• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4K HDR OLED TV als 2. Monitor

MIIIK09

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Ihr lieben,

erstmal hoffe ich das ich hier im Monitorbereich richtig bin auch wenn es sich um einen TV handelt. Da ich den aber nicht an irgend welche Player o.Ä. (bi auf einen Apple TV 4K) anschließe und es hier um die Zuspielung via PC gehen soll, stelle ich die Frage auch mal im PC Bereich.

Neuer Job = neuer TV ... endlich! Ich will mir jetzt im Januar den LG OLED55C8LLA kaufen. Also 4K mit Dolby Vision/HDR10

PC Specs:

TR4 1950X
MSI 1080 Ti Lightning Z (2x HDMI 2.0b und 2x DP 1.4)
32 GB DDR4 3k MHz

Angeschlossen ist bereits ein Samsung S34E790C (also normaler Monitor ohne HDR)

Jetzt meine Frage:

Anschließen muss ich den TV ja über HDMI. Das 2.0b sollte ja für 4K HDR ausreichen oder ? Hab gelesen es braucht 2.0a.
Und kann ich den TV zusammen mit einem Nicht-HDR Monitor betreiben ? Also Kann Windows das ? Ein Monitor HDR und einer nicht ...

Und welche Möglichkeiten habe ich HDR Filme via PC zum laufen zu bekommen ? iTunes verkauft diese ja nur über den Apple TV 4K.
netflix und Co lasse ich mal außen vor - ich rede hier von BD Qualität o.Ä. Habt ihr da Tipps für mich ? VLC kann mögliche HDR Inhalte glaube ich auch nicht einfach so abspielen...

Also würde mich freuen wenn ihr mir da mal ein paar Tipps/Tricks erzählen könnt

Aller beste Grüße

Mike
 
0

0ssi

Guest
Willst du den TV nur zum Filme/Serien schauen oder auch darauf Zocken. Wenn Letzteres dann solltest du dir vor dem Kauf die wichtige Frage stellen ob du mit oder ohne Zwischenbildberechnung zocken willst !?
Weil man kann durch die veraltete HDMI 2.0 Schnittstelle in UHD/4K per PC nur 60Hz zuspielen obwohl die OLED Geräte ein 120Hz Panel haben. Bedeutet 120FPS@120Hz geht nur mit Zwischenbildberechnung.
Das sieht bei Bewegung genial aus aber verursacht Input Lag und das ist der entscheidende Punkt denn der ist je nach Hersteller unterschiedlich. Die Philips Modelle sind dabei am besten und es ist sehr gut spielbar.

Anhang anzeigen 1024583
 
Oben Unten