• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

800 € pc für strategiespiele

fhufjable

Schraubenverwechsler(in)
800 € pc für strategiespiele

Guten Abend,
ich würde mir gern einen Rechner zusammenstellen, da mein aktueller so langsam den Geist aufgibt.
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
so ca. 800 euro, zur Not auch 900

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle usw.? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
ja 2.1 boxen (nicht im Budget) für höchstens 150 Euro werden noch benötigt.
3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Leider nicht.
4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau, zum ersten Mal :)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
ja, 1920*1080, also full hd, 21,5 Zoll
6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
Es werden hauptsächlich Stratetiegiespiele (Anno 2070, Civ 5, Starcraft 2, Total War) gespielt, jedoch auch ab und zu der fsx oser andere Simulationen (ETS 2, football manager, Schach...) und rpgs wie skyrim, dragon age und KEINE Shooter!
Gearbeitet wird nur mit office und selten auch Bildbearbeitung mit gimp und paint.net
7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
wahrscheinlich nicht, außer es lohnt sich vom P-/L- verhältnis ungemein
8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
nein

Ich habe mir schon einmal etwas zusammengestellt:
http://geizhals.de/?cat=WL1

Was sagt ihr dazu, was kann ich noch verändern?
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: 800 € pc für strategiespiele

Vielen Dank ,
Sorry wegen der Wunschliste, hoffe jetzt klappt's.
Preisvergleich | Geizhals EU
Den i5 habe ich nicht ausgesucht, da ich dachte, dass 8 Threads mehr bringen als eine höhere Taktfrequenz, ihr könnt mich ja mal aufklären, was da stimmt.
Und ist für meinen Anwendungszweck eine hd 7950 nötig?
 
AW: 800 € pc für strategiespiele

der xeon besitzt smt, d.h. in einem kern laufen 2 threads, was aber nur bestenfalls 20% mehr leistung bringt. bei den meisten spielen werden aber maximal 4 kerne genutzt, und so sieht ein xeon gegen einen i5 @ 4,5ghz nur die rücklichter
 
Zurück