• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

955 BE weiter ausreitzen

ZeroKool1988

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute :daumen:,

wie in der Signatur zu erkennen rennt mein 955er z.Zt. auf 3,9 GHZ.

Aus welchem Grund auch immer will er aber nicht auf die 4GHZ hoch - habe bereits massive Spannungserhöhungen ausprobiert leider ohne Erfolg...

FSB = 200 (soll ich vll. über den FSB versuchen etwas zu übertakten ?)
Multi = 19,5 (hatte gehört es soll einen 19er-Multi-Bug geben, Gerücht ?)
CPU-NB = 2000 (lohnt sich hier OC, wenn ja in welchen Schritten müsste ich die CPU-NB-Spannung erhöhen ?)
HT = 2000 (wie sieht es hier mit OC aus ?)

Des Weiteren hatte ich gehört man sollte etwas an den RAM-Settings spielen ? Wie sieht es mit der Command Rate aus ?

Ich weiß Fragen über Fragen - würde mich aber trotzdem über eure Antworten freuen :daumen:

Gruß
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Also 3,9GHz ist doch nicht übel für nen 955BE!
Vorallem wenn du den Takt auch im Alltag fahren kannst ....

Mit meinem 955BE damals gingen "nur" 3,8 benchstabil, 3,9GHz waren grad eben noch bootbar, mehr aber auch nicht ...

Wie sind deine Temps und wie kühlst du?
Kannst mal nen CPUz-Screenshot mit deinen Settings hochladen?

Den RAM würd ich erstmal in Ruhe lassen wenns dir um den maximalen CPU-Takt geht ....
 

Ahab

Volt-Modder(in)
In der Vergangenheit (gerade in Bezug auf den Phenom II) habe ich immer wieder gelesen, dass es egal ist, ob man den Prozessor nur über den Multi oder über den Referenztakt übertaktet - weder das eine noch das andere erhöhen das Potential. In deinem Fall ist es einfach ausgeschöpft würde ich sagen. Und 3,9 GHz sind wirklich beachtlich. :daumen:
 
TE
Z

ZeroKool1988

PC-Selbstbauer(in)
Danke für das Feedback :daumen:

Ihr habt ja recht, aber wenn man nur noch 100 MHZ von den 4 entfernt ist, juckt das einfach ;)

Ich schicke nachher mal den CPU-Z-Shot usw., wenn ich @home bin

Thnx
 
TE
Z

ZeroKool1988

PC-Selbstbauer(in)
So nun endlich die Settings

CPU-Z Validator 3.1

Alle Spannungen außer natürlich CPU auf Standard (auf manuell gestellt).

Wie bereits gefragt: Lohnt es sich den CPU-NB-Takt zu erhöhen (wirkt sich doch auf den L3-Cache aus).

Gekühlt wird übrigens mit einer Antec H2O 620-Kompakt-Wakü, max. 55 Grad

Mhh gerade gemerkt dass unter Prime die Spannung bei CPU-Z auf 1.376 hoch ist, obwohl fix eingestellt :what:
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Die Spannung ist für den Takt erste Sahne find ich! Bei meinen X6 1055T braucht ich 1,5V für 4GHz:(
1,45V wäre meine Schmerzgrenze fürn Dauerbetrieb .... vorrausgesetzt die Kühlung packt das!
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Jede CPU ist anderes und lässt sich anders übertakten. Meiner macht die 4GHz locker bei 1,35Vc mit. Bei 4,7GHz brauche ich 1,6Vc um zu booten, schmiert mir dann aber nach ein paar sekunden im win ab. 4,4 bei 1,475Vc macht meiner für Benches mit, mehr will er irgendwie nicht, keine Ahnung warum, ich kann machen was ich will.

[UOTE=B4C4RD!;3381196]Mein 955 C3 rennt 24/7 auf 4Ghz vcore von 1,450V

200*21 + passende vocore & go :D[/QUOTE]

Rechnen war noch nie deine stärke, kann das sein :D 21*200 sind 4200 und nicht 4000 :D
 

amdfreak

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hab nen PII 965BE, und irgendwie hat er ne magische Grenze bei 3,9. Was ich auch mache, drüber wird er immer instabil, nach ein paar Sekunden Win7 geht alles den Bach runter !!:(
Aber klar, jede CPU ist ein Unikat, keine reagiert gleich, von 4,4 stabil kann ich nur TRAÜMEN :ugly:
 

python7960

PC-Selbstbauer(in)
NB 2600 leuft glaube ich mit 1.2500v. Oder 1.2750 v. Und es lohnt sich, vieleicht geht er Dann weiter auf 4ghz CPU takt.
Ich habe auch mit demm 955 nicht mehr als 3.9ghz cpu. NB 2600 mhz
 
Zuletzt bearbeitet:

cami

Freizeitschrauber(in)
Ich hab nen PII 965BE, und irgendwie hat er ne magische Grenze bei 3,9. Was ich auch mache, drüber wird er immer instabil, nach ein paar Sekunden Win7 geht alles den Bach runter !!:(
Aber klar, jede CPU ist ein Unikat, keine reagiert gleich, von 4,4 stabil kann ich nur TRAÜMEN :ugly:

das kenne ich leider auch von meinem prozzi. wobei bei mir ist es noch schlimmer, denn ich komme nicht mal auf stabile 3.9.. egal wieviel vcore, bei 3.88 ist schluss.. aber ja, solange alles noch flüssig läift warte ich auch mit neuem kaufen.
 
Oben Unten