehr Kerne hilfreich sein werden. Zumindest soll es ja (angeblich) das erste "echte" Next-Gen AC werden. Ob es dann tatsächlich so ist, muss man natürlich mal schauen.;)

Das sehe ich ähnlich. Der Unterschied ist für mich eben deutlich. Der Preisunterschied ist allerdings auch recht enorm. 230€ zwischen den beiden MSI Designs.
Ich werde wohl einfach AC Unity abwarten und schauen, wie es mit meiner CPU läuft. Da ich die Woche vom 17 November daheim bin kann ich dann auch kurzfristig eine neue CPU holen. Die Grakaentscheidung ist erstmal wesentlich wichtiger.



Natürlich bietet sie das, aber in meinen Augen ist der Aufpreis jenseits von gut und böse. Habe mir das auch lange überlegt. Stand vor der gleichen Entscheidung. Da spare ich mir lieber die 150-200 Euro für die nächste Karte ;)

Die nächste Karte ist noch nicht in Sicht. Die 150-200€ würden dann für die CPU oder was anderes draufgehen. :ugly:

Ja, das ist natürlich so oder so seine Entscheidung. Wenn ich persönlich jetzt aufrüsten würde, dann würden jedenfalls zwei GTX980 in meinen Rechner wandern :devil:

Soviel Platz hab ich dann doch nicht. i3 + GTX 990? :ugly:

Das wäre zumindest die vernünftige Lösung.:D
Ich denke damit fährst du nicht verkehrt und sparst sogar etwas Geld.
Für den Aufpreis der GTX 980, kannst du in der Tat einen i5 Kaufen.

Wenn du allerdings auf Extreme setzen möchtest, wäre das die denkbar schlechteste Lösung.:ugly::D

Und wenn Assassins Creed wirklich mal richtig umgesetzt wird, fährst du mit einem 4 Kerner deutlich besser als nur allein der GPU Power zu vertrauen.
Gerade bei der Menschenmenge die Unit im kommenden Teil darstellen möchte.

Ich bin gespannt wie AC Unity mit meinem i3 läuft. Wenn es zu schlecht läuft ist die neue CPU eh sofort bestellt. Aber aktuell sehe ich da keinen Handlungsbedarf.

Ja und zwar letzteres.

Unverständlicherweise. Der i3 performt extreme gut.


Nö denn mit EXTREME hat der i3 wenig zu tun.

Doch und zwar das man nicht immer Mainstream sein muss :P



Der i3 ist definitiv eine gute CPU aber wenn du dir eine potente Grafikkarte holst dann sollte die CPU kein Schlappschwanz sein. Du kaufst dir doch keine 300 - 400 euro Graka um dann Auflösung und Settings runterzuschrauben damit das Game sauber läuft oder? Wenn schon denn schon :)

Ich würde da nichts runterschrauben. Die Frage ist doch eher ob ich überhaupt Probleme wegen dem i3 habe. Das Allheilmittel heißt immer "Kauf dir einen i5/ Xeon". Ist doch total unsinnig wenn bisher alles läuft?

Wenn du den i3 austauschst würde ich mindestens den Xeon 1231 nehmen drunter lohnt es sich nicht, aber schau erstmal wie es läuft mit neuer Grafikkarte.

Wenn du den Aufpreis zur 980 zahlen willst schadet es bestimmt nicht da man diese ja auch nochmal OCen kannst, so schlecht sollte der Airflow im Node nicht sein dass man unbedingt ne Karte braucht die warme Luft nach außen bläst.

Wenn du ne wirklich leise Karte willst wäre ggf. wenn man auf etwas OC Potenzial verzichtet die Asus Strix 970 gut da extrem leise und wenn se im Gehäuse mehr aufdreht sollte es trotzdem nicht so laut werden :devil:

Was wäre denn nun an einem i5 verkehrt?
Habe aktuell keine Spiele auf dem Schirm bei denne SMT nützt. So könnte ich aktuell einen i5 für ca. 155€ kaufen.
Welches Design ich nehme wird mir die PCGH sagen. Asus bin ich eigentlich eher abgeneigt. Ich schiele eher auf MSI.
 

BertB

Volt-Modder(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

in paar tagen kommt ja die print ausgabe,
da wird maxwell karten dann ja wohl das titelthema sein

ich wär ja immer noch für die 980 referenz, wegen kleinem case
mittlerweile auch für unter 500€
Palit GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (NE5X980015G2F) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

die msi kostet 570€!
http://geizhals.de/msi-gtx-980-gaming-4g-v317-008r-a1167948.html
und ist nicht lieferbar,

für die 70€ aufpreis kriegst ja nen halben i5 dazu (wenn den i3 jemand kauft, könnts sogar für nen ganzen reichen)

die günstigste custom ist die windforce für 550€
http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-980-gaming-g1-gv-n980g1-gaming-4gd-a1168440.html
könnte aber wohl zu lang sein?

aber du hast ja noch paar tage zeit, computer läuft ja, und alles
preis fällt womöglich sogar, wenn mans dann tatsächlich kaufen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

CPU-bruzzler

Freizeitschrauber(in)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Anno 2070 wird quasi von jeder CPU ab einer bestimmten Einwohnerzahl limitiert. Zudem reichen hier auch 30 FPS um flüssig spielen zu können, da es ein Strategiespiel ist.
BF3 kommt mit dem i3, auch im Multiplayer, auf 60 FPS. Ich sehe da also kein Problem. Mein Display bietet ja auch nur 60 Hz.
Batman limitiert durch den i3? Den Bench würde ich zumindest gern mal sehen. Mir wäre es jetzt zwar nicht bekannt aber das könnte sein.


Größte Sorge ist eher Ac Unity. Und wie gesagt, da könnte ich mir dann auch einen i5 oder Xeon holen.
Aber aktuell besteht da mmn quasi kein Anlass.

Assasinscreed ist schon ein Brocken... besonders wegen PhysX, das war im Vorgänger schon sehr anspruchsvoll und hat sogar die Titan in die Knie gezwungen. Aber Ich würde folgendes machen:

i3 für 80 verkaufen, 970 nehmen und die 200 Euro, die du sparst in nen Xeon oder so investieren ;D
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

in paar tagen kommt ja die print ausgabe,
da wird maxwell karten dann ja wohl das titelthema sein

ich wär ja immer noch für die 980 referenz, wegen kleinem case
mittlerweile auch für unter 500€
Palit GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (NE5X980015G2F) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

die msi kostet 570€!
MSI GTX 980 Gaming 4G, GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-008R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
und ist nicht lieferbar,

für die 70€ aufpreis kriegst ja nen halben i5 dazu (wenn den i3 jemand kauft, könnts sogar für nen ganzen reichen)

die günstigste custom ist die windforce für 550€
Gigabyte GeForce GTX 980 Gaming G1, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 3x DisplayPort (GV-N980G1 GAMING-4GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
könnte aber wohl zu lang sein?

aber du hast ja noch paar tage zeit, computer läuft ja, und alles
preis fällt womöglich sogar, wenn mans dann tatsächlich kaufen kann


Bedenke bitte, das ich eine extrem leise Karte will.
Sowohl Referenz als auch Windforce kommen da quasi nicht in Frage.
Hab aktuell 0,3 Sone im Idle und 1,4 unter Last. Will noch wenoger.
Das die MSI noch nicht lieferbar ist, ist quasi klar. Ich denke es wird auch noch keinen Test in der neuen Print zu ihr geben, wohl aber im November.

Assasinscreed ist schon ein Brocken... besonders wegen PhysX, das war im Vorgänger schon sehr anspruchsvoll und hat sogar die Titan in die Knie gezwungen. Aber Ich würde folgendes machen:

i3 für 80 verkaufen, 970 nehmen und die 200 Euro, die du sparst in nen Xeon oder so investieren ;D

Physx ist absolut wayne. AC 4 war das einzige AC, was überhaupt Physx bekam und dann auch erst so spät das ich es schon ohne Lange durchgespielt habe. Zudem ist es klar das ich mit der 980 kein Physx zuschalten will, dazu bräuchte man eine extra Phyx GPU.
Zudem ist für AC Unity kein Physx angekündigt, dafür aber viele andere interessante Features. (siehe: Assassin )

Aber die 970 ist halt soooo lahm :(

Warum eigentlich unbedingt nen Xeon?
Ich fühl mich mit IGP viel wohler :D
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: 970 oder 980 für mein System?

Anno 2070 wird quasi von jeder CPU ab einer bestimmten Einwohnerzahl limitiert. Zudem reichen hier auch 30 FPS um flüssig spielen zu können, da es ein Strategiespiel ist.

30fps ist bei anno absolut für den Arsch.
Mich kotzt es schon an dass ich mit meinem System die 60fps nicht halten kann und er hier und da auf 45fps sinkt und dann merkst du wie es 1. ruckelt und 2. Tearing.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

30fps ist bei anno absolut für den Arsch.
Mich kotzt es schon an dass ich mit meinem System die 60fps nicht halten kann und er hier und da auf 45fps sinkt und dann merkst du wie es 1. ruckelt und 2. Tearing.

Ich kann dich beruhigen, ich spiele Anno fast nie :P
Allerdings reichen mir die 30FPS da problemlos. Aber jeder hat da andere Anforderungen.
 
TE
GoldenMic

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Die MSI Gaming 970 ist afaik genauso leise. Daher warte ich lieber auf einen Test der beiden in der PCGH Print. Ohne gesicherte Sone Werte kaufe ich eh nichts. Grade Asus hat mich in der letzten Gen sehr enttäuscht, nach der sehr guten Asus GTX 570 damals.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 970 oder 980 für mein System?

Welches Herstellermodell du nehmen solltest weiß ich jetzt nicht (kenn die Unterschiede in der Lüftung nicht), aber jedes Spiel, das auf der 980 läuft wird auch auf der 970 laufen, sprich man merkt die Mehrperformance meist nicht (höchstens eine zusätzliche AA Stufe die manchmal möglich wird und manchmal nicht). Aber es wird nie so sein, dass die eine Karte ein Spiel flüssig darstellt und es bei der anderen nicht läuft.
Folgerichtig empfehle ich die 970. Primär wegen der Kostenersparnis und weil du kein 4k, 3D oder RIFT Erlebnis brauchst bzw noch nicht. Und dann kommt halt hinzu, dass sie auch kühler wäre.
 
Oben Unten